Startseite > Comedy > Drama > Romance > Doc Martin Bewertung

Doc Martin

IMDB-Bewertung 8.3
Ausgezeichnet
17
Gut
4
Durchschnitt
1
Schlecht
0
Schrecklich
0
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Merchant

Ich dachte, dass die Geschichte eines arroganten Londoner Top-Chirurgen, der versucht, eine Praxis in einer freundlichen Stadt in Cornwall zu leiten, zu einer One-Note-Serie mit Fisch aus dem Wasser führen würde, aber stattdessen war es jede Woche eine Freude. Doktor Martin Ellingham beschließt aus einem Grund, der später in der Serie bekannt gegeben wird, sich in ein Küstendorf in Cornwall zu verpflanzen, wo er als Kind einige Sommer mit einer Tante verbracht hat, die derzeit dort einen Bio-Bauernhof betreibt. Als knapper, intensiv geschlossener, fest unpersönlicher Kerl ist er entsetzt über die Wege der Dorfbewohner, die sich als eine große, glückliche, neugierige Familie betrachten. Natürlich haben wir in einer Serie wie dieser erwartet, dass das Aufeinandertreffen der Kulturen zwischen dem kalten, effizienten Arzt und der schrulligen kleinen Stadt die Haupthandlung sein wird, aber es ist die Vielfalt ihrer Eigenart (von der einige Sie überraschen werden!) Und der erfinderische medizinische Fälle, die die Aufmerksamkeit des Arztes auf sich ziehen, und die persönlichen Vorfälle, die seine Geduld auf die Probe stellen, werden Sie jede Woche für mehr zurückkommen lassen. Während es eine Hauptdarstellerin gibt - Doktor Ellingham (der den zu vertrauten "Doc Martin", den die Leute unbedingt nennen wollen, nicht mag), die Schulleiterin, die trotz ihrer selbst ein Interesse an ihm entwickelt, der umgänglichste Teddybär eines Polizeibeamten , die ärgerliche Empfangsdame mit einem Chip auf der Schulter und der witzige, streichliebende Klempner, der von dem wunderbaren Ian McNeice gespielt wird - keine der Figuren, die am Anfang flüchtig auftauchen, ist tatsächlich einmalig. Schließlich wird die Hintergrundgeschichte aller in den Vordergrund gerückt. Dies macht die Stadt immer dreidimensionaler und Sie kümmern sich möglicherweise sehr um die Personen, aus denen dieses engagierte kleine Dorf besteht. ja, auch für den unbeschreiblichen Arzt, dessen eigene Hintergrundgeschichte ziemlich ergreifend ist und seine unbeugsame Persönlichkeit verständlicher macht. Das Beste an der Serie ist, dass sie all dies ohne den Schmaltz erreicht, der normalerweise Programme dieses Genres ruiniert. Verbringen Sie für intelligente, humorvolle und charmante Unterhaltung eine Stunde im Dorf am Meer von Doc Martin. Wer weiß? Vielleicht werden die Leute eines Tages versuchen, Portwenn auf die gleiche Weise zu finden, wie Fans des Tierarzt-Schriftstellers James Herriot nach seinem fiktiven Darrowby gesucht haben. Ich würde es auf jeden Fall versuchen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Avram

Dieses Juwel einer Serie wird aus dem kränklich-süßen Genre der Sanitäter / Polizisten in einer kleinen, schrulligen Landgemeinde (oft mit "Herz" irgendwo im Titel und "herzerwärmend" in den Kritiken - ugh!) Durch die spektakuläre soziale Unfähigkeit von herausgehoben Die Hauptfigur Doc Martin, perfekt gespielt von Martin Clunes. Stellen Sie sich die Serie vor, wenn Doc Martin ein gewöhnlicher Allgemeinmediziner war, und Sie werden sehen, was ich meine. Ich war zuerst von der wunderschönen Landschaft von Port Isaac in Cornwall (Port Wen in der Serie) angezogen, interessierte mich aber schnell dafür, wie er diese Woche seinen Fuß hinein setzen würde. Ich würde sagen, die Handlungsstränge sind durchschnittlich, einige besser als andere, und konzentrieren sich normalerweise jede Woche auf einen anderen medizinischen Vorfall, aber das eigentliche Interesse liegt in den Beziehungen zwischen den Dorfbewohnern und dem Arzt und wie sie sich im Laufe der Zeit entwickeln. Es ist immer unterhaltsam (und selbst die nicht so guten Handlungsstränge werden durch die wunderschöne Landschaft belebt) und manchmal äußerst lustig - etwas, auf das man sich freuen kann.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Charbonnier

Doc Martin ist so ungewöhnlich und wunderbar aus dem Gleichgewicht geraten, dass er innerhalb von 20 Minuten nach der Exposition süchtig macht.

