Startseite > Comedy > Horror > Mystery > Schrei Queens Bewertung

Schrei Queens

Originaler Titel: Scream Queens
IMDB-Bewertung 7.1
Ausgezeichnet
15
Gut
4
Durchschnitt
2
Schlecht
2
Schrecklich
2
Datum der Überprüfung 02/20/2020
How

Dies ist eindeutig eine Show, die einige schätzen werden und andere nicht. Nachdem ich einige der anderen Kritiken gelesen habe, mag ich diese Show vielleicht so sehr, weil ich GLEE noch nie gesehen habe.

Ich denke, einige Rezensenten haben ein paar Dinge übersehen. Erstens ist dies nicht nur eine Parodie / Hommage an großartige Horrorfilme. Es ist eine Parodie auf schlechte Horrorfilme. Zweitens bist du nicht mehr in der realen Welt. Du bist im Slasher-Universum, einem Universum aus eindimensionalen Charakteren, schlechten Dialogen, albernen Handlungen, schrecklichen Entscheidungen und all den anderen Horrorkonventionen, die wir kennen und lieben gelernt haben. Dass diese Reihe von Ereignissen in der realen Welt unmöglich auftreten könnte, ist genau der Punkt. Dieses Universum ist unserem oberflächlich ähnlich, funktioniert aber sehr unterschiedlich. Es wird von dummen Schotten, korrupten oder inkompetenten Autoritätspersonen, ernsthaften, ahnungslosen Eltern, Mördern in grotesken Kostümen und natürlich SCREAM QUEENS bevölkert. Dies ist eine Show über Klischees und Konventionen. Wenn Sie 1 Slasher-Filme in Ihrem Leben gesehen haben, wird Ihnen fast alles in dieser Show bekannt vorkommen. Für mich macht die Albernheit des Humors es angenehmer als einige der schlecht gespielten und inszenierten Filme, die es verspottet.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Hasseman Eltringham

Ich gebe es zu, ich bin eine erwachsene Frau und ich liebe diese Show. Es soll absichtlich kampflustig und albern sein, da es das Horror-Genre und die typischen Themen dieser Art von Filmen oder Shows verspottet. Es gibt also überall Stereotypen, aber für mich ist das Teil des Charmes und was es lustig macht. Und es gibt so viele kleine Witze und Hinweise, die jüngere Leute vielleicht nicht bekommen, und vielleicht schätzen es deshalb manche nicht. Aber ich finde es sehr klug.

Die grundlegende Handlung ist die eines Mörders oder von Mördern, die Mädchen auf einem College-Campus in einer bestimmten Schwesternschaft verfolgen und töten. Wer ist / sind die Mörder? Nun, ich habe das Gefühl, dass wir irgendwann während der Serie auf dem Weg zu jeder Person geführt werden, nur um herauszufinden, dass sie es nicht sind, bis die endgültige Enthüllung erfolgt. Und während American Horror Story (ebenfalls von Ryan Murphy) für den Schockeffekt normalerweise blutig und blutig ist, ist dies viel zahmer und viel einfacher zu sehen, wenn Sie nicht auf Gore stehen.

Es gibt viele Anspielungen und Sexreferenzen, daher ist es für einige jüngere Teenager möglicherweise nicht geeignet, aber nichts übertriebenes. Und der Dialog ist sehr schnell und Sie werden wahrscheinlich nach den ersten Minuten Emma Roberts Charakter ernsthaft schlagen wollen, aber ihr Narzissmus macht alles möglich. Es geht nur um sie. Zumindest in ihren Gedanken. Und du sollst sie hassen, das ist der Punkt. Sie ist ein anderes Stereotyp. Die typische gemeine Mädchenführerin.

Wenn Sie campy Horror mögen, werden Sie es wahrscheinlich lieben.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Jean

"Scream Queens", Ryan Murphys neue Show, ist im Grunde eine Horrorkomödie über den Slasher der 80er Jahre und die Dummheit bestimmter Jugendlicher von heute. Jetzt dreht sich die Handlung der Show ab Episode 2 um eine Schwesternschaft, in der ein maskierter Mörder sie und andere nacheinander auswählt. und zusammen damit die Dramen und Beziehungen zwischen diesen Schülern. Emma Roberts ist hier in Bestform und feuert diese "Mean Girls" -Linien ab. Wenn sie auf dem Bildschirm ist, strahlt die Show wirklich. Was die Leute nicht zu verstehen scheinen, ist, dass es sich lediglich um eine Satire-Show und eine Parodie auf Slasher-Filme und die Jugendgeneration von heute handelt, wie ich bereits erwähnt habe. Es ist definitiv NICHT ernst zu nehmen, es ist im Allgemeinen übertrieben und lächerlich dumm (auf komische Weise).

