Startseite > Action > Adventure > Sci-Fi > Die Rächer Bewertung

Die Rächer (2012)

Originaler Titel: The Avengers
IMDB-Bewertung 8
Ausgezeichnet
16
Gut
0
Durchschnitt
0
Schlecht
0
Schrecklich
3
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Frederic Rhoe

Marvels The Avengers (2012) ist ein fantastischer MCU-Superhelden-Actionfilm, der spektakulär und wirklich gut ist. Das erste Mal, als ich es auf meinem Computer sah, war ich begeistert. Ich habe diesen Film viele Male in der Reihe gesehen, in der ich diesen Film auf DVD und Blu-ray habe. Der Film enthält eine Ensemblebesetzung, zu der Robert Downey Jr., Chris Evans, Mark Ruffalo, Chris Hemsworth, Scarlett Johansson, Jeremy Renner, Tom Hiddleston, Clark Gregg, Cobie Smulders, Stellan Skarsgård und Samuel L. Jackson gehören. Joss Whedon hat gute Arbeit bei der Regie des Films geleistet und ich fand es toll, dass er definitiv zu meinen Top 10 der beliebtesten MCU-Superheldenfilme gehört. In der letzten Schlacht in New York genau dort ... WIRD NIEMALS ... NIEMALS ... SO COOL SEIN ... WIE DAS EIN COMIC-MEISTERWERK WAR ... Ich lese nicht einmal Comics, aber ich habe Superhelden gemacht, als ich jünger war Ich habe das Gefühl, dass die Liga der Gerechtigkeit niemals diesen Zusammenhalt haben wird. Diese Teamarbeit wird niemals in der Lage sein, dieses Gefühl wiederherzustellen.

Robert Downey Jr. macht einen guten Job als Iron Man. Er hat viele gute Momente, wenn er mit Loki spricht. Im dritten Akt muss er gegen Thor kämpfen, das war cool, dann musste er im dritten Akt eine Menge Sachen machen, die letzten Sachen machen, um die Welt zu retten. Er ist sehr viel Star des Films, deshalb wurde ihm als Nummer 1 des Films viel mehr Geld gezahlt als den anderen Schauspielern, aber er hat es verdient, dass er gute Arbeit geleistet hat. Chris Evans als Captain America war spektakulär. Ich liebe seinen Charakter. Ich liebe es, wie er diese Leute im Restaurant gegen Lokis Armee verteidigte und beschützte. Ich dachte, das wäre Abstammung. Er tritt in den Arsch, als Thor ihn schlägt. Er benutzt seinen Schild, als SHIELDs Schiff angegriffen wurde. Er und Iron Man versuchten, das Schiff zu reparieren, das ich liebte.

Mark Ruffalo war okay als The Hulk Ich dachte, er wäre besser als Edward Nortons Hulk, zumindest ist das meine Meinung. Chris Hemsworth Ich mochte ihn als Thor, er war großartig. Scarlett Johansson als Black Widow war fantastisch, was macht sie? Sie beschäftigt sich mit dem Hulk und Hawkeye, dem bösen Hawkeye, was ich großartig finde. Jeremy Renner Ich mag ihn als Schauspieler, er ist cool, er ist meistens der Böse im Film bis zum dritten Akt. Im dritten Akt hat er viele coole Sachen gemacht, er ist cool mit Pfeilen. Loki, er hat es gut gemacht, der Schauspieler hat es gut gemacht, wie der Bösewicht, den ich mag, und Samuel L. Jackson, wie es Nick Fury gut gemacht hat.

In dem Film rekrutiert Nick Fury, Direktor der Friedenssicherungsorganisation SHIELD, Iron Man, Captain America, den Hulk und Thor, um ein Team zu bilden, das Thors Bruder Loki davon abhalten muss, die Erde zu unterwerfen.

Das Tempo für mich Ich fand es etwas langweilig und es war zu lang, aber der dritte Akt war wirklich schnell und der Film interessierte sich dafür, wie 6 Superhelden zu einem Team werden, das sich an Avengers wendet. Ich denke, es gab viele Actionszenen in der Film, der wirklich gut gemacht wurde. Ich mag Spezialeffekte, ich hatte viele lustige Szenen, in denen Hulk Thor oder Loki schlug, als er sagte, er sei Kaiser. Das hat Spaß gemacht, der Film selbst hatte viel Action.

Es war unterhaltsam, das CGI war wirklich gut, Robert Downey Jr. hatte viele lustige Momente und lustige Dialoge. Ich habe Captain America mehr genossen, weil er sich mehr um Menschen kümmerte und natürlich Iron Man die Welt vor Lokis Invasoren rettete. Ich fand es in Ordnung und ich liebe es. Es ist definitiv mein Lieblings-Superheldenfilm von MARVEL.

Zugegeben, die erste Hälfte ist nicht annähernd so episch wie die letzten 30 Minuten. Und die Handlung ist nicht so originell. Aber ich habe das bekommen, wofür ich bezahlt habe, mit dieser großartigen Action, bei der die mächtigsten Helden der Erde Alien in den Arsch treten.

Die Avengers waren meiner ehrlichen Meinung nach besser als Man of Steel, denn gleich im nächsten Jahr kam der DC Superman-Film heraus, dass ich ihn gehasst habe und ich wünschte, ich hätte das Geld zurückbekommen können. Ich werde versuchen, den Film zu verkaufen.

Marvels The Avengers (klassifiziert unter dem Namen Marvel Avengers Assemble in Großbritannien und Irland) oder einfach The Avengers ist ein amerikanischer Superheldenfilm aus dem Jahr 2012, der auf dem gleichnamigen Superhelden-Team von Marvel Comics basiert und von Marvel Studios produziert und von Walt vertrieben wird Disney Studios Kinofilme. Es ist der sechste Film im Marvel Cinematic Universe. Der Film wurde von Joss Whedon geschrieben und inszeniert.

Ich habe 2 Jahre den zweiten Film zweimal rezensiert und als MARVEL-Fan kann ich sagen, dass ich diesen Film viel mehr genossen habe als Avengers: Age of Ultron. Ich warte jetzt auf Avengers: Infinity War und natürlich Spider-Man: Homecoming, ein Spin-off von Captain America: Civil War, wie ich bereits sagte, ich habe alle drei Captain America-Filme genossen und ich genieße beide Avenger-Filme und ich liebe Iron Man und Iron Man Three Ich bin einer der Fans, denen diese Filme gefallen haben. Die Bewertung, die ich gebe, ist 10/10
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Myrtice
Ich muss jedem sagen, der zuhören wird, dass dies einer der besten Abenteuerfilme ist, die ich je gesehen habe. Es ist fast unmöglich zu vermitteln, wie gepumpt ich jetzt bin, wo ich es gesehen habe. Ich vermeide es absichtlich, mich für Filme zu begeistern, denn wenn die Erwartungen zu hoch sind, scheint nichts in der Lage zu sein, sie zu erreichen. Normalerweise vermeide ich den Hype-Zug, wann immer es möglich ist. Das heißt, ich war aufgebockt, um diesen Film zu sehen, und war voll im Hype-Zug. Es konnte nicht geholfen werden. Ich war also offen für heftige Enttäuschungen, wenn dieser Film nicht gut gewesen wäre. Ich bin so glücklich zu berichten, dass genau das Gegenteil passiert ist.

Das einzige Wort, an das ich denken kann, um diesen Film zu beschreiben, ist FANTASTISCH. Es ist eine erstaunliche Arbeit und alles, was ich mir erhofft hatte und noch mehr. Es ist außergewöhnliche Unterhaltung für Uneingeweihte, aber es hat alles, was ein Fanboy sich nur wünschen kann. Es hat jede kleine Nuance von dem, was ein Fanboy sehen möchte. Eines der VIELEN Dinge, die ich liebte, war die Spannung und der Konflikt zwischen den Teammitgliedern. Es ist kein zweidimensionales "wunderbares Team, das sich zusammenschließt, um Verbrechen zu bekämpfen, ho ho ho". Die meisten mögen sich nicht an der Faust und es gibt so viel Textur zu spielen. Das ist großartig, weil so viele dieser Charaktere größer als das Leben sind. Sie haben Egos und die großen Waffen sind es nicht gewohnt, mit anderen Menschen zu arbeiten oder sich an die Regeln zu halten. Stark, Thor und Banner arbeiten sozusagen "auf der anderen Seite des Zauns". Dann gibt es die Witwe, Hawkeye und Captain America, die es gewohnt sind, Befehlen zu folgen und innerhalb einer Kommandostruktur zu spielen. Sie werden alle auf wunderbare und vor allem glaubwürdige Weise zusammengeworfen. Wieder mehr als ich jemals für möglich gehalten hätte.

Die gesamte Besetzung lieferte wirklich. Sie brauchten mehr als nur Action-Schauspieler oder Stunt-Doubles, um all diese Rollen zu spielen. Das Pathos ist da, aber auch das Timing und die wahren Tiefenleistungen. Ich habe Ed Norton genauso vermisst wie jeden anderen in diesem Hype-Zug, über den ich gesprochen habe, aber ich bin so glücklich zu sagen, dass Mark Ruffalo mich überzeugt hat. Ich hoffe, er ist auf lange Sicht eingesperrt, weil wir keine Änderungen mehr brauchen. Drei war die Glückszahl für Filmbanner. Jeder andere Schauspieler in Avnegers, den wir zuvor gesehen haben, ist BESSER als ihre vorherige Inkarnation (JEDE einzelne), mit der möglichen Ausnahme von RDJ als Stark. Er ist großartig, aber es ist schwer, seine Einstellung zum Charakter des ursprünglichen Iron Man in einem Ensemble-Film zu übertreffen. Ich muss auch völlig offenlegen, dass ich wahnsinnig von Scarlett Johansson angezogen bin. Ich fand ihren Witwencharakter erstaunlich, aber ich beurteile das definitiv durch eine rosafarbene Brille. Die Charakterbögen, die während dieses Films dort verlaufen, werden viele Zuschauer überraschen, die nichts weiter als einen Popcorn-Schal vom Typ Transformers erwarten.