Der Titel Doc ist ein Typ, der vor der Pubertät wahrscheinlich ein Curmudgeon war. Er ist ein Chirurg aus dem hoch entwickelten, weltlichen London, der nach (fiktiven) Portwenn an der Küste von Cornwall zieht, weil er beim Anblick von Blut plötzlich krank wird. Dies ist kein gutes Omen für einen Chirurgen. Er gibt auf, Allgemeinarzt zu werden, und ist dank der Untersuchungen, Rezepte und Überweisungen sehr zufrieden.

Der schlechtmütige, stumpf gesprochene Doc sieht sich selbstgefällig über der Menge, aber er merkt schnell, dass er wirklich UNTER der Menge ist, nicht im Einklang mit Portwenns Exzentrizitäten, Wertesystemen und eigenartigen Bürgern, die die bloßen Wahnsinnigen Londons normal aussehen lassen Vergleich.

Martin Clunes ist großartig in der Hauptrolle. Er ist ein großer, charismatischer und nicht gerade gutaussehender Schauspieler, der aussieht, als würde er sich wohler fühlen, wenn er Cops und Heavy spielt. Er ist stattdessen ein vollendeter Comic-Schauspieler. Seine Gesichts- und Körperkomödie, seine häufigen Anfälle von Verzweiflung und Verwirrung sind Dinge, die man gesehen haben muss. (Hinweis: Einige Wags haben ihn mit "House" aus dem gleichnamigen populären TV-Drama verglichen. House wird von Hugh Laurie gespielt, einem weiteren großartigen Briten, und hier beginnt und endet der Vergleich. Es sind zwei sehr unterschiedliche Charaktere in zwei sehr unterschiedlichen Shows.)

Portwenns lokale Bevölkerung mit ihrer verdrehten Logik, die irgendwie durchaus Sinn macht, wird durch das Tour-de-Force-Handeln der unterstützenden Spieler dargestellt: Bert (Ian McNeice, der immer begeistert ist, wenn er ungewöhnliche, weltmüde philosophische Charaktere spielt); Louise (die charmante und schöne Caroline Catz), die entweder Martin liebt oder ihn töten will; Elaine (reizende Lucy Punch) als die schillernde Assistentin mit ihrer eigenen Sekretariatsethik; und Docs Tante Joan (die großartige Stephanie Cole, die seit den 1960er Jahren das Publikum begeistert).

Dominic Minghella, er von der Minghella-Gruppe talentierter Künstler (Bruder Anthony inszenierte 'The English Patient'), ist der Kopf hinter diesem brillanten, kontrollierten Chaos.

Verpassen Sie dieses Programm nicht. TV-Shows, die sowohl lustig als auch intelligent sind, sind die seltensten TV-Sendungen.

Und eine kurze Fußnote: Lassen Sie uns alle den Kopf neigen und beten, dass Hollywood nicht versucht, dies neu zu gestalten.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Aenneea Rian
Doc Martin ist so nah wie möglich an der Perfektion. Martin Clunes und Dominic Minghella sollten (und ich bin mir sicher) sehr stolz auf ihre Kreation sein. Das Schreiben ist das Beste im Geschäft, der Regisseur Ben Bolt ist unglaublich und das Schauspiel ist subtil, natürlich, witzig und berührend. Caroline Catz hat sich neben Martin Clunes als eine der besten ihrer Generation erwiesen. Und die Landschaft und Musik sind natürlich wunderschön.

Pleeeeeeaaaaaaase, bitte, bitte, Herr und Frau Clunes: Verkaufen Sie uns keine Amis aus. Lassen Sie sich von der amerikanischen Version von Men Behaving Badly leiten ... Tun Sie es unter keinen Umständen!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Fawcette Spoth

Ich liebe eine gute TV-Serie / ein gutes Drama, und Doc Martin ist genau das und mehr. Jedes Mal, wenn es auftaucht, macht es meine Nacht und ist durchweg wunderbar und faszinierend.

Doc Martin hat einige schöne Produktionswerte. Die Fotografie ist immer geschickt, aber ich liebe die schöne, fast malerische Landschaft. Die Musik ist auch sehr schön, nicht nur die begleitende Musik in Szenen, sondern auch das Haupttitelthema.

Wo Doc Martin auch punktet, steht in der Schrift. Von allen Shows auf ITV ist dies für mich eine der beständigsten in Bezug auf die schriftliche Qualität, immer lustig, subtil, ehrlich und berührend. Die Handlungsstränge sind auch sehr gut erforscht, alle Probleme oder Probleme, mit denen die Charaktere konfrontiert sind, werden auf eine packende Art und Weise erledigt, die weder bevormundet noch beleidigt.

