Startseite > Crime > Mystery > Romance > Augenzeuge Bewertung

Augenzeuge

Originaler Titel: Eyewitness
IMDB-Bewertung 7.7
Ausgezeichnet
18
Gut
2
Durchschnitt
1
Schlecht
3
Schrecklich
1
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Florinda

Ich liebe diese Show, alle Charaktere, Handlung, wie man soziale Probleme erzählt, sexuell
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Hungarian

Dies scheint eine interessante Serie zu sein, obwohl sie sehr dunkel, deprimierend und voller Drama wirkt. Nur um sicherzugehen, dass Sie verstehen, dass es eine ernsthaft deprimierende Show ist, die in gedämpften Tönen gedreht wird, als würde die Sonne nie herauskommen und niemand kann es sich leisten, sein Haus richtig zu beleuchten, oder sie würden sich vor dem Schock umbringen, ihre trostlose Realität im Detail zu sehen . Genug schon Adi Hasak wir bekommen es, es ist ein ernstes Drama, das Pferd ist tot, hör auf es zu schlagen.

Ich hasse es, wenn wir mit diesen Regisseuren oder "Schöpfern" zusammenbleiben, die diese konzeptionelle Vorstellung von der Serie haben, als würden sie einen Kunstfilm für ihren Professor in der Graduiertenschule machen und sie / ihn wirklich beeindrucken wollen. Es ist USA Network, nicht Masterpiece Theatre. Übertreibe es nicht. Kennen Sie Ihr Publikum.

Ich mag die Idee einer Coming-Out-Geschichte, aber das ist ein altmodisches Klischee. Homosexuelle Beziehung muss voller Angst, Scham und Bestrafung sein, weil jeder weiß, dass Homosexuellsein eine Sünde gegen Gott und die Natur ist. Steig aus der Seifenkiste Adi Hasak, es ist 2016, viele Kinder schämen sich heute nicht für ihre Sexualität und sie müssen nicht dafür bestraft werden, dass sie schwul sind und schwul zu sein ist keine Sünde.

Wenn diese Show nicht so visuell ablenkend wäre, würde ich mir eine weitere Folge ansehen, aber ich habe das Gefühl, dass es viele Nachtszenen geben wird, was eine schlechte Nachricht ist, wenn Sie tatsächlich sehen möchten, was passiert. Die Bildqualität ist jetzt so gedämpft, dass es dunkel wird und Sie sie genauso gut im Radio hören können. Es gibt einige gute Schauspieler, ich war aufgeregt, Julianne Nicholson zu sehen, obwohl es schön gewesen wäre, sie in einem Make-up zu sehen. Nur weil sie Polizistin ist, muss sie nicht wie übrig gebliebenes Spülwasser aussehen. Ich mochte Tyler Young, er ist ein Chamäleon. Er trägt das Gesicht, das am besten zu den Menschen passt, mit denen er gerade zusammen ist. James Paxton hingegen mit seinen abgestorbenen Haaren und Röhrenjeans schreit, er sei nicht schwul, ist lächerlich. Schau mal in den Spiegel Kumpel. Ernsthaft, wenn er so besorgt über Leute wäre, die glauben, er sei schwul, würde er seine Haare nicht in dieser Farbe färben, er würde nicht in einer Menschenmenge auffallen wollen. Bei dieser Show läuft einfach zu viel schief und ich möchte nicht herumhängen, um zu sehen, ob sie es richtig machen, weil ich nicht glaube, dass Adi Hasak oder irgendjemand eine Ahnung hat, worum es im wirklichen Leben geht.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Milks

Ich habe gerade angefangen, "Eyewitness" auf Anfrage zu sehen, und ich bin überaus traurig, dass die USA es nicht erneuert haben. Ich glaube nicht, dass es gut beworben wurde - ich hatte noch nie davon gehört und bin ganz zufällig darauf gestoßen. Ich habe negative Kritiker-Bewertungen und viele positive Zuschauer-Bewertungen gelesen, im Ernst, ich habe nie verstanden, wonach Kritiker in einer Show suchen. Das Schauspiel ist wunderbar, das Geheimnis spannend, obwohl wir wissen, wer der Böse ist, die Stärke der Hauptfiguren, die Schwierigkeit eines kleinen Stadtjungen, seine Gefühle für einen anderen Jungen zu entdecken, einen Stadtjungen, der ein Pflegekind ist und Das Mobbing davon und er ist schwul ... Ich bin in einer kleinen Stadt mit 1800 Seelen aufgewachsen und kann mich in diese Kinder einfühlen. Die Ehe kämpft darum, jemand zu sein, der du nicht bist, und auf der anderen Seite die Entdeckung, dass die Person, die du liebst, nicht die ist, die du gedacht hast. Alles fühlt sich sehr ehrlich an und handelt subtil. Es ist vielleicht nicht Law & Order, aber Hölle, was ist das? Das hat mich gezogen und mich zwei Tage lang festgeklebt. Es ist traurig herauszufinden, dass es nicht zurück sein wird. Vielleicht könnten Amazon oder Netflix es abholen? Es wurde für einen GLAAD Award nominiert und verdient es, weiterzumachen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Chaudoin