Ich möchte ehrlich gesagt mit dieser Rezension KEINEN Film verraten, da dies ein Film ist, bei dem jede Szene genossen werden muss. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und bleiben Sie unberührt. So habe ich den Film gesehen (abgesehen von dem, was die Trailer zeigten) und obwohl Sie offensichtlich diese Rezension lesen, lesen Sie keine anderen mit irgendwelchen Spoilern. Erleben Sie die Großartigkeit selbst. Rächer als Film und als Team auf dem Bildschirm sind eine unaufhaltsame Kraft. Ich werde nur sagen, Hulk &; Thor Kombination ist super und lassen Sie es dabei. Dieser Film definiert MUSS SEHEN.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Rodie
'Avengers Assemble' ('The Avengers') ist ein wirklich unterhaltsamer Superheldenfilm, der seinem Hype gerecht wird und eine Geschichte kreiert, die es vier der größten Superhelden ermöglicht, sich in dieser Mega-Blockbuster-Extravaganz zu verbinden. Joss Whedon hat einen der actionreichsten Marvel-Filme geschaffen, der die Leinwand ziert, voller Humor, Nervenkitzel und einer großen Anzahl von Charakteren, die alle dieses Spektakel mit visuellen Effekten antreiben. Während ich die großartige Gelegenheit hatte, dieses Epos im Kino in 3D zu sehen, ist der Film auf einem durchschnittlichen Fernsehgerät genauso atemberaubend, wobei der letzte Kampf zwischen den Avengers und Lokis Armee eine der spektakulärsten Szenen in einem Superheldenfilm ist. Ein beeindruckender und bemerkenswerter fantastischer Superheldenfilm von Whedon.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Nett

"The Avengers" bringt eine Gruppe äußerst talentierter Schauspieler und epischer Superhelden zusammen, um einen actiongeladenen Film mit lustigen Scherzen zu erstellen, die in unzählige Szenen eingebettet sind. Superheldenfilme geben Schauspielern die Möglichkeit, neue Charaktere mit Persönlichkeiten zu spielen, die sie noch nie zuvor porträtiert haben. Chris Evans ist der äußerst leidenschaftliche und gutherzige Captain America, während Robert Downey Jr. der härtere und sassere Iron Man ist. Der Film ist sehr kreativ, indem er jeden Charakter vorstellt und später zusammenbringt. Der Bösewicht Loki Laufeyson, gespielt von Tom Hiddleston, zeigt sogar seine Schwachstellen und wird fast als Teil des Avengers-Teams gesehen. Die Schauspieler haben eine fantastische Chemie miteinander auf und neben dem Bildschirm und lassen Strumpfhosen und Umhänge modischer aussehen als je zuvor. Der Großteil des Films wird von Spezialeffekten gemacht, die von einem großartigen Team gemacht wurden. Sie verwandeln New York City in einen Ort für Helden und platzieren Tony Starks hoch aufragendes Haus mitten in der Stadt. Selbst am Ende des Films ist der ahnungslose Tony Stark bereit, sich für das Wohl aller anderen zu opfern. Dies ist ein wunderbarer Film, den Sie sehen sollten, wenn Sie gründlich unterhalten werden möchten, während Sie gleichzeitig mit Ihrem Gefühl spielen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Balthasar

Sind Filme heutzutage so schlecht geworden, dass ein nur gut ausgeführter, völlig formelhafter Film wie "The Avengers" als außergewöhnlicher Film angekündigt wird?

Sicher, dieser Film trifft alle Kriterien und hat einige gute Einzeiler, aber einmal haben wir erwartet, dass Filme erfrischend und neu sind. "Star Wars" hatte zwar offensichtliche Mängel, versorgte uns jedoch mit einem völlig neuen Universum mit seinen eigenen einzigartigen politischen Konflikten, Welten und sogar seiner eigenen Theologie (der Kraft). In den ersten zwanzig Minuten wird hauptsächlich die Geschichte eines englischen Roboter-Dandys (C3-P0) mit einem zwitschernden, rollenden Mülleimer (R2-D2) gesehen, aber erstaunlicherweise machte Lucas diese einzigartige und verrückte Idee unterhaltsam. Die Handlung von "The Avengers" ist nur Ihre gewöhnliche Comic-Story. Vergleichen Sie die Handlung mit der von "Inception" oder "The Matrix" oder sogar "Back to the Future" oder "The Good, The Bad und The Ugly". Was diese Filme so großartig macht, ist, dass ihre Handlungen sehr innovativ sind. Sie haben keine Ahnung, wohin sie gehen. Sie wissen immer genau, wohin "The Avengers" geht.

In diesem Sinne bieten "Psycho", "The Empire Strikes Back", "The Matrix" usw. klassische Wendungen - Norman ist verrückt geworden und in seinen Gedanken seine Mutter geworden, der offensichtliche Mörder des Films; Darth Vader, der Hauptschurke des Films, ist offenbar Lukes Vater. Die erste Hälfte von "The Matrix" hat sich in einer völlig falschen Realität abgespielt. Niemand hat diese Wendungen erwartet. Was Unerwartetes passiert in "The Avengers"? Sogar seine kleinen Wendungen sind in anderen neueren Filmen aufgetaucht. Das wichtigste - Loki erlaubt seine eigene Gefangennahme - kommt direkt von "The Dark Knight".

Gangsterfilme vor "The Godfather" waren nur Zellstoff. "The Godfather" überschritt das Genre genauso wie "Unforgiven" bei Western. Gleiches gilt für "The Dark Knight". "The Avengers" transzendiert nicht; es erbrechen eine Verschwörung, die zu Tode gebracht wurde. Im Gegensatz zu "The Avengers" war "The Dark Knight" mehr als ein Comicfilm. Es war unterhaltsam, überzeugend, aber es erkundete komplexe moralische Ideen, und seine Handlung ging in innovative Richtungen. Wusste jemand, dass "The Dark Knight" nicht mit einem Faustkampf enden würde, sondern mit einem Kampf zwischen dem Joker und Batman um Harvey Dents Seele, eine Szene, die es offen lässt zu interpretieren, ob der Joker oder Batman am Ende wirklich gewonnen hat, a Szene weitaus überzeugender als jede Sequenz der Zerstörung jemals sein könnte? Und wusste jemand NICHT, dass "The Avengers" mit einem großen Kampf gegen die Avengers enden würde, der letztendlich triumphiert? Die Unsicherheit darüber, wie eine Verschwörung gelöst werden soll, hat das Publikum einst gefesselt, nicht das ständige Spektakel von Kämpfen und Explosionen. Schauen Sie sich die Top 250 an. Mit wie vielen dieser Filme würden Sie genau wissen, wie sie enden würden, wenn Sie sie zum ersten Mal sehen würden? Gibt es neben den Cartoons einen einzigen Eintrag, der so formelhaft ist wie "The Avengers"?

Und vergessen wir nicht, haben Sie sich jemals Sorgen gemacht, dass einer der Rächer nicht überleben würde? Wenn nicht, wo war dann die wirkliche dramatische Spannung? Eines der Dinge, die "The Dark Knight" so überzeugend gemacht haben, ist, dass einer seiner beiden Helden nicht nur stirbt, sondern auch glaubwürdig böse wird, bevor er getötet wird. Und hat jemand erwartet, was mit Rachel Dawes, Harvey Dents Freundin, passiert ist? Eines der Dinge, die "Psycho" so dramatisch gemacht haben, ist, dass sein Hauptprotagonist in der Mitte des Films stirbt. Großartige Filme - ernst oder lustig - müssen dem Publikum das Gefühl geben, dass etwas wirklich auf dem Spiel steht.

Und muss ich überhaupt darauf eingehen, wie die Abstimmung, um "The Avengers" eine 10 zu geben, es mit den großartigen Filmkunstwerken aller Zeiten gleichsetzt - "Einer flog über das Kuckucksnest", "Schindlers Liste", "Taxi" Fahrer, "Apocalypse Now", "Citizen Kane", "Vertigo", "Verbrechen und Vergehen", "8 1/2", "Manhattan", "Cinema Paradiso" usw.? Eine Stimmenzahl von 10 für einen Film wie diesen verringert den Wert dieser Kunstwerke, die sich mit den tiefsten Fragen der menschlichen Verfassung befassen.

Obwohl ich einige Filme erwähnt habe, die dunkler als "The Avengers" oder ernster sind, ist das überhaupt nicht meine Beschwerde über "The Avengers". "Star Wars", "Das Imperium schlägt zurück", "Zurück in die Zukunft", "Das Gute, das Schlechte und das Hässliche" waren lustige Filme, aber sie hatten auch Handlungen, die in unerwartete Richtungen gingen, überraschende Wendungen hatten, eingeführt uns zu einzigartigen Charakteren. Die Elemente, die ich hier aufgelistet habe, machen einen Film außergewöhnlich und verdienen eine unglaublich hohe Bewertung. Nur ein gut gemachter, total formelhafter Film wie "The Avengers" verdient einfach nicht das Lob, das er bekommt. Natürlich verdient dieser Film keine 1 von 10. Ich würde ihm wirklich 3 oder vielleicht 3 1/2 von 5 Sternen geben, was einer 6 oder 7 von 10 auf der -Bewertungsskala entspricht. Solange andere ihre Stimmen nicht ändern, um "The Avengers" besser an die Stelle anzupassen, an der es im Vergleich zu anderen unterhaltsamen Filmen der Geschichte sein sollte, bleibt meine Stimme eine 1.

Schau dir noch ein paar Mal "The Avengers" an. Sobald Sie sich an die 3D-Darstellung, die Spezialeffekte und den digitalen Surround-Sound gewöhnt haben, werden Sie feststellen, dass der Film vorhersehbar ist, die Witze so lala sind und die Gewalt der Kämpfe und des langen klimatischen Endes Kampf wird eigentlich irgendwie langweilig.

Wenn Sie ein Teenager sind, der noch Comics liest, oder ein Liebhaber von Comics, der immer davon geträumt hat, Hulk gegen Thor, Thor gegen Iron Man kämpfen zu sehen, dann ist dieser Film das, worauf Sie immer gewartet haben, aber auf den Rest von uns. " The Avengers "ist nicht die Tour de Force, für die es gemacht wurde.

Oh, warte eine Sekunde.

Ich habe gerade erfahren, dass es einen Film gibt, der auf "Battleship" basiert - weißt du, dieses langweilige Brettspiel für Achtjährige. Ich denke, Filme sind wirklich so schlecht. Wenn man "The Avengers" nur mit so einem Müll vergleicht, denke ich, dass es wirklich großartig erscheint.