Die Richtung ist auch großartig, während das Tempo nie zu schnell oder zu langsam ist und jede Episode eine perfekte Länge hat und Sie zufrieden stellt, wenn sie endet.

Die Charaktere sind immer engagiert, besonders der Titelcharakter, der wirklich sehr liebenswert ist, wenn man ihn kennenlernt. Das Schauspiel hilft, diese Charaktere sympathisch zu machen. Caroline Catz und Ian McNiece sind immer großartig, aber es ist Martin Clunes, der die Show zusammenhält und er ist brillant. Ich mochte Clunes schon vor dieser Show sehr, besonders in Goodbye Mr Chips, aber nachdem ich ihn hier gesehen habe, gestehe ich, dass ich ihn jetzt noch mehr liebe.

Alles in allem einfach wunderbar und ich bin erstaunt, wie konstant stark es ist. 10/10 Bethany Cox
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Winton Shriver

Als Ex-Pat-Brite weiß ich genau, wie sich das Land in vielerlei Hinsicht verändert hat, nicht nach meinem Geschmack, aber eine Sache, die sie in Großbritannien immer noch so gut machen, hat sich nicht geändert, und das sind Dramen dieses Genres. Ich habe als Kind in verschiedenen Teilen der englischen Landschaft gelebt, und ich weiß, dass es wirklich viele exzentrische Charaktere gibt. Was den Kommentar zu den lokalen Schönheiten betrifft, sollten Sie die Küstenstädte Cardigan Bay in Wales ausprobieren, eine gute Anzahl von Schönheiten, ich versichere Ihnen, es muss die erfrischende Seeluft sein. In Bezug auf einen weiteren Kommentar ging auch ich in die Kirche und zündete eine Kerze an, um zu beten, dass niemand in Hollywood daran denken wird, eine amerikanische Version dieses sehr charmanten Dramas zu machen. Ich freue mich auf die vierte Serie und hoffe auch auf ein Happy End, schlampig romantisch wie ich.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Sweatt

Doc Martin ist eine charmante Show und hält, was Wärme und Spaß verspricht. Die Umgebung ist charmant mit vielen warmen Charakteren in der Stadt, die der kalten und übermäßig klinischen Hauptfigur Doc Martin gegenüberstehen. Die Zuschauer können die Schwächen und Kuriositäten des menschlichen Zustands in allen Charakteren einschließlich des Hauptcharakters erkunden. Es gibt nichts besonders Großes an der Show; es ist nicht bahnbrechend oder übermäßig klug. Einfach einfacher Charme. Die Show ist nicht lustig, sondern amüsant, nett. Dies ist eine perfekte Show für Leute, die die übermäßig komplizierten, übermäßig predigenden, übermäßig gewalttätigen, übermäßig sexuellen, übermäßig PC-Shows des US-Fernsehens satt haben.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Merrielle Volkert

Ein britischer Freund gab mir einen Tipp für diese Show und behauptete, es sei das "ursprüngliche" Haus - was irgendwie (typisch britische Subtilität) impliziert, dass House selbst ein Knockoff ist ...? Wie dem auch sei, diese Show ist ein unentdecktes Juwel. Martin Clunes, der im wirklichen Leben sehr einfühlsam ist, spielt einen straffen Asbergery London-Chirurgen mit (kein Scherz) einer Phobie über Blut. Auf die eine oder andere Weise landet er an der Küste Englands in einem charmanten kleinen Dorf namens Port Wen. Es soll vorübergehend sein, aber hey, jede TV-Serie, die jemals gedreht wurde, ist vorübergehend, wenn sie beginnt. Er interagiert mit den Einheimischen und es folgen Abenteuer. Freundliche, sanfte, interessante Abenteuer, Abenteuer, die Sie gleichzeitig auf intellektueller Ebene faszinieren und Sie dazu bringen, sich zu wünschen, tatsächlich in Port Wen gelebt zu haben. Caroline Catz als die lokale Schullehrerin, in die sich unser Held verliebt, obwohl er kaum mit einer Beziehung zu sich selbst umgehen kann, ist absolut perfekt. Brillant. Und macht süchtig.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Claus

Nach Jahren von "Männer, die sich schlecht benehmen" und "Habe ich Neuigkeiten für Sie" habe ich es sicherlich nicht getan. Nach dieser Serie mache ich das allerdings.

Jemand sollte den Amerikanern beibringen, wie man diese Art von Show macht: lustig, skurril und ohne einen Hauch von Predigt, mit seltsamen und beschädigten Charakteren, die dich vom Bildschirm umarmen, und viel Pathos. Es erfordert leider eine leichte Hand, wofür weder Hollywood noch Primetime TV in den USA bekannt sind.