Die Pilot-Episode war insgesamt ein Mist und ziemlich abstoßend (meiner Meinung nach, weil sie sehr uninteressant war), mit Ausnahme des letzten Quartals, das ziemlich aufregend war. Episode 2 ändert dies alles, es wird plötzlich auf jeder Ebene humorvoll und die wahre Essenz von Campy Slasher-Filmen wird perfekt parodiert. Eine Szene in dieser Episode, in der die Mädchen darüber diskutieren, was mit dem Körper zu tun ist, war lustig, und wieder ist es NICHT ernst zu nehmen. Denken Sie an "Scary Movie", das ist genau so (nur nicht so übertrieben, solange es noch ist), es gibt Unterhaltung von "Scream Queens" und ich werde definitiv jede Woche abstimmen. Eine weitere wichtige Erwähnung ist die Identität dieses maskierten Mörders. Sie wissen wirklich nicht, wer es ist, da die Hinweise ziemlich weit draußen und in Ihrem Gesicht sind, aber sie gelten für mehrere Charaktere.

Nehmen Sie es für das, was es ist und beschweren Sie sich nicht darüber, dass es eine lächerliche, kriechende Show ist - genau das soll es sein und sonst nichts.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Mazur

Ich fing an zu beobachten, wie der Pilot nichts erwartete, fand mich aber die ganze Zeit total unterhalten. Ich fand das Schauspiel erstaunlich. Besonders Emma Roberts (die böse Schwesternschaftsführerin), die ein boshaft wütendes Mädchen so gut abgezogen hat und dennoch irgendwie charmant und lustig ist. Und Jamie Lee Curtis (Dean), der wirklich Spaß an der Show zu haben schien.

Die Show ist viel mehr Comedy / Mystery als Horror / Spannung. Was ich wirklich mag, wenn ich eine andere Suspense-Show wollte, gibt es viele andere zu sehen. Dies ist jedoch eine sehr originelle Mischung.

Viele Leute werden den Satire-Humor über Rassismus und Homosexualität nicht mögen. Das hängt aber vom Betrachter ab. Wenn Sie es nicht ernst nehmen, ist es lustig und wie jede gute Satire werden Barrieren abgebaut, anstatt sie aufzubauen. Für diejenigen unter Ihnen, die gerne leicht beleidigt sind, möchten Sie vielleicht zu einer anderen Show wechseln. Insgesamt war es eine erhebende Show, die der Komödie eine fantastische Wendung verleiht.

Endgültiges Urteil: Pass auf! Es sei denn, Sie sind leicht beleidigt oder mögen kein Blut.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Spohr Corneille

Diese Serie hat die richtige Balance für eine Komödie mit etwas Horror. Es ist weniger grafisch als American Horror Story und weniger hektisch als Glee. Der Horror ist nicht so schlimm wie bei AHS, so dass ein breiteres Publikum ihn sehen kann. Das Tempo ist weniger hektisch und schlampig als bei Glee. Die Einzeiler sind lustiger und Sie haben Zeit, die Witze zu verdauen. Es ist mehr Komödie als Horror und ich bin damit einverstanden.

Emma Roberts ist die Bienenkönigin einer Schwesternschaft, in der Morde stattfinden. Sie bekommt viele der guten Zeilen und sie liefert sie ziemlich gut. Sie können sehen, wie sie lernt, eine Komikerin zu sein. Sie sieht hübscher aus als in AHS. Abigail Breslin ist etwas unterausgenutzt. Lea Michelle dominiert die andere Besetzung nicht und das ist gut so.

Jamie Lee Curtis hat eine saftige Rolle als Dekan der Schule. Die Jungs wirken trotz eines Gastauftritts von Nick Jonas etwas unscheinbar.