Keine Ursache...
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Rosmarin

LA Review von 'The Avengers' (Keine Spoiler)

Ich hatte das Glück, am Samstagmorgen in Century City, CA, an der Marvel-Vorführung von 'The Avengers' teilzunehmen. Dies war eine ungewöhnliche Vorführung, da Filme dieses Kalibers etwa drei Wochen vor dem Erscheinungsdatum nicht gezeigt werden. Nur wenige Minuten vor Beginn des Films waren wir alle überrascht, als der Autor / Regisseur Joss Whedon mit Kevin Feige hereinkam, um ihren kleinen "Justice League" -Film vorzustellen. Wir haben nicht nur alle gelacht, sondern auch einige ausgebuht. lol. Wenn das nicht genug Überraschung war, stellte der leise gesprochene Whedon auf der Bühne Chris Hemsworth (Thor), Tom Hiddleston (Loki), Clark Gregg (Agent Coulson) und Cobie Smulders (Agent Maria Hill) vor. Wow ist sie persönlich umwerfend! Das Publikum gab allen stehende Ovationen mit ohrenbetäubendem Jubel! (Dies erklärte, warum der Geheimdienst wie der Sicherheitsdienst alle durchsuchte und zauberte. Keine Kameras, Handys, nichts war erlaubt.) Was für eine schöne Überraschung für eine Vorführung am frühen Samstagmorgen.

Ich habe noch nie Comics gelesen. Dies ist ein Comic-Film. Es wurde für Hardcore-Fans von Comics gemacht, und ich schätze die Sorgfalt, die Joss Whedon diesem Film widmet. Es war sehr unterhaltsam, Tony Stark (Iron Man), Thor, Dr. Bruce Banner (Hulk), Steve Rogers (Captain America), Natasha Romanoff (Black Widow), Clint Barton (Hawkeye), Agent Maria Hill und Agent Phil Coulson zu sehen und Regisseur Nick Fury interagieren alle miteinander.

Kapitän Steve Rogers kämpfte erst gestern im Zweiten Weltkrieg. Nachdem er kürzlich aus seinem gefrorenen Schlaf erwacht ist, bemüht er sich, mit all dieser Technologie um uns herum in unsere moderne Welt zu passen. Der Gott des Donners, Thor, ist nicht von dieser Welt (Reich) und versteht auch die moderne Technologie auf der Erde nicht. Dr. Bruce Banner war auf der Flucht vor der Regierung und praktizierte Medizin in Ländern der Dritten Welt. Er war seit zwei Jahren nicht mehr der Hulk (Was ist sein Geheimnis ?;). Tony Stark ist immer noch derselbe, spielt mit diesem High-Tech-Spielzeug und erfindet neue Technologien. Wie bringt man sie alle dazu, miteinander zu interagieren und gut zusammen zu spielen? Nun, Regisseur Joss Whedon ist das Geheimnis, damit alles funktioniert.

Der Höhepunkt des Films ist für mich, wie Joss Whedon all diese Charaktere interagieren lässt. Für diesen Film war keine tiefgreifende Charakterentwicklung erforderlich. (Dafür sind die jeweiligen Filme gedacht: Thor, Iron Man, The Incredible Hulk, Captain America: Der erste Rächer) Er macht einen großartigen Job, um den Dialog nicht zu erzwingen, und die Interaktion der Charaktere ist viel organischer als ich jemals erwartet. Hier verdient Whedon die größte Anerkennung. Er nahm eine scheinbar sehr dumme Prämisse mit albern aussehenden Charakteren und ließ sie vollständig funktionieren. Da die Avengers-Comics aus den 1960er Jahren stammen, kann man sagen, dass er nicht nur seine Hausaufgaben gemacht hat, sondern sich auch sehr für das Material interessiert, und seine Leidenschaft zeigt sich definitiv auf dem Bildschirm.

Der Film ist sehr unterhaltsam. Die Action-Szenen sind unglaublich und befriedigend. Niemand ist kurz verändert, wenn es um die Kampf- oder Action-Sequenzen geht. Ich hatte das Gefühl, dass es keine einzige schlechte Leistung gab. Ein paar Dialogzeilen schienen aus, aber wenn Sie sich einmal daran erinnern, wer der Charakter ist und warum sie so sprechen, wie sie es tun (denken Sie daran, woher sie kommen), macht alles Sinn. Jeder jeweilige Charakter ist wahr und ehrlich zu sich selbst. Jede der Figuren brachte ihre Persönlichkeit (aus ihrem jeweiligen Film) auf den Tisch. Es ist mit Abstand der bisher beste Marvel-Film.

Also, wer war mein persönlicher Lieblingscharakter aus dem Film? Dr. Bruce Banner (gespielt von Mark Ruffalo) natürlich! Er ist mit Abstand der BESTE Bruce Banner / Hulk seit Bill Bixby. Seine Intelligenz (Genie) ist beispiellos (größer als die von Tony Stark) und sein Mitgefühl für das menschliche Leben ist das, was die gute Seite seines Charakters antreibt. Als Kind war er mein Lieblings-Marvel-Superheld. Ich habe es genossen, Bill Bixby im Fernsehen als Arzt / Physiker Dr. David Banner zu sehen. Ich würde mit verängstigten Händen vor meinem Gesicht zusehen, wie er sich in den tobenden grünen Rumpf verwandelte. Trotzdem war ich so fasziniert davon, dass er Wissenschaftler war und den Bedürftigen half. Als Mark Ruffalo zum ersten Mal angekündigt wurde, Bruce Banner zu spielen, wusste ich nicht, was ich davon halten sollte. Ich wusste, dass er ein guter Schauspieler ist. Alles, was er braucht, ist der richtige Regisseur, um den benötigten On-Screen-Charakter aus ihm herauszuholen. Ich hoffe wirklich, dass sie eine Fortsetzung des Films Incredible Hulk mit Mark Ruffalo als Dr. Bruce Banner machen. Oder zumindest stimme ich für ihn, um seine Rolle in einer Fortsetzung zu wiederholen. Er passte natürlich zu dieser Rolle.

Insgesamt ist das Beste an diesen Charakteren, dass sie keine dummen, schrecklichen Schauspieler sind, die für eine Augenweide auf dem Bildschirm ausgewählt wurden. Sie alle machen einen guten Job, um diese Charaktere zum Leben zu erwecken, und ihre Chemie zusammen funktioniert großartig. Zusammengebaut sind sie nicht mehr aufzuhalten. Als ich hörte, dass ein Avengers-Film in Arbeit sein soll, war ich begeistert. Der Tag ist endlich gekommen. Schau es dir an. Dreimal. 10/10 Sterne.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Berstine

Ich hatte das Glück, in die Gruppe aufgenommen zu werden, um die erweiterte Vorführung am 15. April 2012 in Melbourne zu sehen. Und zunächst muss ich mich bei Disney und Marvel Studios ganz herzlich bedanken.

Nun, der Film ... wie kann ich überhaupt anfangen zu erklären, wie ich mich zu diesem Film fühle? Es ist, wie der Titel dieser Rezension sagt, ein "Comic-Triumph". Ich bin mit sehr, sehr hohen Erwartungen in den Film gegangen und wurde nicht enttäuscht.

Es ist perfekt zu sehen, wie Joss Whedons Regie und Vorstellung des Films auf der großen Leinwand zum Leben erweckt werden. Das Drehbuch ist erstaunlich detailliert und mit scharfem Witz und Humor versehen. Die Spezialeffekte sind buchstäblich umwerfend und die Actionszenen sind sowohl knallhart als auch wunderschön choreografiert.

Während all diese Dinge (Drehbuch, Action, Spezialeffekte usw.) wichtig sind, ist es nicht gut, sie genau zu treffen, wenn Sie keine Besetzung haben, die einfach nicht richtig ist. Glücklicherweise arbeiten die Darsteller von Whedon für die Fans und die beteiligten Schauspieler nicht nur hervorragend zusammen, sondern fühlen sich auch sehr wohl, wenn sie sich gegenseitig heulen und sich Tag und Nacht gegenseitig bedrohen.

Die Auftritte der Schauspieler in "Marvels The Avengers" sind einfach fesselnd und es gibt viele Fälle, in denen wir einen Einblick in die Vergangenheit und die innersten Gefühle ihrer Charaktere bekommen. Robert Downey Jr. wird Sie in Stichen haben. Scarlett Johansson lässt Sie ungläubig starren, während sie sich durch schwierige Situationen schlängelt. Und Tom Hiddleston lässt Sie einfach vor Angst auf Ihrem Platz zittern.

Alles in allem ist Marvels The Avengers eine visuelle Freude und ich kann es kaum erwarten, es wieder und wieder und wieder zu sehen. Marvel-Fans werden nicht enttäuscht sein, und irgendetwas sagt mir, dass die meisten von Ihnen mir von ganzem Herzen zustimmen werden.

Die Rächer, versammelt und beeindruckend. Zehn von zehn.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Bohman Stubblefield

Ich denke, jeder Zuschauer, der ein Ticket für diesen Film kauft, weiß, was er auf dem Bildschirm erwartet. In jüngster Zeit wurde die Filmindustrie für die Fülle rein unterhaltsamer Projekte kritisiert, darunter die "Avengers". Wenn Sie jedoch genau hinschauen, stellt sich heraus, dass es nicht so viel wirklich gutes und qualitativ hochwertiges Unterhaltungskino gibt. Einige Filme sind langweilig, andere unverblümt dumm; und zum größten Teil stellt sich heraus, dass "Unterhaltung" nur als ein paar luxuriös gedrehte Szenen bezeichnet werden kann, und zu anderen Zeiten ist der Betrachter gezwungen, sich mit Popcorn und kalter Cola zu unterhalten. Die "Avengers" sind also ein ganz anderer Fall.