Gott sei Dank für die Briten, die mehr über diese Art von Fernsehen vergessen haben, als alle Netzwerkmogule und Schreibteams jemals erfahren werden. Dominic Minghella nimmt uns mit auf einen seltsamen Ausflug, der Richard Curtis würdig ist, und ich danke ihm sehr.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Addiego Schlegel
"Doc Martin" konzentriert sich auf Dr. Martin Ellingham (Martin Clunes), einen Chirurgen, der Hämophobie entwickelt und in die fiktive malerische Stadt Portwenn an der Küste von Cornwall zieht. Portwenn ist voller skurriler Charaktere, ein perfekter Kontrast zu Martins geradliniger Haltung. Im Verlauf der Serie wird immer mehr über die verschiedenen Charaktere enthüllt. Und es gibt immer ein paar nette Geheimnisse.

Eines der besten Dinge an "Doc Martin" ist, dass es keine Werbeunterbrechungen gibt. Jede Episode dauert fast eine Stunde, in der Martin immer seine Pflichten gegenüber der Gemeinde erfüllt, aber es mangelt nicht an Run-Ins mit den Einheimischen. Vor allem aber zeigt es, was eine TV-Show sein kann, wenn sie sich eher auf Handlung (und clevere Witze) als auf eine Reihe von Gags stützt. Es ist definitiv eines, das ich empfehlen kann.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Emil

Ich habe die Staffeln 2-6 auf Netflix gesehen, weil sie keine Staffel XNUMX hatten. Und dann fand ich die erste Staffel bei Amazon Prime und schaute sie mir an. Ich empfehle fast, die erste Staffel zu überspringen, weil Martin viel süßer ist. Wenn Sie die Show kennen, verstehen Sie, dass es nicht Martin ist. Die Handlung war in der ersten Staffel großartig, aber Martin war zuordenbar, und das änderte sich in jeder darauffolgenden Staffel zum Besseren. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie das Gleiche bemerkt haben. Insgesamt habe ich die Show und so viele andere britische Shows geliebt, wenn mein amerikanisches Fernsehen außerhalb der Saison ist. Die Krimiserien sind wirklich grobkörnig. Dies war die erste nicht kriminelle britische Show, die ich gesehen habe. Ich werde andere Typen in Betracht ziehen müssen, obwohl ich denke, dass es nur einen Doc Martin gibt.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Selie

Dieses Programm sagt uns unter anderem, dass wir als Öffentlichkeit viel mehr über Autismus und in diesem Fall Asbergers lernen müssen. Nach allem, was ich über diesen Zustand weiß, ist Martins Darstellung seines Charakters ein perfektes Beispiel .

Er ist gut in dem, was er tut, aber sozial unfähig und scheint sich nicht darum zu kümmern, obwohl er manchmal zeigt, dass er den Verdacht hat, etwas zu vermissen. Er ist nicht arrogant, er ist einfach der, der er ist. Er erwartet von anderen, dass sie sich so effizient verhalten, wie er es tut, ohne Schnickschnack, ohne Smalltalk, aber wir wissen, dass das nicht möglich ist, und seine Frustration führt dazu, dass er ziemlich oft auf seine eigenen Füße tritt.

Wie wunderbar, dass die Leute (die meisten von ihnen) ihn und besonders den schönen Schullehrer immer noch schätzen können. Sie könnte sehr wohl diejenige sein, die ihm helfen wird, eher bereit zu sein, soziale 'Normen' zu akzeptieren ... und natürlich seine liebe Tante Joan.

Ich hoffe, dass die Gerüchte über die Fortsetzung der Show nach der ersten Serie wahr sind. Ich würde ihn gerne mit seinem Kind sehen, wenn beide erwachsen werden.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Ladonna

Nun, ich habe im Vorgriff auf das Serienfinale gewartet, nur um einen Cliffhanger zu haben! Sicher, dies lässt die Möglichkeit einer neuen Staffel in einem anderen Netzwerk (Netflix? A &; E? Sky?) Oder Film (hoffentlich besser als die ersten beiden) offen, aber ich halte nicht den Atem an. Eine echte Enttäuschung nach einer der besten TV-Serien aller Zeiten!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Floria Fent

Ich weiß nicht was es war, aber mein Herz war nicht mehr darin von S6 Ep3. Mit dem Dialog und in gewissem Maße mit den Handlungen schien etwas nicht zu stimmen. Aber das, was meine Begeisterung am meisten beugte, war Ellingham selbst.

Sein Grummeln war inspirierend für einen alten Grummel wie mich und es gab viel zu mögen an dieser Haltung von ihm aus der Perspektive seiner Rolle unter den anderen Idioten des Dorfes. Und das Beste von allem war, dass diese Mürrischkeit gleichermaßen mit einem beruhigenden Gefühl von Wärme ausgeglichen war.