Angenehm überrascht.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Crooks Dilshana

Dies ist eine brillant geschriebene, inszenierte und gedrehte Serie. Ich war schockiert und zutiefst enttäuscht, als es abgesagt wurde. Ich vermisse es immer noch. Die Fotografie und das Bühnenbild ... zusammen mit den Kostümen waren hervorragend. Es faszinierte und stieß mich natürlich in den Teilen ab, die es sollte! Es war komisch und beißend in unserer Sicht auf unsere oberflächlichen Wege. Seufzer. Ich nahm nicht an, dass jemand es jemals zurückbringen würde?
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Thomasin Quintania

'Scream Queens' ist zu anstrengend.

Ich verstehe, dass die Show nicht ernst genommen werden soll und sich über aktuelle soziale Verhaltensweisen lustig machen soll, aber ihr Versuch, Humor zu zeigen, scheitert kläglich. Stattdessen ärgere ich mich ziemlich und schaudere fast die halbe Zeit, da die Szenen ständig albern sind.

Den Charakteren fehlt es an Tiefe und Charme - sie sind entweder viel zu stereotyp oder viel zu seltsam. Ich muss allerdings sagen, Emma Roberts glänzt wirklich darin. Ihr Charakter erinnert mich an ihre Rolle in dem Film 'Wild Child', in dem sie auch eine reiche, verwöhnte Göre spielt. Sie ist diejenige, die es mir leichter macht, die Show zu sehen.

An diesem Punkt kümmere ich mich nicht im geringsten darum, wer der Rote Teufel ist, da sich von Anfang an im Grunde nichts aufbaut. So schade, dass das Kostüm, das Make-up und die Musikauswahl alle wunderbar waren. Als Horrorkomödie macht der allgemeine Mangel an Spannung und Humor 'Scream Queens' unbeobachtbar.

Oder vielleicht bin es nur ich.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Caitlin

Das war's. Wir wollen Staffel 3, es ist, als ob das Leben immer auf der anderen Seite ist. Wenn eine alberne Serie 10 Staffeln hat und wir dennoch eine aufregende TV-Show haben, schneiden sie sie einfach und lassen sie unvollständig. Das ist nicht fair
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Genny

Ich bin 29 Jahre alt und konnte innerhalb der ersten 25 Minuten feststellen, dass dies nicht für meine Altersgruppe gemacht wurde. Ich war aufgeregt, Scream Queens zu sehen, weil ich ein großer Horrorfan bin. Und da Supernatural alt wird, The Walking Dead nicht mein Ding ist und ich die amerikanische Horror-Geschichte nicht liebe, dachte ich, ich hätte vielleicht endlich eine Horror-Serie gefunden, an der ich mich festhalten kann. FALSCH!

In dieser Serie geht es darum, dass B ** Tches B ** Tches gegenüber hilflosen Nerds sind. Wir haben das schon so oft gesehen. Es ist ausgespielt. Es ist nicht witzig. Es ist langweilig. Und es lässt die Show richtig jugendlich erscheinen. Ich verstehe, was sie versuchen zu tun. Sie versuchen ahnungslos zu sein trifft Scream, trifft Mean Girls, trifft Scary Movie, aber es funktioniert nicht. Es wirkt hart und widerlich. Ich glaube, ich habe während des gesamten 2-Stunden-Specials zweimal gelacht, obwohl sie mehrfach versucht haben, lustig zu sein, und sind gescheitert.

Wenn ich ein 15-jähriges Mädchen wäre, würde ich das "vielleicht" zu schätzen wissen. Aber ich bin nicht. Ich bin eine erwachsene Frau, die Probleme im wirklichen Leben hat und ich kann diese unrealistische Welt oder diese nervigen Charaktere nicht als unterhaltsam ansehen. Ich habe ihm nur zwei Sterne gegeben, weil die Rasenmäherszene lustig war.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Munn