Ich bin kein Fan von Comics, und die Einstellung zu diesem Genre ist aufgrund seiner totalen zashtamovannosti und seines kompromisslosen Pathos eher negativ. Wenn Sie jedoch ein Spektakel wie die "Avengers" sehen, ist es schwierig, Ihren Sarkasmus nicht beiseite zu lassen und die vorgeschlagene Attraktion in vollen Zügen zu genießen. Regisseur Joss Weedon hat mich am Anfang dazu gebracht, trotz der vielen lobenden Kritiken zu misstrauen, und seine "Mission Serenity" hat mich überhaupt nicht beeindruckt. In diesem Fall ist jedoch im gesamten Film eine klare und selbstbewusste Richtung zu spüren. Weedon ist auch für das Drehbuch verantwortlich, und hier möchte ich darauf hinweisen, wie kompetent es ausgearbeitet ist, das Bild mit Handlungen für das Auge zu füllen, ohne die Aussagekraft und das klare Zeichnen der Charaktere zu vergessen. Es ist ein ausgewogenes Szenario, bei dem der Film "auf einmal" aussieht und die Figuren so charismatisch aussehen, wie es für eine positive Wahrnehmung des Bildes erforderlich ist. Zweifellos ging Marvell sehr ernsthaft mit dem Projekt um und präsentierte letztes Jahr "Torah" und "First Avenger". Diese Filme waren an sich technisch recht erfolgreich und wurden gleichzeitig zu einem effektiven Auftakt zum Hauptereignis des Films Marvel. Und die Macher haben ihr Bestes getan, um den Film zu einem Ereignis zu machen, das seine historischen Vorgänger übertroffen hat. Da fast alle Charaktere dem Betrachter vertraut sind und die Geschichte selbst einfach und verständlich ist, ist es möglich, das Bild mit spektakulären Aktionen zu füllen, so dass es unglaublich erscheint, wie all dies in einen Film passen kann, selbst wenn es so ist dauert mehr als zwei Stunden. Gleichzeitig ist dies nicht der Fall, wenn der gesamte Film an verschiedenen Orten gedreht wird und versucht wird, die Aktion auf diese Weise zu diversifizieren. Der Großteil der Veranstaltungen findet auf dem Schiff Nick Fury und in New York statt, aber alles wird so qualitativ gemacht, dass es nicht müde wird. Die Szene des Massakers in der Stadt im Finale ist faszinierend, obwohl die "Szene" wegen ihres breiten Zeitrahmens nicht als Sprache bezeichnet wird. Für eine sehr lange Zeit werden die Helden den Feind bekämpfen; alles wird springen, fliegen und explodieren; und das alles in einem exzellenten hochwertigen 3D. Und obwohl der Film nicht ohne Pathos ist, freute ich mich, dass die Frage der Polizei "Wen sollen Sie hier befehlen?" Captain America begann nicht, seinen Namen auszusprechen, den der russische Betrachter mit den Zähnen wahrnimmt, sondern zeigte sich einfach in der Tat.

Natürlich steckt viel Humor im Film. Wenn jedoch zum Beispiel in derselben "Seeschlacht" die Schöpfer Humor als Rettungsfaden verwendeten und das Bild an bestimmten Stellen buchstäblich aus dem Abgrund zogen; in "Avengers" ist es, wenn auch ein obligatorischer, aber gleicher Teil der Gesamtstruktur, die in einem Komplex arbeitet. Dies ist nicht die Option, wenn Sie Ihre Augen vor einigen Fehlern schließen, die auf einige Pluspunkte zurückzuführen sind (z. B. eine Fülle an Humor), da bei allen Parametern der Filmproduktion keine offensichtlichen Mängel vorliegen. Und der Humor selbst - ja, manchmal sogar steif und sarkastisch, über die Helden kichernd und das zusätzliche Maß an Pathos reduzieren. In diesem Zusammenhang ist es nicht überflüssig zu erwähnen, dass Joss Weedon auch an der Erstellung des Szenarios "Hütten im Wald" beteiligt war, aber hier ist natürlich alles in einem weicheren Rahmen.

Zu sagen, dass "Avengers" ein typischer Unterhaltungsfilm ist, wäre grundsätzlich falsch - tatsächlich wurde Marvel praktisch vom Standardvertreter des Genres entfernt, der jede Minute seines Timings so effektiv wie möglich nutzt. Massive spektakuläre Action, großartiges Bild in hochwertigem 3D, wundervoller Soundtrack, sarkastischer Humor und nette Charaktere. Es ist dieser Film, der als grandiose Eröffnung der Sommersaison der Blockbuster angesehen werden sollte, da er wirklich ein sehr hohes Niveau setzt.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Caravette Gargan

Ein bisschen über Comics zu wissen und etwas über Avengers Assemble zu wissen, machte diesen Film The Avengers unter der Regie von Joss Whedon für mich noch angenehmer.

Wenn die Erde von Asgardian Loki (Tom Hiddleston) angegriffen wird, um den Tesseract zu erhalten, liegt es an SHIELD, The Avengers zu starten. Nachdem Thor bei einem früheren Besuch auf der Erde eine kleine Stadt fast vollständig zerstört hatte, entschied SHIELD, dass sie etwas brauchten, das alles aufnehmen konnte, was nicht von "dieser Welt" stammte. Als Nick Fury einige der größten Helden anruft, die die Erde je getroffen hat: Iron Man (Robert Downey Jr.), Hawkeye (Jeremy Renner), Black Widow (Scarelett Johansson), The Hulk (Mark Ruffalo) und Captain America (Chris Evans) ) und natürlich Thor (Chris Hemsworth).

Das Thema dieses Films wäre meiner Meinung nach Mann gegen Mann. Dies liegt daran, dass während des gesamten Films eine Art Konflikt stattfindet. Der erste und wichtigste Konflikt ist, dass Loki SHIELD angreift und die Kontrolle über Hawkeye und Dr. Selvig übernimmt, um den Tesseract zu stehlen und ihn für seine eigenen Zwecke zu verwenden. Ein zweiter Konflikt, der im Film auftaucht, ist zwischen Thor und Loki. Als Thor sie immer noch als Brüder betrachtet, revanchiert sich Loki und sagt, dass er nicht wirklich sein Bruder ist und dass er immer noch der "wahre" Herrscher von Asgard sein sollte.

Mit den Kostümen, die für diesen Film ausgewählt wurden, hilft es, den Aspekt zu schaffen, dass die Helden mehr als ein normaler Mensch sind. Selbst mit Hawkeye und Black Widow war Black Widow von Geburt an so gut wie zum Killer ausgebildet worden, und Hawkeye verfügt über fortgeschrittene Fähigkeiten in der Treffsicherheit. Mit Thors Kostüm trägt er etwas, das beweist, dass er nicht von der Erde und von einer anderen Welt stammt. Jetzt für Iron Man hat er seinen eigenen Superanzug hergestellt, der fast alles kann, einschließlich der Sicherheit, dass er nicht von den Roadern auf dem Schiff zerrissen wird, von dem aus SHIELD nach einem Angriff von Loki und seinen Schergen funktionierte.

Im letzten Angriff mit Loki und The Avengers bringt Thor Loki schließlich zurück nach Asgard, um seine Fehler dort zu beheben, wo die Absicht besteht, dass er ordnungsgemäß bestraft wird.

Dies ist ein Muss Film, besonders wenn Sie ein Comic-Junkie sind!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Dayle Wilborn

Ich habe gerade das frühe Screening für San Diego durch die Top 10 Städte auf Facebook gesehen, die sie bekommen haben. Und es reicht zu sagen, dass ich froh bin, dass ich das Privileg hatte, dies zu tun.

Zunächst einmal ist dies zweifellos der beste Marvel-Film aller Zeiten. Das sage ich nicht leichtfertig. Und in Bezug auf den Superheldenfilm, mit dem vielleicht die Nolan Batman-Serie verbunden ist, dachte ich, Whedon hat großartige Arbeit geleistet, um all diese Charaktere in diesem einen Film herauszubringen. Mir gefällt besonders, was mit Hawkeye und Black Widow gemacht wurde, nur weil diese beiden nicht wirklich ihren individuellen Film mit ihrer Hintergrundgeschichte hatten.

Sie können erkennen, wann ein Comic-Fan einen Comic-Film schreibt und inszeniert, da er in allen Produktionsbereichen für diesen Film deutlich zu sehen ist. Als ich in den Film ging, dachte ich ehrlich, dass viele der coolen mutierten Action-Szenen ausschließlich Iron Man und Captain America sein würden. Aber Whedon macht einen großartigen Job und gibt jedem Mutanten seine 15 Minuten Ruhm und am Ende fühlt man sich ernsthaft wie "Wow, dieser Typ / dieses Küken ist ein Arsch" für jeden Mutanten. Ich gebe zu, ich bin kein Hulk-Fan. Ich mag die innere Geschichte dafür, war aber nie ein Fan von Filmen, Shows oder Comics. Aber Hulks Rolle in dem Film ist so großartig, dass ich nur dadurch ein Fan wurde.

Wenn einer von euch Whedon-Fans ist, dann werdet ihr Jungs / Mädchen diesen Film lieben. Es hat sein MO über die gesamte Humor- und Story-Präsentation geschrieben. Und es gab definitiv Teile im Film, in denen ich dachte "Wow, das scheint wie Firefly und Serenity". Und abgesehen von der Geschichte, wenn Sie als Kind Marvel-Superhelden lesen, beobachten oder vergöttern, werden Sie allein durch die Action nur aus purer Nostalgie jubeln, wenn Sie sich vorstellen, dass The Avengers oder X-Men alle zusammen auf dem Bildschirm in den Arsch treten.

Zusammenfassend muss ich nicht sagen, dass Sie diesen Film sehen MÜSSEN, weil ich denke, dass jeder, der jemand ist, bereits weiß, dass er das sehen möchte. Alles, was diese Rezension getan hat, war, den Hype hinter diesem Film zu bekräftigen. Ich sage nicht so viel, aber Marvel und Disney haben gute Arbeit geleistet, weil sie einen Autor / Regisseur eingestellt haben, der die Kühnheit hat, es ehrlich und wahr zu halten, für die engagiertesten Comic-Fans, die das Rückgrat des Erfolgs von Marvel-Comics bilden. Und in der heutigen Zeit von Superheldenfilmen und Filmen im Allgemeinen ist das sehr schwer zu tun. Prost Joss Whedon!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Claiborne
Ich freue mich, berichten zu können, dass sich alles, was in früheren Filmen festgelegt wurde, in hohem Maße auszahlt. Es ist nicht so, dass jemand diese anderen Avenger-Solofilme sehen muss, bevor er dieses Juwel sieht, aber es verleiht diesem erstaunlichen Produkt zweifellos Tiefe und Textur. Wenn Sie keine großen Hauptfiguren tief einführen müssen, kann die Action fließen, aber auch besser entwickelt werden. Dies ermöglicht es ihnen auch, tiefer in die Persönlichkeit des Charakters einzudringen. Dies erhöht die Spannung, die in Comic-Filmen so oft fehlt, und verleiht der Geschichte sowie den Action-Sequenzen, die aufregend und oft faszinierend sind, echtes Gewicht. Das Ergebnis ist ein Film, der einfach außergewöhnlich ist.