ABER - von der Eröffnungsszene der Hochzeit an wurde die Mürrischkeit um einige Stufen erhöht und die Wärme auf fast Gefrierpunkt reduziert. Von da an wurden die Dinge geradezu stickig. Als hätten sie ihre anfängliche Begeisterung für die Show verloren und die Absurditäten ein wenig zu weit hinausgedrängt, nicht zuletzt in der Leistung von PC Joe Clouseau Jnr.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Penthea

Ich war wirklich froh zu entdecken, dass die 7. Staffel wieder großartig ist. Die Autoren fanden den richtigen Ansatz, frischen Humor, neue Ideen, wieder sonnig und schön. Die Staffeln 5 und 6 scheinen mir mit zunehmendem Alter etwas besser zu sein. Ich habe gerade 8 statt 6 gegeben, das war meine Rate im Jahr 2016. Ich hoffe, Staffel 8 wird genauso wunderbar sein wie Staffel 7. Danke!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Dannica Hoyle

Doc Martin ist sehr unterhaltsam, die Charaktere sind liebenswert, die Folgen allesamt großartige Geschichten. Ich vermisse Marc wirklich den Original-PC, aber der agoraphobe, narkoleptische PC Joe ist auch liebenswert. Es tut mir leid, dass Tante Joan passen musste, aber ich genieße ihren Ersatz. Ich hoffe diese Show geht weiter und weiter. Das Dorf Portwinn ist atemberaubend schön, Cornwall ist so schön! Diese Show ist sehr erfrischend und ich genieße einige Bauchlacher beim Anschauen! Ich liebe einige britische Shows und wenn ich mich auf Netflix umschaue, suche ich in erster Linie nach britischen Shows, weil ich weiß, dass sie SEHR gut sein werden! Netflix bietet derzeit nur 46 der Doc Martin-Folgen an, und ich freue mich, dass es mehr zu sehen und noch mehr zu sehen gibt!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Jewett

Ich würde diese Serie allen Fans romantischer Komödien / Dramen wärmstens empfehlen und mich bei den Machern, Produzenten und Schauspielern von Doc Martin herzlich bedanken.

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um die letzte Staffel, die sechste Staffel, für eine besondere Auszeichnung hervorzuheben. Vielen Dank, dass Sie sich nicht der Versuchung hingegeben haben, das sogenannte "Märchenbuch" Happy End für die Werbung von Dr. Ellingham und Louisa zu liefern, die einige Fans zu fordern schienen. Beide haben persönliches Gepäck im Zusammenhang mit ihrer Erziehung, was die Sackgasse in ihrer Beziehung verstärkt, und es ist dieser langsame Durchgang durch den Prozess der Lösung ihrer Probleme, der diese Geschichten zu einer solchen Freude macht.

Ich persönlich fand die sechste Staffel sehr interessant und unterhaltsam, in den Geschichten und den Lebensveränderungen, mit denen alle regulären Charaktere konfrontiert sind. Und ich war absolut nicht auf die emotionalen Auswirkungen der letzten Momente der letzten Folge der Staffel vorbereitet.

Gut gemacht. Ich bin bereit für viel mehr.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Valeda Brailford

Curmudgeons können, wenn sie mit guten Schriftstellern gesegnet sind, Hausgäste zufriedenstellen. Sie sind unbeschreiblich, ahnungslos, oft beleidigend (manchmal unbeabsichtigt), aber normalerweise mit einem Hauch liebenswürdiger Rehabilitation. Dr. Martin Ellingham, ehemals ein hochrangiger Londoner Chirurg, der heute in der kornischen Stadt Portwenn Allgemeinmedizin praktiziert, hat nicht nur erstklassige Schriftsteller, sondern ist auch gesegnet, weil er den Schauspieler Martin Clunes als Imitator hat.

Dr. Ellingham ("Martin oder Dr. Ellingham, bitte. Nicht 'Doc Martin!'") War während einer einfachen Operation überfordert und unfähig, fortzufahren. Der Anblick von Blut machte ihn plötzlich krank, was für einen Chirurgen nicht gut war. Es stoppte seine Karriere kalt. Er bildete sich um und nahm den Job von Portwenns Hausarzt an, weit weg von London und von den Leuten, die von seiner Phobie erfahren hatten.