Nachdem ich Eyewitness gesehen habe, kann ich es kaum erwarten zu sehen, wie dies am Ende von 10 Folgen endet. Zum ersten Mal werden zwei sehr schwule Teenager die Hauptrolle spielen, die zufällig Zeuge eines mehrfachen Mordes sind.

Tyler Young und James Paxton sind ein Paar von 15 Kindern, die in ihrer kleinen Stadt Red Hook eine Highschool besuchen. Young schämt sich nicht, schwul zu sein, aber er wirbt nicht für die verständliche Angst vor Ausgrenzung und Mobbing. Paxton ist verwirrt, das sind Gefühle, die er nicht will, aber er ist so von Young angezogen und hat solche Angst, besonders von seinem Alpha-Vater entdeckt zu werden.

Sie gehen zu einer abgelegenen Berghütte, um endlich die Tat zu vollbringen, und es stellt sich heraus, dass es sich um ein Bandenversteck handelt. Während sie sich verstecken, sehen die Jungen, wie vier Menschen erschossen werden. Und wie sich herausstellt, ist Young ein Pflegekind in der Obhut von Julianne Nicholson, der Sheriff. Die frühere regelmäßige Mitarbeiterin von Law And Order Criminal Intent modelliert ihren Charakter etwas nach Frances McDormand in Fargo abzüglich der Schwangerschaft.

Ich begrüße das USA Network sehr dafür, dass es die Probleme und die jugendliche Angst junger schwuler Teenager zeigt. Ich bin sicher, wir werden von der religiösen Rechten schwärmen und schimpfen, aber das ist ein Fortschritt.

Es ist auch ein guter Anfang für eine Serie, die viele Nebengeschichten sowie die Jagd nach den Mördern enthalten wird, bevor er zu den Augenzeugen kommt.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Willyt

Diese Show ist perfekt. Ich habe von vielen jungen Erwachsenen gehört, dass es ihr Leben verändert hat - und es ist nur in der ersten Staffel. Diese Show ist so unterhaltsam und das Publikum fühlt sich von den Charakteren angezogen und kann sich auf ihre eigene Weise auf sie beziehen. Eine starke, unabhängige weibliche leitende Polizistin, eine wunderschöne LGBTQ-Darstellung aus dem wirklichen Leben, die Geschichten, Verbrechen und Rätsel aufzeigt, die Kämpfe und Probleme der realen Welt, die damit einhergehen, ein Pflegekind zu sein / zu versuchen, eine familiäre Bindung aufzubauen. Diese Show behandelt es alles. Beobachten Sie, wenn Sie noch nicht gesehen haben. Diese Show hat die Möglichkeit, etwas Großes zu werden und Menschen auf der ganzen Welt zu helfen. Ich hoffe es geht noch viele Saisons weiter !! Das Ausgießen der Liebe dazu auf Twitter und anderen Social-Media-Sites beweist, dass es fortgesetzt werden sollte ...
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Codee

Diese Miniserie begann gut - und die gedämpften Farben funktionierten sehr gut für einige schöne Szenen. Grundsätzlich gab es jedoch nicht genug Material (oder es wurde einfach nicht in ausreichender Tiefe erzählt), um 10 Folgen zu rechtfertigen. Die Serie, auf der es basierte, war "nur" 6 Folgen und sollte dies auch sein (imho) - oder noch weniger!