Ryan Murphy hatte wirklich eine großartige Gelegenheit, mit Jamie Lee Curtis und dieser Idee etwas Großartiges zu tun. Scream Queens ist weniger eine originelle Idee als vielmehr ein Titel, den die Leute Frau Curtis und andere legendäre Heldinnen im Horror-Genre gebrandmarkt haben. Ryan Murphy nahm diese Idee auf und schuf eine weitere idiotische, zerhackte, fadenscheinige Geschichte. Er hat die Talente seiner Besetzung verschwendet, indem er diese Frauen zu vapiden, eindimensionalen und dummen Mädchen ohne gesunden Menschenverstand gemacht hat. Eine Scream Queen soll klug, gerissen und konzentriert sein. Uns wurde eine Slasher-Anthologie versprochen, in der Jamie Lee Curtis und Emma Roberts Rücken an Rücken standen und eine Gruppe von Mädchen anführten, um einen Serienmörder zu stoppen. Das bekommen wir nicht. Es ist so ziemlich House on Sorority Row. Scream Queens fühlt sich sehr nach American Horror Story an, einer anderen Ryan-Show, und wie AHS: Coven fühlt sich Scream Queens viel länger und doppelt so langweilig an wie die allgemein schlechteste Staffel der Show, bis hin zu Emma Roberts, die die spielt gleicher Charakter. Was Ihnen bleibt, ist ein weiterer Wurfsalat, der ein weiterer Witz von Ryan Murphy ist. Folgendes können Sie von Scream Queens erwarten:

  • Vagina "Witze" in jeder Szene. Im Ernst, jede Variation eines Vagina-Spitznamens wird in den ersten drei Folgen verwendet. - Jeder Charakter versucht sich gegenseitig zu überlisten. Es ist so repetitiv wie ärgerlich. Stellen Sie sich Juno in der TV-Show vor und jeder Charakter ist Juno. - Gefällt dir die Charakterentwicklung? Oder gesunder Menschenverstand? Oder Kontinuität? Du hast hier kein Glück. Die Motivationen der Charaktere werden zerhackt und geändert, und die Entscheidungen und Konsequenzen für ihre Handlungen sind nicht vorhanden. - Die Witze sind so lahm. Sie werden definitiv das Gefühl haben, es viel zu sehr zu versuchen ... jede zweite Zeile ist ein lahmer Hinweis auf einen Horrorfilm, den diese Show zu huldigen versucht, aber tatsächlich schwächt, indem sie ihn mit diesem Dreck in Verbindung bringt. - Alles ist so schnell, wenn etwas Wichtiges passiert, aber wenn es um langweilige romantische Nebenhandlungen oder lange, lange, unnötige Reden über eine Vagina und Sex geht, haben sie plötzlich die ganze Zeit auf der Welt. - Die Show bezeichnet sich selbst als Slasher und dunkle Komödie. Es ist weder. Es ist so übertrieben bis zur Dummheit. Es ist weniger eine Komödie als vielmehr ein Versuch, nervös zu sein. Es hat keine Ahnung, welche Art von Komödie es zu produzieren versucht. Jamie Lee Curtis als Dekan der Universität wird zum Beispiel schlafen gehen und einer Maschine mit weißem Rauschen zuhören, die den Sound eines Slasher-Films spielt. Dies ist nur anscheinend etwas, was ihr Charakter tut?

Wirf zwei Drehbuchzeilen von Ariana Grande und mehrere endlose Einstellungen von Nick Jonas ohne Hemd ein und spiele die obligatorische schwule Token-Figur. Mische jede weibliche Figur ein, die trotz der Umstände, in denen sie sich befindet, verrückt wird, und du hast Screen Queens.

Diese Show ist ein Chaos.

Variety veröffentlichte kürzlich eine Titelgeschichte mit Jamie Lee Curtis und Emma Roberts, in der Jamie Lee erklärte, dass diese Show wahrscheinlich der Höhepunkt ihrer Karriere sein wird ... Ich frage mich, ob sie diese Show tatsächlich gesehen hat. Emma Roberts ist eine großartige Schauspielerin und alle ihre Szenen bestehen aus übertriebenen rassistischen, homophoben und sexuellen Witzen, die mich nicht wegen ihres Kontexts beleidigen, sondern mich als Zuschauer beleidigen, weil ihr Charakter keinen Grund dazu hat Tun Sie dies anders, als dem Betrachter hoffentlich ein Kichern zu entlocken. Es tut es nicht, weil es lahm ist.