Aber Doc Mar ... Dr. Ellingham ... scheint ein Gen in seinem Make-up zu haben. Er ist allzu offenherzig, ahnungslos gegenüber menschlichen Höflichkeiten, ungeschickt, meint es gut, hat aber eine der schlechtesten Manieren am Krankenbett in Meilen. Wenn Sie ein kleiner Junge sind, der sich einen Arm verstaucht hat, ein älterer Herr, dessen Frau zu viel Hormoncreme verwendet, ein gut gemeinter, beschäftigter Körper, der zum Tee vorbeikommt, oder ein Krebspatient, erwarten Sie nicht viel vom Arzt durch Plaudern oder Händchenhalten. Selbst mit einem so guten Schauspieler wie Clunes könnte dies eine lästige Ein-Witz-Prämisse sein, außer dass Portwenn eine klassische Sammlung eigenwilliger Bewohner hat, die alle von einigen erfahrenen britischen Schauspielern gespielt werden. Da ist Doc Martins Tante Joan Norton, gespielt von der feinen Stephanie Cole, die so gut auf Gott wartet. Joan ist eine ältere, lebhafte, sachliche Frau (natürlich auch weise), die einem Huhn den Hals ringt, um es für das Abendessen vorzubereiten. Sie lebt kompetent alleine auf ihrer Farm. Es gibt Bert Large, gespielt von dem ebenso guten Ian McNeice. Bert ist Portwenns Handwerker und Klempner. Er ist ein kleiner Mann, der so fett ist, dass er es vorzieht, die Befehle zu erteilen, während er sitzt und seinen Sohn trainiert, die ganze Arbeit zu erledigen. Da ist der Polizist der Stadt, der groß, kompetent, jung, schüchtern und besorgt über ... ah ... Größe ist. Der Schullehrer der Stadt, der nicht verstehen kann, wie stumpf Doc Martin sein kann, ist ungefähr so ​​alt wie Doc Martin, nicht verheiratet und ... wir müssen sehen. Vielleicht passiert in Staffel zwei etwas. Es sah sicherlich nicht nach Romantik aus, als Doc Martin ihr am Ende der ersten Staffel hilfreich die möglichen Ursachen für schlechten Atem erwähnte, nachdem sie ihn unerwartet geküsst hatte, etwas, das er zu unbehaglich war, um sich selbst zu initiieren. Es gibt eine Auswahl an Kleinstadt-Biddies, Kerlen und kichernden Teenager-Mädchen, die alle ein bisschen Klatsch lieben. In regelmäßigen Abständen tauchen so etablierte Schauspieler wie Richard Johnson, Celia Imrie und John Alderton auf.

Doc Martin stellt fest, dass er in Portwenn genauso oft mit der menschlichen Natur zu tun hat wie mit Durchfall. Aber mit der menschlichen Natur hat er keine Ahnung. Wenn er jedoch den Verdacht hat, dass mit einem Patienten etwas nicht stimmt, hat er normalerweise nicht nur Recht, sondern er tut alles, was nötig ist, um die Person gut zu versorgen. Weil die Qualität des Wringes so hoch ist, sind die Raten amüsant und befriedigend. Gute Schauspieler machen Portwenns Bewohner eher zu seltsamen, aber möglicherweise echten Menschen als zu den üblichen ausgeschnittenen Yokels. Portwenn selbst ist auch ein Star. Die Stadt liegt direkt an der Küste von Cornwall, malerisch wie alle anderen, mit einem freundlichen Pub, Seeluft und leichten Ausflügen auf Landstraßen zu einer wunderschönen Landschaft.

Am allermeisten ist Martin Clunes als Dr. Ellingham. Clunes ist ein großer Mann mit einem großen Kopf, großen Ohren und einem breiten Mund. Er sieht nicht gut aus. Clunes ist jedoch ein guter Schauspieler, der eine Szene dominieren kann. Er kann auch mühelos Ahnungslosigkeit, Schimpfwörter und Ungeduld projizieren ... und dies, während er uns auch klar macht, dass Doc Martin in Bezug auf menschliche Interaktionen fast unschuldig ist.

Doc Martin ist überlegene Unterhaltung.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Felty
Mitchell-81 fragte, wer John Coleman sei. Er war ein Standby-Requisiten-Mann, der bei einem Sturz von einer Klippe starb und im Abspann des Serienfinales dieses Jahres in Erinnerung bleibt.

Diese Show ist wirklich eine großartige Uhr. Die meisten Charaktere sind ziemlich gut gezeichnet und definitiv gut gespielt. Martin Clunes ist perfekt in der Titelrolle des starren No-Nonsense-Sanitäters und Caroline Catz ist wie immer liebenswürdig und gut besetzt als freundliche, aber frustrierte Schullehrerin und letztendlich "Liebesinteresse". Andere wie der Klempner, der Restaurator Bert Large, Tante Joan, PC Mylow, und die Menge an etwas merkwürdigen Charakteren, aus denen das Dorf besteht, sind das, was ich von diesen "Seachange" -Geschichten erwartet habe und was die Shows abrundet so gut.