Ich hatte auch das Gefühl, dass zu viele bedeutende Ereignisse nur wegen der unglaublichen Dummheit einiger Darsteller passiert sind. Ich finde, dass dies eine billige und faule Methode ist, um Handlungswechsel und Aufregung einzuführen. Darüber hinaus wurde der Bösewicht nur von einer Enthüllung in letzter Minute erfasst, die - wenn sie wahr ist - aus Glaubwürdigkeitsgründen bis zu diesem Zeitpunkt nicht so vollständig verborgen sein konnte / sollte. Ich hatte größere Hoffnungen auf diese Miniserie, basierend auf den Bewertungen, die ich gelesen habe.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Ridinger

Zuerst dachte ich, es wäre ein bisschen Fargo, weil es eine kleine Polizistin aus der Kleinstadt gab, die keinen verrückten CSI-Schönheitsstandards unterworfen war und einen Fall in Angriff nahm, der größer war als die Stadt selbst - mit zusätzlichen Liebhabern, aber es ist völlig anders. Bis zu Ep 3 bisher.

Ich genieße das Schreiben von Geschichten und die Charaktere sehr. Es ist ein Hauch frischer Luft. Viele Frauen erhalten starke Charaktere und das Casting ist phänomenal. Manchmal habe ich das Gefühl, dass starke weibliche Hauptrollen „viel Ärger“ verursachen können, aber ich finde, dass sie es mit großer Subtilität getan haben, indem sie vertraute Tropen verwendet haben und ich wage es zu sagen, Helens Job als Detektiv-Verfahrenselement zu verwenden, um es dem Betrachter bequem zu machen.

Die Hauptrolle 'Helen', Taring, ist eine facettenreiche Figur, die wir von jeder Episode mehr sehen. Andere Charaktere wie Camilla und ihre Schwester haben ebenfalls viel Tiefe und Komplikationen erhalten, und ich möchte auch ihre Geschichten mitverfolgen. - keine Spoiler sehen.

Ich bin auch sehr an die Zukunft der Liebenden Philip und Tyler gebunden. Ich habe lange akzeptiert, dass es diese Generation von Filmen und Büchern immer geben wird, wenn Geschichten herauskommen, und ich bin nicht dagegen. Ich bin auch nicht gegen alternative Universen, in denen alles akzeptabel ist. Natürlich sollte es nicht so sein müssen, aber je nachdem, wo Sie sich befinden, sind möglicherweise nicht alle Freiheiten gleich. Bisher habe ich das Gefühl, dass es gute Schriftsteller gibt, die Menschen fair vertreten (bis jetzt ist es Ep 3) und dass sie in sicheren Händen sind.

In einem anderen Punkt dachte ich, Helens Ehemann kam mir bekannt vor, vielleicht war seine Rolle der des Ehemanns in der mittelstarren Partricia Arquette sehr ähnlich. Aber nein, Tommy aus Shawshank ist nicht gestorben! Nach dem Bestehen seiner Abiturprüfung (oder einer vergleichbaren Prüfung in Amerika) hat er ein liebevolles Pflegeheim gefunden (mit Eltern, die er immer noch besucht) und pflegt nun selbst Kinder. Andy Dufresne muss sehr stolz sein.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Lai

Diese Show ist eine der schönsten, die ich je gesehen habe. Ich habe mich von Anfang an in sie verliebt und jede Episode (zusammen mit Extras wie Interviews) gesehen, wie sie ausgestrahlt wurden.

Es ist ein Krimi-Thriller, der sich mit einem dreifachen Mord in einer kleinen Stadt befasst, in der (bis zu diesem Tag) nie etwas Schlimmes passiert. Die Geschichte entfaltet sich und wird um die Augenzeugen des Verbrechens herum erzählt, zwei Teenager, die es nicht melden; der Sheriff, der früher ein heißer Mordkommissar in einer Großstadt war; der Mörder, der nicht der ist, von dem du denkst, dass er er ist; FBI-Agenten, die persönliche Pläne haben; und Gangmitglieder.

Es befasst sich mit vielen Problemen, die ich in keiner anderen Show oder in keinem anderen Film gut (oder überhaupt nicht) gesehen habe. Eines davon ist verinnerlichte Homophobie, was ein sehr reales und sehr ernstes Problem ist. Wir sehen zwei Teenager, die mit verschiedenen Problemen im Zusammenhang mit Homophobie zu kämpfen haben und wie die LGBTQ + -Gemeinschaft sowohl in einer Kleinstadt als auch in einer Großstadt gesehen wird, was sich definitiv als interessant herausstellt.