Es interessiert niemanden, dass auf einem College-Campus ein Serienmörder auf freiem Fuß ist. Die Autoren schrieben sich sofort in eine Ecke und versuchten nichts, um dieser Handlung einen Sinn zu geben. Der Betrachter fragt ständig: "Warum gehen die Mädchen nicht einfach woanders hin, anstatt in dem Haus zu bleiben, in dem mehrere Menschen ermordet wurden?" Jedes Mädchen trägt im Wesentlichen ein Schild auf dem Rücken mit der Aufschrift KILL ME! Dies ist ein ziemlich großes Loch in der Geschichte und die Autoren sind nicht im geringsten schlau. In einem Film kann man damit durchkommen, in einer mehrwöchigen TV-Show ist es einfach idiotisch. Ich wollte diese Show wirklich mögen. Ich wollte wirklich etwas Gutes oder Erlösendes finden, um es zu dieser Bewertung hinzuzufügen, aber leider ist daran nichts Gutes.

Vermeiden Sie diese Show um jeden Preis und schauen Sie sich Scream oder Halloween noch einmal an.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Benetta

Von dem Moment an, als ich den Trailer und die Schauspieler sah, wusste ich, dass es Mist sein würde. Aber natürlich kann ich etwas nicht beurteilen, ohne es tatsächlich zu sehen, oder?

Also habe ich mich gestern hingesetzt und mir die Premiere zweimal angesehen. Konnte nicht darüber hinwegkommen, dass jeder witzig und klug ist, und die Witze, oh Gott, die Witze waren schrecklich. Natürlich habe ich nicht auf eine Horror-TV-Show gewartet, aber das war ziemlich schrecklich anzusehen. Ich zuckte jedes Mal zusammen, wenn jemand den Mund öffnete. Die einzige, die diesbezüglich nicht ganz schrecklich war, war Skylar Samuels (ich glaube, das ist ihr Name), sie war eine anständige Schauspielerin. Aber der Rest der Schauspieler war völlig schrecklich. Langweilige Geschichte, langweilige Schauspieler, langweiliger Dialog, nur igitt, schrecklich. Natürlich für jeden das Richtige und ich bin mir sicher, dass diese Show sowieso ein Hit sein wird, da die Leute Ryan Murphys Arsch für alles küssen werden, was er tut, seit er Glee gemacht hat (was das einzig OK war, was er zusammen mit Nip / Tuck getan hat). hatte aber nur 2 gute Jahreszeiten).

Wenn du Comedy magst, empfehle ich das nicht, wenn du Horror magst, empfehle ich das nicht. Aber wie gesagt, für jeden das Richtige. Meiner Meinung nach ist diese Show CRAP. Zumindest die erste Folge, aber ich glaube nicht, dass es besser wird, besonders wenn sie von Murphy kommt.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Nazler

Lassen Sie uns klar sein: Neue Generationen müssen sich nicht für die Comic-Stile ihrer Eltern einsetzen, es wird empfohlen, in neue Richtungen zu gehen.

Wir haben dies in den 60er Jahren gesehen, als ganze Filme und Fernsehsendungen zur Verwirrung der vorherigen Generation Neuland betraten und mit Teenagern in Verbindung standen.

Es reicht also nicht aus, diese Show einfach als "anders" zu beschuldigen.

Nein, wir beschuldigen es, gemein, unlustig, schlecht geschrieben, schlecht gespielt, lahm, schlampig zu sein und im Allgemeinen nach dem Standard zu arbeiten. Man könnte erwarten, dass eine High-School-Filmklasse ohne Budget oder Aufsicht durch Erwachsene arbeitet.

Bin ich nicht klar? - Unter dem Vorwand von Satire und Klugheit liefert diese Show beides nicht und könnte eine der schlechtesten Shows sein, die jemals in der Geschichte des Mediums grünes Licht erhalten haben.

Und - für die Aufzeichnung - Shows, die sich an jüngere Zuschauer richten, MÜSSEN nicht schrecklich sein. Schauen Sie sich zum Beispiel AWKWARD an, tuckern Sie einfach weiter und bieten Sie scharfes Schreiben, Handeln und Regie.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Todhunter

Wenn Sie auf der Suche nach einer Slasher-Show sind, die Ihr Gehirn zum Schweigen bringt, hat sie ein Geheimnis / Verbrechen mit ein bisschen Komödie in einem High-School-Drama?

Dann ist es das !!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Jews Merel

Großartig, einfach eine fantastische TV-Show Nachdem meine Schwester versucht hatte, mich zu überzeugen, schreiende Königinnen zu sehen, gab ich ihr schließlich nach und sagte, ich würde die Show sehen, nur wenn ich sie beendet habe, könnte ich sagen "Ich habe es dir gesagt", weil ich wusste, dass ich es tun würde Ich hasse die Show, ich habe mich noch nie so geirrt.