Tun Sie sich selbst einen großen Gefallen und schauen Sie sich diese Show an, wenn Sie es noch nicht getan haben. Wenn Sie es noch einmal gesehen haben.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Vanna Oulette

Dies ist sowohl eine Frage als auch ein Kommentar. Nach der letzten Folge der Doc Martin-Reihe, die gerade von der australischen Broacasting Commission gezeigt wurde, war der Titel "John Coleman gewidmet". Ich kann auf der Doc Martin-Website keinen Hinweis auf John Coleman finden. Ich vermute, er war einer der Autoren. Habe ich recht? Übrigens, ich habe die Serie geliebt, aber ein oder zwei Dinge haben mich gestört. Die Handlungen waren interessant genug und die meisten Charaktere waren wunderschön gezeichnet, aber bis zu einem gewissen Grad waren einige von ihnen etwas zweidimensional. Zum Beispiel war der professionell hocheffiziente Doc Martin so unhöflich gegenüber allen, dass man kaum glauben konnte, dass einer seiner Patienten jemals wiederkommen würde, um mehr zu bekommen. Der Polizist war (zumindest bis zur letzten Episode) unglaublich unfähig, wenn nicht düster. Tut mir leid, aber ich konnte die Schlangenbiss-Episode nicht akzeptieren, als der Doc mehr Geduld mit dem verrückten Waldläufer zeigte als mit dem gesamten Dorf der (vernünftigerweise) gesunden Menschen. Die letzte Folge war mit Abstand die glaubwürdigste und beste. Auf der Kreditseite fand ich das Casting perfekt, die Kulisse idyllisch und die Fotografie exquisit. Das Ganze war so schön, dass ich mich fragte, warum ich jemals den lieben alten Ort verlassen hatte. Gibt es mehr zu geben? Dennis Mitchell.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Dopp Jackels

Wir lieben diese Serie - Louisa eingeschlossen. Wir brauchen mehr gute Sicht wie diese! Cornwall ist wunderschön und die Charaktere sind sehr unterhaltsam. Martin Clunes leistet hervorragende Arbeit, um den Charakter von "Doc Martin" zu bewahren, selbst angesichts häufiger Anfragen, einfach mit dem Strom zu gehen. Louisa ist wunderschön und unserer Meinung nach weit entfernt von einer "Harpyie". Die Nebenbesetzung ist unglaublich - sie sind so glaubwürdig, selbst wenn sie Dinge tun, von denen man nicht glauben kann, dass sie wirklich passieren würden. Bert und Al Large sind einige unserer Favoriten - zusammen mit Pauline. Die erste Rezeptionistin war nur nervig, aber Pauline passt perfekt dazu und ist jemand, den man wirklich interessieren kann. Doc Martin ist hervorragend!
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Joab

Wenn nicht einer der besten. Eine großartige englische Komödie mit einer guten Portion Drama, um sie wirklich interessant zu halten. Außerdem wurde der Standort in Südengland mit wunderschönen Hintergrundaufnahmen der Region gedreht. Wenn ich es mir jemals leisten könnte, mich vom zunehmenden Wahnsinn der späten großen USA zu befreien, würde ich in den Süden Englands ziehen. Ich liebe das clevere Schreiben in Doc Martin mit seinem durchweg sehr warmen Humor. Ich hoffe, die Autoren dieser fantastischen Fernsehsendung beschäftigen sich mit größeren und besseren Dingen. Tolle Charaktere auch hier. Ich mag die Art und Weise, wie sie die ruhigen, zurückhaltenden Emotionen spielen, die sie in all den angespannten Momenten zeigen, die in jeder Episode dargestellt werden. Sind die Engländer im wirklichen Leben so? Ich habe diese großartige Show erst kürzlich entdeckt, daher habe ich noch viele weitere unsichtbare Folgen zu sehen, da alle jetzt auf DVD erhältlich sind. Wenn Sie also etwas sehen möchten, das meiner Meinung nach unendlich besser ist als alle amerikanischen Fernsehsendungen in Vergangenheit oder Gegenwart, dann entscheiden Sie sich für diese Doc Martin-Serie.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Emerson Kor