Sehen Sie sich diese Show oder zumindest die erste Folge an und Sie werden begeistert sein!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Dudden

Ich finde diese Show sehr interessant und unterhaltsam. Ich habe das Gefühl, dass die Charaktere die nötigen Tiefen haben, um uns Aspekte eines Kampfes zu zeigen, der vielen von uns vertraut ist (als queer herauszukommen). Ich mag es, dass die Beziehung zwischen Pflegekind und Pflegeeltern nicht negativ dargestellt wird, aber alle Beteiligten sind freundlich und verständnisvoll auf realistische Weise. Ich mag besonders Helens Charakter, der häufig von einem Mann dargestellt wird, aber in diesem Fall nicht. Sie hat sogar eine gute Beziehung zu Kami: die perfekte Menge an Antagonismus und Snark, gemischt mit den Anfängen der Freundschaft. Schließlich haben Philip und Lukas eine Chemie, die diese Show wirklich erstaunlich macht und ich kann sie jedem empfehlen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Honeywell Heiberg

Zwei Teenager haben ein eindringliches Geheimnis. Und eines von ihnen ist das Pflegekind des Sheriffs von Tivoli - einer kleinen Stadt in New York. Ihre Vergangenheit ist geheim und sie ist glücklich, unauffällig dort zu leben, wo Kriminalität nur eine geringe Rolle spielt. Sie, Helen, ist das Zentrum dieser spannenden Serie, die mit einem Mord beginnt und außer Kontrolle gerät.

Glücklicherweise wird Helen von Julianne Nicholson gespielt, die hervorragend zu sehen ist. Als sie versucht, die Anforderungen eines alarmierenden neuen Falls und die Schwierigkeiten, einen Teenager zu fördern, dessen Mutter ein Junkie ist, in Einklang zu bringen, findet sie unerwartet Erheiterung in der groben Relevanz eines "echten" Verbrechens.

Mit einer gedämpften Farbpalette aufgenommen, fühlt sich "Eyewitness" schattig und voller bedrohlicher Absichten an. Die Partitur ist launisch.

Auch wenn die Hinweise Helen in eine umfassendere Geschichte von Korruption und Kriminalität führen, ist Helen optimistisch, unterstützt durch die Unterstützung ihres Mannes Gabe (Gil Bellows. Beide sind Veteranen von "Ally McBeal) und ihr Erfolgserlebnis.

Der Rest der Besetzung ist solide, einschließlich Tattiawna Jones als Camilla Davis, eine FBI-Agentin, die entschlossen ist, den Fall zu kontrollieren und Helens Bemühungen zu vereiteln.

Diese Serie ist eng geschrieben und umfasst viele Charaktere, ohne sich dünn zu fühlen. Ich kann es jedem empfehlen, der Spannung mag.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Trela

Was für eine großartige Show!

Das faszinierende Schreiben wird durch eine visuell interessante Regie ergänzt. starke Bilder, gute Kameraführung und eine unheimliche Musikpartitur. Ganz zu schweigen von sehr natürlichem Handeln. Wir haben starke Frauen, die mehr durcheinander sind als ihre etwas sensibleren Männer. Wir haben einen jungen schwulen Mann, der viel stärker ist als sein verschlossener, beliebter "Freund".

Erfrischend, um die Beziehung zwischen Mann und Frau in einem neuen Licht zu sehen.

Und es gibt eine Menge schrecklichen Mordes!

Es ist auch ein großartiger Whodunnit! Verdammt, du musst es dir ansehen!

Ich wünsche dieser Show eine starke Anhängerschaft und viele weitere Jahre auf Sendung!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Ier

Diese Show ist ehrlich gesagt großartig und hat viele benötigte Themen, die im modernen Fernsehen dargestellt werden müssen. Es ist eine Achterbahnfahrt einer Show, vor der 10-Minuten-Marke haben wir eine Make-out-Szene und einen dreifachen Mord. Das ist das Gegenteil von langweilig. Es ist klar, dass die Schauspieler so viel Mühe darauf verwenden, ihre Charaktere zum Leben zu erwecken. Diese Besetzung verdient weitere Staffeln. Zu den Themen gehören internalisierte Homophobie, Bandengewalt, Pädophilie, das Pflegesystem, Korruption im System und vieles mehr. Es fordert Stereotypen nicht nur für die LGBT-Community heraus, sondern auch für Menschen mit Hautfarbe, Elternschaft und wie ein Verbrecher aussieht. Es ist nicht nur intensiv, sondern auch faszinierend. Wir sehen eine Million Krimisendungen, die alle gleich zu sein scheinen, und diese Show bietet etwas Erfrischendes und Neues auf dem Tisch. 10/10 empfehlen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Daloris Merkt