Sogar die erste Folge ist unglaublich und ich habe so viele Kritiken gelesen, dass sie dumm und schlecht gemacht sind, aber einige Leute verstehen einfach nicht, dass das der Punkt ist. Scream Queens spielen sich auf witzige Weise wie ein alter Slasher-Film. Es ist nicht ernst zu nehmen, was manche Leute einfach nicht verstehen. Scream Queens spielen in die Klischees wie der Jock und seine Freundin, das böse blonde, beliebte Mädchen, das lieber sterben würde, als ihren Nagellack abzusplittern, und ich finde es lustig.

Wenn die amerikanische Horrorgeschichte für dich ein bisschen zu blutig war oder die Freude ein bisschen zu langweilig war, um Scream Queens eine Chance zu geben, denke ich, dass es eine großartige Show ist und es nicht schadet, zumindest eine Episode anzuschauen.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Bannerman

Dies ist eine Show, die sich definitiv von vielen Dingen abhebt, die wir im Fernsehen sehen. Erstens sind praktisch alle Charaktere schwer zu mögen, aber bis zu einem gewissen Grad trägt es zum Humor bei. Scream Queens hat definitiv viele verschiedene Ebenen und ist eine Hommage an Slasher-Filme der alten Schule und sogar an College-Komödien. Sie haben den typischen festgefahrenen Schwesternschaftspräsidenten, den College-Dekan, der sie holen will, und die Außenseiter-Zusagen, die eigentlich gar nicht erst versuchen sollten, in die Schwesternschaft einzusteigen. Und doch nimmt es all diese Dinge und fügt einige lustige Wendungen hinzu! Ich liebe Lea Michelles Charakter, der nicht so unschuldig und sehr seltsam ist. Tatsächlich hat jeder der Charaktere Geheimnisse und Dunkelheit, was Sie immer wieder erraten lässt, wer der Mörder ist. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen, um zu versuchen, alle Geheimnisse aufzudecken. Ich kann es kaum erwarten!
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Riba Pisco

Rückblick basierend auf dem Doppel-Episoden-Piloten. (spoilerfrei) Es gibt wirklich nicht viele Comedy-Horror-TV-Shows zur Auswahl. Wenn das also Ihr Ding ist, probieren Sie es auf jeden Fall aus, Sie müssen nicht weiterlesen. Meiner Meinung nach war es eine lustige Wendung zu den üblichen Dramen der Schwesternschaft. An manchen Stellen seltsam, an manchen Stellen sogar lächerlich, aber solide Schauspielerei und ein interessantes Setup. Ich werde mir mit Sicherheit die nächste Folge ansehen.

Wenn Sie keine Albernheiten mögen, werden Sie das nicht mögen. Anders ausgedrückt: Wenn Sie die Scary Movies nicht amüsant finden, wird Ihnen diese Show auch nicht gefallen.

Noch eine Warnung, wenn Sie leicht beleidigt sind, ist diese Show nichts für Sie.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Oca Dechant

Diese Show ist unglaublich! Wenn Sie lustige Comedy-TV-Shows mögen, werden Sie dies lieben! Viele Leute denken, dass diese Show scheiße ist, aber es ist so, wie es sein soll. Es macht Spaß und ich liebe die meisten Charaktere! (Mein Favorit ist Denise.) Ich würde es auf jeden Fall versuchen. Die Besetzung ist unglaublich und super lustig und großartig. Einige Teile davon sind original. Einige Teile schockieren dich wirklich und bringen dich dazu, Dinge in Frage zu stellen. Es gibt ein Geheimnis, etwas Humor, etwas Horror / Gewalt und etwas Romantik. Wenn Sie Pretty Little Liars, Teen Wolf, mögen, könnte Ihnen diese Show genauso gut gefallen wie mir. Es ist manchmal so dumm, aber das liebe ich daran. Sagen Sie mir unbedingt, was Sie darüber denken und warum Sie es hassen / lieben. Danke, Olivia.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Hesler Lundeby