Natürlich mussten alle phänomenalen Helden glänzen und die Geschichte brachte sie alle perfekt unter. Was ich geliebt habe ist, dass Marvel es wieder mit ihrem Hauptschurken gemacht hat. Loki war in diesem erstaunlichen Film einfach so wunderbar und komplex. Der verschmähte Loki tanzt meisterhaft auf den Bruchlinien von Schurkerei und Erlösung. Er lässt die Leute immer raten und. Auch das ist nur Scherperfektion, die vom Gott des Unheils kommt. Er hat eine solche Mischung aus emotionaler psychologischer Komplexität. Sie haben jemanden, der in der Lage ist, mit Lichtgeschwindigkeit zu denken und zu strategisieren, aber darunter befindet sich eine tiefe Schmerzquelle, die jeden Moment zu überkochen droht, und Tom Hiddleston spielt sie wie den Meister, zu dem er geworden ist. Dies ist Oscar würdig Bösewicht Leistung gut.

Die Leistungen in diesem Film sind so gut wie alle, die ich jemals in einem Abenteuerfilm gesehen habe. Die großen Schauspieler sagen, dass das Schauspiel dem Tennisspielen ähnelt. Die Rallye, die sie mit einem neuen Partner spielen, ist von einem zum anderen völlig anders. Jeder dieser großartigen Schauspieler hat so spezifische Talente, dass es Spaß macht, sie in diesem Film zu unterschiedlichen Zeiten gegeneinander auszuspielen. Ich denke, Whedon hat dies sowohl als Regisseur als auch als Autor erkannt und die Dinge absichtlich durcheinander gebracht, um die Stärken auszunutzen. Es ist nur ein weiterer wunderbarer Aspekt dieses spektakulären Filmereignisses.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Lareine

Jede Handlung des Films macht uns neugierig auf das, was als nächstes kommt. Das direkte Know-how, um alle Superhelden und Bösewichte im Gleichgewicht zu halten, hat alle einzigartige Seltsamkeiten. Wir fragen uns immer wieder, wie cool Iron Man aussieht und warum Captain America ein ernsthafter Patriot ist. Hervorragend sind auch der Effekt und der CGI. Und wie immer wird Marvel so viele Ostereier geben, dass Geeks es herausfinden können. Der Erfolg dieses Films wurde deutlich, als Iron Man zusammen mit Captain America Franchise: Der erste Rächer und Thor, die in den vergangenen Jahren veröffentlicht wurden. The Avenger kann der Hauptkandidat für die besten Superheldenfilme gegen DCs Dark Knight Rise sein, obwohl ich Marvel-Filme bevorzuge. Ich empfehle allen Marvel / Superhelden-Filmliebhabern, diesen Film anzuschauen. Zeitraum.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Sldney Mellen
Ich habe Marvels Rächer einfach geliebt. Ich fand es klug und die beeindruckende Besetzung lieferte wirklich! Dieser Film funktioniert auf so vielen Ebenen und lässt Sie auf fast alle Ihre Emotionen zurückgreifen. Ich erinnere mich nicht, wann ich einen Film so sehr genossen habe! Solch coole Fantasie, aber das Besondere daran ist, diesen Film nach all den anderen Solo-Bemühungen der einzelnen Charaktere zu verfolgen. Ich habe die anderen Filme ziemlich genossen, aber sie haben alle etwas anderes geliefert. Zu sehen, wie sie sich in Avengers und den daraus resultierenden Funken vermischten, war das Besondere. Beispiel: Sie haben den geerdeten Futuristen (Tony Stark) auf perfekte Weise mit dem nordischen Donnergott und seinem wütenden Bruder vermischt. Gleiches gilt für jeden anderen Charakter. Es funktioniert alles. Tatsächlich passt es nicht nur, es ist eine Symphonie und diese Wirtschaftlichkeit und der Unterschied in den Charakteren machen es wirklich großartig. Deshalb steht dieser Film im Moment so hoch über jedem anderen Franchise. Dinge wie Transformers, GI Joe und sogar Star Trek arbeiten alle mit monotonen Einschränkungen. Avengers deckt alle Winkel ab und liefert Tiefe mit seinem Spaß.

Ich habe einen Film seit Jahren nicht mehr so ​​sehr genossen, wenn nicht jemals!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Sela Satynarayan

Dies, Freunde, ist der Comic-Film, den sich alle anderen Comic-Filme wünschen. Es ist der Höhepunkt, das Ultimative, die sicherlich unübertreffliche Leistung in seinem besonderen Werk, ein großartiges Abenteuer voller Humor, Action, Spannung, Fan-Service und einem unbestreitbaren Pathos. Für alle, die befürchten, dass all der Hype - Jahre und Jahre des Hype - das Endergebnis verbilligen oder auf andere Weise überschatten könnte, können Sie sich endlich wohl fühlen. Weil der JOSS WHEDON! AVENGERS FILM! ist genau so gut, wie wir alle gehofft hatten.

Vielleicht sogar noch besser.

Die Avengers sind natürlich ein Superhelden-Team, das sich aus Iron Man (Robert Downey Jr.), Captain America (Chris Evans), dem Hulk (Mark Ruffalo), Thor (Chris Hemsworth), Hawkeye (Jeremy Renner) und den Black zusammensetzt Witwe (Scarlett Johansson). Andere Helden sind unter diesen wenigen glücklichen Menschen in Comic-Form gekommen und gegangen, aber hier müssen Sie nur wissen, dass dieser Film als eine Art Fortsetzung der früheren Marvel-Filme IRON MAN (beide 1 und 2), THE INCREDIBLE HULK, THOR, dient und CAPTAIN America, das den Milliardär Tony Stark, den Wissenschaftler Bruce Banner, den Halbgott Thor und den kürzlich aufgetauten Veteranen des Zweiten Weltkriegs Steve Rogers zusammenbringt, um gemeinsam mit den Spionen Clint Barton (Jeremy Denner) und Natasha Romanov (Scarlett) gegen eine eindringende außerirdische Bedrohung zu kämpfen Johansson) und unter der Schirmherrschaft von Nick Fury (Samuel L. Jackson), Agent von SHIELD

Mann, es ist großartig. SCHEU. ETWAS.

Oh, es ist keineswegs ein perfekter Film. Whedon ist vielleicht auch nur ein Schatten in die SHIELD-Technologie verliebt, und das Gewicht des Vorzeichens, das einigen wirklich harmlosen Linien - insbesondere der letzten Linie - beigemessen wird, fühlt sich ein wenig unpassend an. Das Aufblitzen eines Computerbildes von Natalie Portmans Jane (Thors Liebesinteresse aus seinem Film) fühlte sich ein wenig wie eine Entschuldigung an, und die schattigen Hacks der Regierung, die versuchen, Nick Fury zu kontrollieren, sind zahlenmäßige Backroom-Power-Spieler des Cigarette Smoking Man- Schule, rücksichtslos und nervig Klischee.

Alles andere? Einfach, hervorragend, ohne jeden Zweifel unglaublich.

Lass uns nur zum Spaß über die Schauspielerei reden. Alle unsere zurückkehrenden Superhelden wiederholen ihre Rollen mit Leichtigkeit. Downey Jr. ist erneut eine Freude, da der arrogante Milliardär Stark und Evans stoisch und ernsthaft wie die vertriebene Kappe sind. Die Auszeichnung für Most Improved geht an Chris Hemsworth, dessen Thor die Chance hat, hier einen toten Witz zu rocken, und den er überraschenderweise rockt. Johansson ist natürlich wunderschön und nervenaufreibend wie immer in ihrem Black Widow-Leder, bekommt aber glücklicherweise auch neue Ebenen faszinierender Hintergrundgeschichten, auf die sie hinweisen und spielen kann, und ihre Freundin Hawkeye hat hier etwas mehr zu tun als er wurde in Thor erlaubt, Jeremy Renners entspannter Auftritt, der wieder einmal den Pfeil und Bogen meines geliebten Schützen verdient. Clark Greggs sanftmütiger Agent Coulson ist bezaubernd in seiner Heldenverehrung; Mittlerweile ist Loki, Thors ärgerlicher Trickster-Bruder, unser Hauptgegner in diesem Film, der erneut mit der gruseligen Coolness von Tom Hiddleston gespielt wird.

Oh, und hallo nochmal Gwyneth Paltrow als Pepper Potts! Bist du nicht lustig und großartig?

Von den Neuankömmlingen gebe ich zu, einige Vorbehalte gegen Mark Ruffalos Bruce Banner gehabt zu haben, da ich ein echter Anhänger von Edward Nortons Rolle in der Rolle gewesen war, aber ich bin groß genug, um zuzugeben, wenn ich falsch liege: Er war hier großartig als Der mausige, sanftmütige Wissenschaftler mit einem Chip auf der Schulter und die Verwendung, für die sein Hulk im Verlauf dieses Films eingesetzt wurde, haben meine Meinung über seinen Platz im Marvel-Universum fast vollständig geändert. Es war so gut. Wie ich die Cobie Smulders deiner Mutter als Agentin von SHIELD kennengelernt habe, hat an anderer Stelle viel mit ein wenig getan - genug, um zu hoffen, dass wir in AVENGERS 2 mehr von ihrem geschmeidigen und loyalen Leutnant-Charakter sehen.

In der Tat, wer würde nach einem ausgelassenen, unerhörten, lustigen Ausflug wie diesem nicht schon gespannt auf eine Fortsetzung sein? Es ist eindeutig der beste Comic-Film, den ich je gesehen habe (und ich habe alle gesehen). Darüber hinaus ist es mein bisheriger Lieblingsfilm in diesem Jahr - Puh! Ich hatte so gehofft, dass BATTLESHIP diesen Titel nicht mehr lange halten würde - und ich kann es kaum erwarten, ihn wieder zu sehen.