Solch eine fantastische Show, voller Spannung und mit einer sehr guten und genauen Darstellung einer schwulen Beziehung. Liebe Helen und Gabes Beziehung, sie sind nicht nur zwei ältere Menschen, die für die jungen Protagonisten leben, sie haben ein eigenes Leben und eine eigene Persönlichkeit. Jeder Charakter hat eine sehr einzigartige und reiche Persönlichkeit / Vergangenheit und ist sehr interessant. Die Handlung ist auch so fantastisch, dass ich in jede Episode und jeden Charakterbogen vertieft bin. KEINE Kritik hier, eine meiner Lieblingsshows, die ich je gesehen habe. Auf jeden Fall eine der besten Shows im Fernsehen, ich würde es jedem empfehlen, der ein gutes spannendes Drama sucht.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Ravid Policz

Ich genieße die Show in jeder Folge, die Charaktere sind großartig, obwohl die Geschichte aus der norwegischen Serie Øyevitne sehr gut gemacht wurde. Ich wünschte nur, ich hätte Norwegisch gelernt, da ich das Original sehen möchte, aber die US-Geschichte WOWSER, der wichtigste FBI-Agent, den wir alle kennen, ist der Mörder und hat alle Informationen über den Fall, in dem Phillip Helen klar machen musste, dass auch er in der Kabine war, als die Morde untergingen, weil er SS gesehen hat Ryan Kane an einer Tankstelle. Er kommt ins Krankenhaus, wo Helen sagt, dass sie seine Hilfe braucht, während Ryan aus dem Auto steigt, findet Helen eine Flasche Duft, schaut sich um und sieht eine Baseballkappe und eine Sonnenbrille, die sie zusammensetzt. Ich freue mich sehr auf die nächste Folge
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Jon

Dies ist das erste Mal im Fernsehen, dass ein gleichgeschlechtliches Paar eine solche Repräsentation in einem Mainstream-Genre hat. Darüber hinaus hat diese Show eine solide Handlung mit einer starken weiblichen Hauptrolle und mehreren bedeutenden POC-Charakteren. Männliche Charaktere sind sehr in Kontakt mit ihren Emotionen. Die Geschichte entfaltet sich interessant mit Details, die sorgfältig ausgearbeitet wurden. Es gibt verschiedene Elemente, die die Zuschauer genießen können, Romantik, Drama und Spannung. Jedes komponiert die Geschichte und nichts fühlt sich fehl am Platz an. Das Schauspiel ist fantastisch. Die Kinematographie ist atemberaubend. Die beiden männlichen Hauptdarsteller haben eine wunderbare Chemie miteinander auf und neben dem Bildschirm. Eine so gute Show verdient einen Platz im Mainstream-Fernsehen und mehrere Staffeln, um ihre Geschichte zu erzählen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Brozak

Ich liege mit der Grippe im Bett und sage: Ich liebe es. Ausgezeichnet! Stimmungsvoll, gut gespielt, es saugt dich an.

Es erinnert mich ein wenig an die andere Off-Beat-Serie, die ich geliebt habe, Tin Star. Kleine Stadt, neuer Sheriff mit einer mysteriösen Vergangenheit Ich muss sagen, dass mich für eine amerikanische Serie der schwule Aspekt überrascht hat.

Rundum gut gemacht. Beobachten!
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Rosalia Dagley

Ich liebe diese Show schon sehr. Eine realistische, schwule Beziehung in einer Show als Hauptbeziehung zu haben, ist bahnbrechend. Es gibt auch viele gute Darstellungen und ich genieße die Handlung. Diese Show findet in einer realistischen Umgebung mit vielen Wendungen statt, die diejenigen, die sich für Mysterien interessieren, genießen könnten. Es gibt auch viel dramatische Ironie und gute Charakterentwicklung, was auch die Zuschauer ansprechen würde. Es gibt viele Charaktere, mit denen sich Beobachter identifizieren und / oder bewundern können. Es gibt einige sensible Themen, die untersucht werden, und Hinweise auf Traumata, was die Charaktere nur besser entwickelt und die Handlung interessanter macht. Es gibt einige Pädophilie, die ich nicht empfehle, und unangemessene Szenen, in denen ich nicht noch einmal erforschen möchte. Aber alle Themen ergänzen die Handlung der Show, daher schlage ich vor, Eyewitness auf jeden Fall anzuschauen, da dies eine unterschätzte Show im Vergleich zu vielen anderen ist. Ich hoffe, dass mehr Leute diese Show sehen und sie genauso genießen wie ich.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Felisha