Ich verstehe nicht, warum manche Leute nicht verstehen, warum sie diese Serie lieben, noch verstehen, warum sie Doc Martin lieben. Einige engagierte Zuschauer verstehen wirklich nicht, warum sie so begeistert sind! Also werde ich ihnen sagen, warum sie Doc Martin lieben. Doc Martin ist echt. Ich bin Krankenschwester und habe im Operationssaal (Theater, wenn Sie wählerisch sind) gearbeitet. Ich kann Ihnen sagen, dass dieser Mann existiert. Deshalb bin ich in die medizinische Etage gewechselt, um den Doc Martins des Krankenhauses zu entkommen. Meine Güte, sie sind einschüchternd. Es dauert Jahre, um herauszufinden, wie schwach und verletzlich und traurig sie sind. Wenn ein Patient codiert und es nicht schafft, müssen die Doc Martins der Welt allein mit ihrer Trauer und ihren Gefühlen umgehen. Ist das nicht traurig? Wir bemerken (und lieben) Doc Martin zuallererst, weil er die Chemie der Alpha-Männer durchdringt, und wir reagieren darauf mit einer Mischung aus Liebe und Hass, Verachtung und Bewunderung. Wir lieben ihn zweitens, weil er die meisten seiner Gefühle überwunden hat (im Gegensatz zu uns) und sich deshalb auf eine höhere Ebene der Fähigkeiten bewegt hat und wir von seinen Fähigkeiten und seinem Vertrauen profitieren. Wir lieben ihn drittens, weil er unsere Liebe braucht und so misshandelt wurde und solche Lücken in sich hat. Es gibt alle möglichen subtilen Hinweise darauf, dass Doc Martin wunderbar ist, aber keiner ist so aussagekräftig wie die Tatsache, dass Hunde ihn lieben und nicht von seinen Schreien und Spott beeindruckt sind. Sie können einen Hund nicht täuschen! Warum liebt Amerika diese Serie so sehr? Weil die Briten einen viel feineren Job machen als wir bei so vielen anderen Filmprojekten. Von der tadellosen Besetzung über das brillante Schreiben und den glaubwürdigen Dialog bis hin zur Fähigkeit der Briten, die Tiefen auszuloten und die Höhen des menschlichen Dramas und der Komödie zu erklimmen, ohne Löcher und Lücken zu haben, die mit Obszönität oder Schlimmerem gefüllt werden müssen. Vielen Dank an die Briten für ihr Genie. Sie sind sogar brillant in der Art und Weise, wie sie Farben verwenden, um die Charaktere an die Umgebung anzupassen und ein Ambiente zu schaffen, das den Betrachter entwaffnet. Ich liebe britische Filme und "Doc Martin" am besten. Ich vermute, ein weiterer Grund, warum Amerika von der Doc Martin-Serie begeistert ist, ist, dass wir Amerikaner sozialisierte Medizin in unseren unwilligen Kehlen haben und das Beobachten von sozialisierter Medizin in Aktion der Geschichte einen gewissen Hauch von Horror verleiht, den die Briten wahrscheinlich gar nicht bemerken .
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Templia

Ich weiß wirklich nicht, was mich an dieser Serie anzieht. Vielleicht ist es die einfache Tatsache des britischen Humors, die ich liebe (wie "Are You Being Served?", Die grob gemacht wurde, aber immer ein Lachen oder eine Monty Python-Episode). Ich liebe die Charaktere. Ich mag es, den Doc wegen seines Mangels an menschlichem Verständnis zu verärgern - ähnlich wie Sheldon in BBT. Diese Serie erinnert mich an die alte "Northern Exposure" -Serie, deren Abgang ich beklagte.

Nein, es ist der britische Humor. So ziemlich in deinem Gesicht. Ich liebe es zu lachen und diese Serie macht es für mich. Kann jemand seltsamer sein als Bert Large? Liebte die Vogelbeobachtungs-Episode. Ja, ich bin süchtig. Ich kann die nächste Saison kaum erwarten.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Zeta

Ich erwartete einen Curmudgeon eines Arztes, der in einen angenehmen Weiler kam. Seine Tante warnt ihn: "Dies ist kein Schokoladenkastendorf, das sind echte Menschen." Nicht ganz. Es stellt sich heraus, dass der "Doc" ziemlich normal ist, und es sind die Einheimischen, die unempfindlich, inkompetent, vorschnell wertend, bedürftig und fast unerbittlich unangenehm sind. Sie haben es schwer mit einem ziemlich vernünftigen Mediziner, der zugegebenermaßen seine eigenen Probleme hat, obwohl sie im Vergleich zu den Bewohnern in diesem (wie der Doc es ausdrückt) verblassen: "Dorf der Verdammten".

Heiterkeit entsteht ... Nein, wirklich, die meisten anderen Leute lachen laut über diese Serie. Versuche es. Ich denke, wenn Sie nicht so launisch sind wie ich (ich schrie immer wieder auf den Bildschirm "Raus aus Doc! Lauf um dein Leben! Emigriere!"), Dann findest du vielleicht die wunderschöne Landschaft und den unerbittlichen Tee, der eine charmante britische Alternative zu trinkt "Haus", eines, in dem es die Patienten sind, die eine Art am Bett entwickeln müssen. In der Tat, wenn Sie dabei bleiben, werden die Zeichen in größerer Tiefe und Sympathie gemalt. Geben Sie ihm mindestens drei Folgen, bevor Sie sich entscheiden.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Doc Martin


Nützliche Links