Als ich sah, dass Ariana Grande Teil der Besetzung sein würde, war ich sofort besorgt, gab der Show aber eine Chance, ihre Verbindungen zur amerikanischen Horror-Geschichte zu kennen. Ohne etwas zu verraten, aber über die Show zu sprechen, muss ich sagen, dass dies ein Muss ist. Es ist lustig, blutig und hat eine gesunde Dosis Satire. Der herausragende Charakter bis zu diesem Punkt ist definitiv Jamie Lee Curtis, der einen lustigen und grausamen Studiendekan spielt. Erwarten Sie nicht, dass dies eine Spannung ist, es ist eine Komödie, die zufällig grausame Morde begeht. Davon abgesehen gibt es gelegentlich Drehungen und Wendungen, die Sie wundern lassen. Wenn Sie mit dieser Mentalität darauf eingehen, werden Sie sofort zurückkommen, um mehr zu erfahren!
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Herve Steinberg

Heiliger Mist, diese Show ist psychisch. Es ist absolut lustig, aber wer verhält sich so um den Tod herum. Obwohl es völlig unverschämt und übertrieben ist, gab es Schimmer von geistiger Gesundheit. Aber wenn Sie keinen Sinn für Humor haben, dann schauen Sie ihn sich nicht an ... Sie werden ihn nicht mögen. Für alle anderen ist dies ein Muss. Ich kann nicht darüber hinwegkommen, wie gut es ist und hoffe, dass es in jeder Saison seine Attraktivität behält.

Es hat sich von verschiedenen Referenzen der Popkultur inspirieren lassen, aber es fühlt sich nicht unangenehm oder unnötig an. Es macht die Show nur noch lustiger und relevanter. Es ist keine durchschnittliche Show, aber es erinnert mich trotzdem an Glee, Pitch Perfect und Scream, die alle zusammengerollt sind, nur ohne den Gesang. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und probieren Sie diese Campy Teen Slasher-Serie aus.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Tshombe

Die ersten Folgen schienen mich zu verwirren, ich war mir nicht sicher, ob es an den überdramatischen Persönlichkeiten und der Unkenntnis der Charaktere lag. Der Humor ist krank und verdreht, was die "bessere" Art von TV-Show ist. Sobald Sie sich an die Ironie und das seltsame Verhalten gewöhnt haben, macht es tatsächlich ziemlich süchtig. Ich liebe Emma Roberts in ihren psychopathischen Rollen und dies übertrifft bei weitem ihre amerikanische Horrorgeschichte: Coven-Leistung. Die Häufigkeit, mit der ich meine Intelligenz bei einem Teil des Humors in Frage stellen musste, war besorgniserregend. Die Story macht Lust auf mehr und am Ende der Staffel müssen Sie sich überlegen, wie die zweite Staffel aussehen wird. Ich bewerte dies nur deshalb als ausgezeichnet, weil es nicht genug Serien wie diese gibt, die einen vollständigen und absolut "verrückten / psycho" -Anreiz haben. Wenn Glee, Scary Movie und Scream einen Nachwuchs hätten, wäre es das.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Bonnes

Okay, als erstes hörte ich, dass dies vom Produzenten von American Horror Story kommt, der Show, die ich sehr verehrte. Also versuche ich es zu versuchen, ich starte den Piloten mit meinem Snack und hoffe auf einen lustigen Thriller mit satirischem Witz ...

Es stellt sich jedoch heraus, dass es ein Durcheinander mit vielen verpassten Gelegenheiten ist.

Erstens ist es NICHT wirklich lustig. OK, ich könnte 1 oder 2 Mal von der 2-Stunden-Premiere lachen. Es macht auch keinen Spaß, da der ganze Witz super gezwungen zu sein schien und das Schreiben, sorry, wirklich dumm und klischeehaft ist. Emma Robert ist gut mit dieser Rolle (wie Sie in AHS: Coven sehen können), aber das Schreiben ist so übertrieben, dass sie so albern und dumm aussieht. Alle Charaktere sind super unwahrscheinlich und es ist so schwer, sie zu sehen, ohne einen Teil der Szene zu überspringen. Dann haben wir eine schlechte Todesszene, die versucht, lustig oder schockierend zu sein, sich aber als große, fette MEH herausstellt. Sie wissen, dass es NICHT gut ist, wenn Sie bei fast jeder Todesszene in der Folge mit den Augen rollen und sagen: "Das ist so dumm".