Rächer versammeln sich, sagen sie? Publikum versammelt sich, sage ich! Und zusammenbauen und zusammenbauen und wieder zusammenbauen?

(Und stellen Sie sicher, dass Sie die Credits für den jetzt erwarteten Teaser des nächsten Films durchstehen? Buffy- und Angel-Fans werden besonders glücklich sein, auch wenn sie nicht ganz die etwas obskure Comic-Referenz bekommen?)

- Diese Rezension erschien erstmals im Geek Speak Magazine - www.geekspeakmagazine.com
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Rennie Patts

Ich werde hier nichts verderben oder sehr technisch werden. Normalerweise schreibe ich keine Bewertungen. Ich tat dies, weil dieser Film mich wie kein anderer Film in meine Kindheit zurückversetzte.

Sicher, es ist nicht intellektuell anspruchsvoll oder bahnbrechend aus filmischer oder erzählerischer Sicht, aber es liefert perfekt.

Der Witz, der Konflikt, das Abenteuer, das Herz und das Gefühl des Staunens, das ich einmal auf dem Dachboden meines verrückten Onkels gefunden habe und der in diesen seltsam aussehenden und staubigen Marvel-Magazinen schlummerte - bevölkert mit Supersoldaten, gutaussehenden fliegenden Wissenschaftlern, nordischen Göttern, grünen Monstern und unglaublich heiß Küken aus schwarzem Leder - sind da.

Als ich aufgewachsen bin, habe ich irgendwie die Idee verdrängt, dass es kein fiktives Glück gibt. Diese Charaktere werden niemals existieren, und es bedarf einer Unterbrechung des Unglaubens, um sie herumlaufen zu sehen. Aber dieser Film erinnerte mich an das, was ich fühlte, bevor Mädchen, Partynächte, College, Steuern und andere komplizierte, ernste Dinge kamen. Als der Film endete, fühlte ich mich überwältigt von der Anpassung an die Realität, wie ich sie in meinem jungen Erwachsenenleben kannte.

Ich habe das mit meinem 10 Jahre alten Neffen gesehen. Ich weiß nicht, ob mich das zum verrückten Onkel macht, aber es war großartig, auch für eine Weile wieder auf diesem Dachboden zu sein. Ich wusste immer, dass Hulk zerschlagen hat. Jetzt weiß ich, dass er es immer tun wird.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Amethyst Gauldin

Ich hatte anfangs das Gefühl, dass dieser Film für meinen Geschmack eine zu große Superheldenüberladung sein würde. Aber dann sah ich die positiven Bewertungen auf und RottenTomatoes und auch die Kommentare auf Youtube usw. ... und ich hatte das Gefühl, dass ich mich geirrt hatte und sie es vielleicht wirklich gut geschafft haben! Also habe ich es mir angesehen.

Aber ich fühlte mich nach dem Anschauen dieses Films völlig betrogen. Wie konnten -Bewertungen so irreführend sein?! Der einzige Grund, warum man sich an diesen Film erinnern könnte, könnte sein, dass er Teil der Fallstudie "Wie ein unterdurchschnittlicher Film zum Blockbuster werden könnte, wenn man ihn im Internet und in sozialen Netzwerken hochwirbelt" wird. Ich schreibe im Allgemeinen keine Rezensionen, bin aber gezwungen, dies für diesen Film zu tun, wie Enttäuschung und Zeitverschwendung, obwohl er eine der besten Bewertungen auf hat, die es je gab.

Wenn die -Bewertung tatsächlich wahr ist, mache ich mir Sorgen um die Leute, die die Aktionen und Spezialeffekte nicht durchschauen können.

Insgesamt könnte Ihnen dieser Film gefallen, wenn Sie Micheal Bay's Transformers genossen haben. Wenn Sie dies nicht getan haben, fällt es Ihnen möglicherweise sehr schwer, diesen Film auch durchzusitzen.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Clerc

Ich habe die Vorschau am Ende von Thor im Jahr 2011 gesehen ... musste fast ein Jahr warten, um das globale Phänomen aus erster Hand zu erleben. Das Theatererlebnis war nicht zu vergessen.

Alles in allem sagt der Titel dieser Rezension alles. 'Marvel's The Avengers' ist wahrscheinlich der größte Superheldenfilm der Geschichte. Die Kombination aus den Hardcore-Attentätern Widow und Hawkeye, dem zurückgezogen lebenden Banner, dem arroganten Iron Man, dem Anführer Cap und den nordischen Brüdern Thor und Loki vermischt sich zu einer Mischung aus Persönlichkeiten und Supermächten, die garantiert beeindrucken.

Marvel hat die Messlatte für sich selbst hoch gelegt. Seit seiner Veröffentlichung haben nur einige wenige Superheldenfilme damit verglichen. Und alle waren Marvel!
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Coad

Seit Beginn des Films war ich so erstaunt und glücklich, dass ich bei der Premiere des Films war. Sehr gutes Schauspiel von allen Hauptfiguren und gutes Schauspiel von den anderen. Großartige Regie und Schreiben auch von Joss Whedon. Die Kinematographie war während des gesamten Films atemberaubend. Dies ist ein unterhaltsamer, actiongeladener Film, den die ganze Familie genau wie die anderen Marvel-Filme genießen kann, aber besser. Die Spezialeffekte sind bei weitem die besten für jeden Marvel-Film. Der Hulk sieht so viel realer aus. Übrigens hat The Hulk den Film noch besser gemacht. SEHEN SIE DIE AVENGERS NICHT IN 3D! Sehen Sie sich den Film an, denn Sie werden nicht enttäuscht sein, auch wenn Sie sich nicht so für Superheldenfilme interessieren. Es hat viel Humor und Liebe, also SEHEN SIE ES wieder!
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Akim

Es tut mir leid zu sagen, dass The Avengers kein guter Film ist. Es ist ein großartiger Film! Es ist nicht nur der beste Team-Superhelden-Film, der jemals gedreht wurde, sondern möglicherweise auch die beste Zeit für Comic-Adaptionen! The Avengers ist der Höhepunkt dessen, was in Iron Man begann; und weiter durch The Incredible Hulk, Iron Man 2, Thor und Captain America. Es war erst ein paar Jahre her, dass mein Sohn und ich gerade Iron Man gesehen hatten und als die Credits endeten, Samuel L. Jackson erschien als Nick Fury auf der Leinwand und sprach mit Tony Stark über den Beitritt zur Avengers Initiative - in dieser kurzen Szene hatte der Rahmen für den möglicherweise größten Comic-Film aller Zeiten begonnen! Regisseur Joss Whedon, bekannt für das Fernsehen Die Serie Buffy The Vampire Slayer nimmt das Fundament, das in den vorherigen Filmen aufgebaut wurde, und bringt das größte Team von Superhelden in der Filmgeschichte zusammen, The Avengers: Iron Man / Tony Stark (Robert Downey Jr.), Captain America / Steve Rogers (Chris) Evans), Thor (Chris Hemsworth), Hulk / Bruce Banner (Mark Ruffalo), Black Widow (Scarlett Johansson) und Hawkeye (Jeremy Renner) als "zusammengestellt" von Nick Fury. Whedons Drehbücher enthalten normalerweise clevere Scherze, packende Action-Sequenzen und einen Hauch von Geheimnis, und The Avengers ist nicht anders. Whedon liebt Comics sehr und wird stolz in The Avengers ausgestellt. Die Besetzung macht einen großartigen Job, um diese ikonischen Charaktere zum Leben zu erwecken, beginnend mit Robert Downey Jr. Im Gegensatz zu Iron Man 2, in dem Downey Szene für Szene durchzugehen schien, spielt Downey fast mühelos Stark und liefert seine Linien relativ leicht, sodass sein Charisma, sein Charme und seine Selbstgefälligkeit durchscheinen. Robert Downey Jr. IST Tony Stark! Chris Evans festigt sich in der Rolle des Captain America. Er war sehr gut in seinem Solo-Film, besitzt aber wirklich die Rolle neben Iron Man und Thor. Chris Hemsworths asgardischer Gott Thor hat einige unglaubliche Kampfszenen und bietet indirekt einen der lustigsten Momente des Films. Nachdem Scarlett Johanssons Black Widow in Iron Man 2 ernsthaft nicht ausgelastet ist, erhält sie eine Hintergrundgeschichte, die bei der Entwicklung des Charakters hilft und die Gelegenheit bietet, zu beweisen, dass sie viel mehr als nur ein hübsches Gesicht ist. Sie ist psychisch genauso gefährlich wie physisch. Ich könnte mir vorstellen, einen Schlag gegen die Hände (und Füße) von Black Widow zu genießen. Der Charakter, dem ich am meisten Sorgen machte, dass er eine kleine Geschichte und die geringste Zeit auf dem Bildschirm hatte, war Jeremy Renners Hawkeye; Glücklicherweise bleibt er nicht auf der Strecke und leistet mehr als bewundernswerte Arbeit bei der Entwicklung des Charakters. Hawkeye steht neben Robin Hood und Katniss Everdene (The Hunger Games) als die besten Bogenschützen auf der Leinwand. Ich würde gerne mehr von ihm in einem eigenen Film sehen. Mark Ruffalo, die jüngste Wahl, Hulk zu spielen, ist für die Rolle weitaus besser geeignet als Eric Bana (The Hulk) und Ed Norton Jr. (The Incredible Hulk). Ruffalo sieht eher wie der nerdige Wissenschaftler Banner aus und spielt die Rolle, ohne in jeder Szene wütend auszusehen. In The Avengers ist der Hulk am beeindruckendsten, sowohl in seiner Verwandlung auf dem Bildschirm als auch in der Gewalt, die er zeigt, wenn die Gelegenheit ihn zum "Hulk-out" auffordert. Wenn irgendein Charakter ein bisschen mehr auffiel als die anderen, dann war es für mich der Hulk. Samuel L. Jacksons Nick Fury ist endlich mehr als nur der Typ, der überraschend auftritt. Fury kann endlich seine Beine etwas strecken und Jackson rutscht ganz leicht in die Rolle. Clark Greggs Agent Caulson kehrt zurück, und Cobie Smulders gibt ihr Marvel-Filmdebüt als Agentin Maria Hill, und sie ist eine willkommene Ergänzung. Der Hauptschurke des Films ist Thors Adoptivbruder Loki, gespielt von Tom Hiddleston. Sie würden denken, dass es schwierig sein würde, die Rolle gegenüber solch mächtigen Persönlichkeiten und starken Charakteren zu spielen, aber Hiddleston macht einen fantastischen Job; Die Aufführung sollte nicht unbemerkt bleiben, da dies eine der Stärken des Films ist. Loki ist kein Bösewicht ohne Zweck und Hiddleston wirkt wie ein hinterhältiger Mastermind, ohne karikaturistisch zu sein. Mit einer Laufzeit von 2+ Stunden ist The Avengers schnell und die Zeit vergeht wie im Fluge. Die Effekte sind erstklassig, das Schauspiel ist sehr gut und das Drehbuch treibt den Film an, um seine Stärken zu steigern. Für Zuschauer, die möglicherweise keinen der anderen Filme gesehen haben (und wenn ja, warum nicht!?!?), Werden gerade genug Informationen bereitgestellt, um alle auf den neuesten Stand zu bringen, ohne sich übertrieben zu fühlen. Whedon bietet mehr als nur einen Standard-Comicfilm, sondern eine Geschichte mit gutem Grund, die von unglaublicher Action und Humor untermauert wird. Obwohl der Film mit überlebensgroßen Charakteren gefüllt ist, werden keine kurz verändert; Jeder Charakter erhält mindestens eine großartige Szene, mit der er arbeiten kann, und die Möglichkeiten gehen nicht verloren. Das Finale des Films bietet ein ohrenbetäubendes Crescendo an atemberaubender Action. Achten Sie, wie bei Marvel-Filmen üblich, auf die Post-Credit-Sequenz, die eine überraschende Enthüllung bietet. Ich ging mit unfair hohen Erwartungen in The Avengers, aufgrund all der Beteiligten sowie der Filme, die davor waren. Nachdem ich mir die ersten Trailer angesehen hatte und nicht weggeblasen worden war, hatte ich mich auf Enttäuschung eingestellt. Es war nur eine Frage von Minuten nach Beginn des Films, dass ich mich wohl fühlte, und nur wenige Minuten später, als meine Erwartungen umgehauen wurden. Ich hätte nie gedacht, dass es möglich ist, das, was ich gerade sah, auf den Bildschirm zu bringen. Ich bin froh, dass Marvel den Sinn hatte, diese Eigenschaften für sich zu behalten und mit diesen Charakteren auf die Art und Weise voranzukommen, wie sie es taten. Marvel Studios und Disney werden mit diesem Film eine Menge Geld verdienen, und das zu Recht. weil es noch nie einen Film dieses Kalibers gegeben hat. Note: A +
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Hallsy

Nach all den Filmen, die zu diesem Film führten, wurde uns die Avengers auf der Leinwand versprochen, und dieser Film gab uns diese große Zeit. In diesem Film muss eine Gruppe großer Persönlichkeiten zusammenkommen und einen Verrückten und seine Armee besiegen, um die Menschheit zu versklaven. Einer der wichtigsten Teile des Aufbaus dieses Films war Robert Downey jnrs Auftritt als Tony Stark / Iron Man, und er ist in diesem Film genauso großartig. Sein Charakter wächst in all diesen Filmen, aber er ist immer noch der Narzisst, den wir lieben. Auch Chris Evans als Captain America war wirklich wichtig, da er der Anführer ist und als moralischer Kompass des gesamten Films wirkt, aber er ist nicht langweilig, was für den Charakter großartig ist. Der Rest der Aufführungen ist ebenfalls großartig, vor allem die Neufassung von Mark Ruffalo als Bruce Banner / Hulk und er war die größte Überraschung in diesem Film. Er war in beiden Rollen großartig und der Hulk war absolut nie besser als dieser Film. Chris Hemsworth ist zurück als Thor und dieser Typ ist ein absolut ernsthafter Filmstar und macht diesen Charakter zu einem großartigen Charakter voller Persönlichkeit. Scarlett Johansson kehrt als schwarze Witwe zurück und sie ist sexy und hart und beweist gleichzeitig, dass sie auch die beste Frau in diesen Superheldenfilmen ist. Samuel L Jackson ist zurück als Nick Fury und er ist großartig als der Charakter und drückt das Beste aus diesem großartigen Charakter heraus. Das einzige Mitglied des Teams, das nicht wirklich entwickelt ist, ist Hawkeye, er ist nicht wirklich er selbst für den größten Teil des Films, aber selbst dann wird er im letzten Kampf großartig. Was in einem Film wie diesem wichtig ist, ist ein großartiger Bösewicht und Tom Hiddlestone, da Loki dies definitiv schafft. Es macht einfach so viel Spaß, ihn zu sehen, und Sie kaufen, dass er all diese Zerstörung durchziehen könnte. Manchmal ist Einfachheit das Beste für eine Geschichte, und dies ist eine dieser Situationen. Es ist schon einmal vorgekommen, dass sich eine Gruppe brennbarer Elemente zusammenschließen muss, aber dieser Film holt das Beste daraus heraus und fügt dem Film ein echtes Drama hinzu. Das Drehbuch ist der beste Teil des Films und der Dialog zwischen den Charakteren macht diesen Film so angenehm zu sehen, weil sich alle Charaktere einzigartig fühlen und ihre eigenen Persönlichkeiten haben. Der Stil dieses Films ist großartig, die Action macht Spaß und der Film sieht großartig aus, aber ich muss den Showdealer erwähnen, der der unglaubliche Hulk ist. Dies ist die beste Interpretation des Hulk und er sieht besser aus als je zuvor und er ist möglicherweise der beste Charakter im Film. Insgesamt ist dies einer meiner Lieblingsfilme und dies ist ein Traum für Comicfans.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Walker Macarthur
Dieser bemerkenswerte Film hat sich leicht erfüllt und dann alle Erwartungen übertroffen. Ich habe auf diesen Film gewartet, seit Sam Jacksons Charakter diese berühmten Worte nach dem ersten Iron Man-Film ausgesprochen hat ... Stark weiß jetzt, dass er nicht der einzige Superheld in seiner Welt ist und es ist ein so großer Genuss für unsere reale Welt, wie es nur geht. Die "Avenger Initiative" in Aktion zu sehen ist so großartig, wie ich es mir jemals erhofft hätte! Verdammt, wen ich veräpple, ich habe mein ganzes Leben darauf gewartet, diesen Film zu sehen. Wer hätte vor Jahren gedacht, dass ALLE diese Charaktere in einen Film passen und allen gerecht werden könnten? Es liefert Größe aus der ersten Szene und muss als das Beste angesehen werden, das dieses Genre jemals produziert hat. Um ehrlich zu sein, so gut einige der vorherigen Arbeiten aus jedem Studio stammen, ist nichts anderes nahe gekommen. Das ist keine Übertreibung; Ich denke wirklich, dass die meisten zustimmen werden, wenn sie es offen sehen. Ich habe die Tiefe, das Herz, den Humor, die Schwere, die Action, die Performances, die Emotionen und die Auszahlung dieses Films geliebt. Ich kann es ehrlich gesagt nicht erwarten, es später mit dem Rest der Welt wieder zu sehen. Im Moment sonne ich mich einfach in der Größe, die ich gerade gesehen habe!
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Hendrix

Nachdem ich den Film heute gesehen hatte, entschied ich mich, diesen Film zu rezensieren, weil ich für die Fortsetzung buchstäblich am Rande meines Platzes stehe und jedes Mal, wenn ich zur Universität oder zur Arbeit aufwache, sehe ich mir alle drei Trailer an und werde noch aufgeregter und emotionaler Der Film!

Ich habe den Film am 04 gesehen, als er in Schottland veröffentlicht wurde, und für mich war es ein Traum, alle Helden und Nebencharaktere zu sehen, die aus ihren jeweiligen Filmen in einem Film zusammengeführt wurden. Ich habe immer auf einen Justice League-Film gehofft, der aus Batman, Superman, Wonder Woman, Green Lantern (John Stewart), The Flash und Hawkgirl Captain America: The First Avenger (27) besteht. Es war äußerst lustig und ausgelassen zu sehen, wie sich diese Superhelden zusammenschlossen, um die Welt auf der großen Leinwand zu retten.

Viele Fans des Superhelden-Genres wollen ein Gleichgewicht zwischen Kämpfen, Explosionen sowie intelligenten Szenen, und Joss Whedon und Zack Penn tun genau das mit ihrer Vision und Fantasie.

Die Szenen sind unterhaltsam und witzig, besonders wenn die Charaktere während des Films miteinander interagieren, wie zum Beispiel das Treffen von Captain America mit Iron Man nach der Konfrontation mit Loki, Iron Man über Captain America und Thor, die Chemie mit Bruce Banner ist im SHIELD Helicarrier poetisch Konferenzraum und schließlich ist die Szene zwischen Thor und dem Hulk lustig, besonders wenn Thor vom Hulk geschlagen wird. Auch die Szene, in der Iron Man die Energie auf den Schild von Steve Rogers stößt, um eine Chitauri-Flotte zu vernichten, lässt Ereignisse in Captain America 3 oder besser jetzt als Captain America: Civil War bekannt werden. Außerdem ist es eine Schande, dass Edward Norton nicht als Bruce Banner / Hulk zurückgekehrt ist, aber Mark Ruffalo hat die Szenen in seinem ersten Film in der Rolle festgehalten, die ihm der erstere hinterlassen hat. Ruffalo porträtiert Banner auf phlegmatische Weise und schafft es, seine makellose Wut zu kontrollieren, nur um sie im Hulk-Modus leicht herauszulassen. Seine Leistung ist ERSTAUNLICH !!!

Der beste Teil des Films müsste für mich der Moment sein, in dem Tony Stark als Iron Man sich als Teamplayer in der Nähe des Höhepunkts vorstellt - nachdem er zuvor von Steve Rogers / Captain America beschimpft wurde -, als er die Rakete abfängt und durchführt Das Wurmloch in Richtung der Chitauri-Flotte zerstörte das Mutterschiff.

Die Stars des Films müssten für mich jedoch Robert Downey Jr. und Tom Hiddleston sein. Beide Schauspieler sind hervorragend in ihren Rollen als Iron Man bzw. Loki.