Insgesamt werde ich das nicht weiter sehen. Es ist schlecht. Es ist nicht lustig. Es ist nicht unterhaltsam. Und ich leide sehr darunter, diese Premieren zu sehen. Ich gebe 3 Sterne für die Sets, die wirklich gut aussehen und einige 1-2 lustige Zeilen. Vielleicht möchten Sie dies überprüfen, aber gehen Sie nicht mit hohen Erwartungen. Dies ist nicht jedermanns Sache.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Jania

Scream Queens wird dem Hype wirklich gerecht und wenn ich mir nur die ersten beiden Folgen ansehe, sehe ich so viel Potenzial für den Rest der Saison. Aber ich kann auch Leute sehen, die diese Show ernst nehmen, was dazu führen wird, dass sie ihren Charme verliert. Ich denke, dass die meisten älteren Erwachsenen dies aufgrund der Sprache wahrscheinlich nicht genießen werden und denken, dass es zu albern ist, aber es ist dumm, dumm zu sein! Diese Serie ist ein Comedy-Horror, der es gruselig, aber gleichzeitig auch komisch macht, als könnte jemand sterben und dann passiert in derselben Szene etwas Lustiges, das Sie zum Lachen bringt. Und Emma Roberts auf dem Bildschirm frech zu sehen, ist erstaunlich. Auch der Old School Horrorfilm Slasher Vibe funktioniert so gut! Wenn Sie Heathers, Mean Girls, Freitag, den 13. und Halloween mochten, werden Sie dies auf jeden Fall lieben!
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Ackler

Dies muss eine der besten Shows sein, die ich bisher in diesem Jahr gesehen habe. Es gibt dem, was an den Slasher-Filmen der 90er Jahre schon komisch war, eine komische Wendung, während wir uns immer noch wundern. Die Klischees in diesem sind hervorragend serviert ... und es hat Rätsel, die Sie weiter beobachten möchten!

Ich habe die Komödie, an die die Leute mit so etwas wie einem gruseligen Film denken würden, aber sie hat immer noch die Spannung, den Nervenkitzel und das Geheimnis, die Sie dazu bringen, mehr zu sehen. Die Darsteller spielen die Rollen sehr gut, und die Autoren haben ihnen die Tiefe hinzugefügt, die im Verlauf der Serie konkretisiert wird. Es gibt einige wirklich gute Einzeiler, an die man sich erinnern kann, und die Sets / Orte passen sehr gut zu dem Set!

Ich werde mir das auf jeden Fall weiter ansehen !!!!!
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Adest

Ich LIEBE diese Show, sie ist so lustig und dumm zugleich. Die Schauspieler sind erstklassig in ihrer Heiterkeit, ich sehe nicht, wie sie ihre Zeilen sagen können, ohne zu krachen! Emma Roberts und ihre Ausbrüche bringen mich jedes Mal zum Lachen und ihre ständigen Niederlagen von # 5 sind sooo lustig. (wenn sie sie mit einem Messer im Rücken auf dem Boden liegen lassen) Jamie Lee Curtis ist auch in dieser Sache großartig und Neicy Nash, einfach eine großartige Unterhaltung, nicht sicher, warum sie abgesagt wurde, braucht mehr Shows wie diese und Nip Tuck !! vermisse das.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Partridge

Es ist lustig, es ist empörend, es ist gut gespielt, es ist etwas, das ich definitiv weiter beobachten werde. Es ist eine erfrischende Abwechslung von demselben alten, vorhersehbaren, langweiligen Schlepp, der die einzige Alternative ist, und ich mag es! Ich weiß nichts über Ryan Murphy, aber es ist Zeit für mehr. Ich liebe Jamie Lee Curtis und Emma Roberts absolut. Es gibt uns auch die Möglichkeit, Lea Michele in einem ganz anderen Licht zu sehen. Ein großes Lob an sie. Ich bin sicherlich kein Fan von Slasher-Filmen, aber das ist einfach zu lustig, um Widerstand zu leisten.

Die ganze Modesache ist so falsch, wie die Leute es darstellen, und es ist nur ein weiterer bewusster Versuch und eine Neigung, sich über diese ganze Idee lustig zu machen. Ich genieße es auch. Ich liebe die Kleidung, die sie tragen. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was diese Woche an der Modefront bringt.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Schrei Queens


Nützliche Links