Marvel und DC haben beide eine Vielzahl von reichen Charakteren und sogar eine brillante Anzahl von Handlungssträngen. In meinen Augen wird Marvel jedoch immer die Nummer eins sein, da sie ihre Filme mit sorgfältiger Planung und Präzision umgesetzt haben. Am Ende, wenn es um Marvel Cinematic Films geht, werden Sie sich wegen seiner Großartigkeit nach mehr sehnen und wir alle wissen, dass Marvel ihr Spiel verbessern und IMMER für ihre treue Fangemeinde liefern wird.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Marteena

Dies ist auf keinen Fall legitim. 8.8. Der Film ist vergleichbar mit Transformers 3. (Bewertung 6).

Schau, ich habe die folgenden aktuellen Actionheldenfilme geliebt. Spiderman (1-3), Dunkler Ritter, Super 8, Iron Man (1-2), Transformers (1-2)

Ich mag wirklich nicht so viele Filme. Ich bin nicht zynisch. Dieser Film ist wirklich nur ein Cluster ..... Das Ganze hat keine Emotionen. Es ist langweilig und flach. Es fühlt sich auch sehr "PG" an

Es ist die Definition von Klischee, wenn es um Superheldenfilme geht. Es wird keine Messlatte höher gelegt, es wird nichts Neues getan. Das gesamte Skript ist nur ein Bündel vorhersehbarer, sinnloser Fachsprache ohne Bedeutung. Es gibt kein Ereignis im Film, bei dem ich wow gehe, das ist originell. Oder gehen Sie wow, dieser Film gibt mir Emotionen und taucht mich wirklich in die Erfahrung ein (Sehen Sie sich den Beginn des Star Trek an).

Meine einzigen Gedanken sind, dass Walt Disney Pictures Black-Hat-Taktiken angewendet hat, um diesen Film über soziale Netzwerke zu übertreiben. Ich kann und will nicht glauben, dass die Leute denken, dass dieser Film eine 8.8 wert ist.

Ich wollte wirklich das Theater verlassen. Dieser Film ist unvergesslich und ich war sehr enttäuscht und enttäuscht. Dieser Film fühlt sich wirklich wie ein anderer "durchschnittlicher" Superheldenfilm an. Aber die Erwartung, dass es gut ist, macht es nur noch schlimmer.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Fairley
Wenn Sie ein Fan von epischen Abenteuerfilmen sind, dann wird Ihr Traum wahr. Dies ist die Art von Film, von der du geträumt hast, als du aufgewachsen bist! Es ist wirklich das ultimative Superhelden-Mashup und es ist perfekt gemacht. Die Macher dieses Films verstehen sicherlich das Spektakel, aber sie bekommen auch die Feinheiten und Tiefe, die diese Art von Charakteren bieten können. Das genau dort stellt sicher, dass dieser sofortige Klassiker sowohl als der beste als auch als der größte Film des Jahres 2012 angesehen wird. Die Tiefe dieses Films hat mich wirklich überrascht. Obwohl die hohe Qualität der beteiligten Schauspieler und ihre früheren Arbeiten, da genau diese Charaktere etwas anderes anzuzeigen schienen, erwartete ich einen wilden Popcorn-Film. Ich habe falsch gedacht, es sei zu viel, um es in einem Film zu vermitteln. Ich könnte nicht zufriedener sein, weil sie alles meisterhaft ausbalancierten. Sicher, es gibt den Popcorn-Spaß, den wir alle erwartet hatten, aber der Film hat auch eine bestimmte Seele und eine kluge Handlung. Es ist wirklich ein großartiger Film, unabhängig vom Genre.

Marvel hat es geschafft, sie haben den Höhepunkt eines Masterplans erreicht, der seit Jahren Gestalt annimmt. Sie liefern einen Film, wie wir ihn noch nie gesehen haben, und so gut wie ein Film, der jemals in seinem Genre gedreht wurde.

Es gibt einen Grund, warum dieser großartige Film noch nie zuvor versucht wurde. Wie können Sie diese große Gruppe vollständig ausarbeiten, pflegen und etablieren und trotzdem eine lustige, knackige und zusammenhängende Geschichte liefern? Es ist äußerst schwierig, diese Aufregung zu überwinden, während man sich gleichzeitig um jeden einzelnen Charakter und seine Kämpfe kümmert. Einer der beeindruckendsten Aspekte von The Avengers ist, dass sie es geschafft haben, jedem Helden seine Zeit ins Rampenlicht zu rücken und seinen eigenen Charakterbogen. Jeder einzelne Hauptleiter steigt auf und wird mit bemerkenswerter Intelligenz behandelt und erhält Raum zum Leuchten.

Ich fand es toll, dass die Einsätze in diesem Film lächerlich hoch und die Bedrohung so beeindruckend sind, dass diese verschiedenen Charaktere wirklich zusammenkommen müssen. Das hätte ein Stolperstein in Bezug auf die Geschichte sein können, aber es wird genau richtig behandelt. Es ist auch eine großartige Idee, dass sie beschlossen haben, alle Charaktere dem Publikum vorzustellen, als hätten Sie sie noch nie zuvor gesehen. Sicher, die anderen Filme richten sich ein und verleihen jedem Charakter Tiefe, aber selbst wenn Sie ihre Solofilme verpasst haben, werden Sie sie in diesem Film kennen und pflegen.

Es ist auch wunderbar, dass alles so groß ist, wie es sein sollte. Dies ist wirklich das Comic-Epos unseres Lebens (die Fanboy-Version von Gone With The Wind um 1939, wenn Sie so wollen) und alles wird auf dem Bildschirm angezeigt. Alles sieht toll aus und fühlt sich episch an. Die Ausrüstung (ich liebe diesen Helicarrier), die Beziehungen, die Sterne, die Charaktere selbst und die Schlachten sind alle riesig und so faszinierend, wie sie sein sollten. Es gibt Szenen, die emotional sind, und es gibt Szenen, die jedes Publikum dazu bringen werden, "BADASS!" und meine es ernst.

Ich meine es ernst, wenn ich sage, dass die großen, explosiven Momente so großartig sind, wie sie sein sollten, aber es sind die kleineren Charaktermomente in diesem Film, die es wirklich auf eine andere Ebene bringen. An diesem Punkt haben wir alle gesehen, wie gut CG-Action werden kann, aber es ist das, was einen Film gut macht, ihn mit einer großartigen Geschichte und bedeutungsvoll ruhigeren Momenten zu begründen. Das ist das Ass im Ärmel der Avengers. Dies ist KEIN CGI-Videospielfilm. Schneiden Sie die Aktion aus und ich würde diesen Film immer noch sehen wollen. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass sie das Comic-Erlebnis auf der großen Leinwand nachbilden. Jahrelange Tiefe gepaart mit Spektakel und fortgeschrittener Fiktion ist ein Genuss für Nicht-Comic- und Comic-Fans. Das ist die größte Macht der Rächer ... die Fähigkeit, alle Ankömmlinge zu unterhalten!
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Tedie Daghita

Der Avengers-Film muss ein Traum sein, der für alle wahr wird. Sehen Sie, wie sich diese Superhelden zusammenschließen, um die Welt auf der großen Leinwand zu retten. Während die eigenständigen Filme der Helden nicht genug Action bieten, führt dieser Film mehr ihrer Superfähigkeiten aus. Es macht wirklich Spaß und ist aufregend. Viele Leute werden ihre Lieblingssuperhelden anfeuern. Das wollen alle Fans und Kinogänger in Avengers. Mehr Kämpfe, mehr Explosionen, mehr Zerschlagungen und mehr Spaß. Am Ende werden Sie sich wegen seiner Großartigkeit nach mehr sehnen. The Avengers ist einfach wunderbar.

Unsere modernen Blockbuster sind nur voller Explosionen, die keinen Sinn ergeben, langweiliger Charaktere und zu langer Laufzeit. Die Laufzeit hier ist lang, aber es ist notwendig. Das Geschichtenerzählen ist so einfach wie es nur geht. Wir wussten bereits, wer diese Charaktere sind. Das Beste ist, wenn sie ihre Beziehung zueinander entwickeln. Dies geschah meist im zweiten Akt. Diese Szenen sind lustig und unterhaltsam. Es ist unterhaltsamer, wenn Robert Downey Jr. die Show stiehlt. Natürlich wird er immer so sein. Seine Chemie mit Bruce Banner ist wunderbar. Zwei Genies arbeiten zusammen. Davon abgesehen waren auch die restlichen Aufführungen gut. Chris Hemsworth ist gerade mächtig genug als Thor und Chris Evans ist cool genug als Captain America. Scarlett Johansson ist hier wahrscheinlich das schwache Glied. Sie ist immer noch sexy.

Vielleicht ist das einzige Problem hier die sekundären Bösewichte. Sie sind nicht so gefährlich oder bedrohlich, wie sie annehmen, was es Hulk zu leicht macht, sie zu zerschlagen. Aber es spielt keine Rolle, denn Loki stiehlt noch einmal alle seine Szenen. Tom Hiddleston ist einfach fantastisch als Loki. Die Action ist ziemlich großartig. Es soll großartig sein! Der Hulk nagelt es in diesen Szenen. Es ist aufregend zu sehen, wie er Sachen mit Ruhm zerschmettert. Während Iron Man fliegt, schwingt Thor seinen Hammer, Captain America wirft seinen Schild und Hawkeye schießt mit seinem Bogenschützen. Mehr Explosionen, genau das, was jeder will. Es ist fantastisch cool und macht Spaß.

Es gibt hier immer noch spannende Momente und Dramen, aber die Hauptattraktion dieses Films ist die Action und die Explosionen. Der Film kümmert sich auch um die Charaktere, was es für uns vernünftig macht, uns um sie zu kümmern und sie anzufeuern. Es ist heutzutage eine seltene Art von Blockbuster. Es hat cleveren Humor, großartige Action und wirklich lustige Charaktere. Es macht die Fans und Kinogänger glücklich und erstaunt. Dies ist die Art von Blockbuster, die die Leute sehen sollten. Dieser Film ist einfach cool und sehr zu empfehlen, diesen Sommer zu sehen. Ich denke immer noch, dass der erste Iron Man-Film der beste in diesem Set ist, aber dennoch ist dies eine große, lustige Erfahrung, die Sie auf der großen Leinwand machen werden.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Die Rächer


Nützliche Links