Es gibt nur sehr wenige Shows mit queeren Persönlichkeiten, die außerhalb der (weitgehend) sexuellen Aspekte des Lebens des Charakters kriechen und ein Verständnis für ihr Wachstum motivieren. Das genaue Screening von Konflikten und aktuellen Kämpfen von queeren Teenagern ist unglaublich schwierig und kann oft schief gehen, wenn es seine Zielgruppe nicht erfasst. Die meiste Zeit ist die gesamte Darstellung einer schwulen Beziehung stark sexualisiert, dramatisch und weit entfernt von realistischen Kämpfen, aber ich denke, Eyewitness behält seine qualitative Interpretation dessen bei, was es bedeutet, ein seltsamer Teenager zu sein.

Philip und Lukas sind nur zwei, ziemlich ungeschickte, verliebte Teenager, die nicht nur gegen das Trauma kämpfen müssen, Zeuge eines Mordes zu werden, sondern auch ihre kleine geheime Beziehung bis zum Schloss und Schlüssel abschließen müssen. Die Serie zeigt die Transformation mehrerer Charaktere und untersucht verschiedene Schlüsselthemen, die bei familiären Beziehungen, Karrieren und LGBT-Kämpfen häufig ignoriert werden. Die bekanntesten dieser Elemente sind:

1) Die korrekte und ehrliche Visualisierung von verinnerlichter Homophobie und Angst. Augenzeugen gelingt es, eine faszinierende und herzzerreißende Perspektive eines Jungen zu schaffen, der Schwierigkeiten hat, sich selbst zu akzeptieren, und gegen die Vermutungen vieler Menschen in seiner Stadt kämpft. Sie zeigen die Angst, die Entmutigung, die schnellen Panikattacken, den Schweiß und die Selbstmordtendenzen, die damit einhergehen. Sie zeigen den vorschnellen Ärger, unsichere Gefühle und bedauernde Fehler, die eine Folge davon sein können. Es ist etwas, das die Herzen vieler Fans berührt hat.

2) Die mutige Entwicklung von Helen, von ihrem Leben an von der Stadt bis zum kleinen Schlepptau von Buffalo, wo sie gezwungen ist, ihre Karriere sowie ihre Beziehung zu ihrem Ehemann und Pflegesohn Philip zu jonglieren. Es ist eine einzigartige Darstellung einer Frau, die wild und äußerst entschlossen ist und sich bemüht, ihre Haltung als verantwortliche Frau, als Mutter, als Frau und als Freundin zu stärken.

3) Die Vielfalt in der Besetzung ist hervorragend. Es ist wunderbar, nicht nur neue Gesichter auf dem Bildschirm zu sehen, sondern auch die POC-Darstellung.

4) Eine ehrliche und ziemlich unschuldige Perspektive einer queeren Beziehung im Teenageralter. Eyewitness ist nicht ganz so gewagt wie andere Shows. Es zeigt zwei verliebte Jungen, aber auf die realistischste Art und Weise. Es ist nichts Sicheres, nie gehetzt, kaum übertrieben. Dies ist die Geschichte zweier zögernder, schüchterner, verlegener, ungeschickter Jungen, die nicht verstehen, wie sie ihre Gefühle vermitteln sollen, und die versuchen, in der Hitze des Augenblicks oft zu scheitern oder zu kämpfen. Es zeigt das Vertrauen, das Philip in seine Identität hat, seine Geduld und seine Forderung nach Respekt gegenüber dem verschlossenen Verstand seines Partners Lukas und das Zögern, dem Lukas gegenüberstehen muss, wenn er versucht zu akzeptieren, wer er ist.

Für die Kritik ist die Serie mit einem Großteil ihrer Arbeit brillant, aber ein vom Publikum identifizierter Fehler, der sich gegenseitig identifiziert, hätte Folgendes zu tun: 1) die Beleuchtung und Farbgebung der Show. So schön das Drehbuch auch ist, die Farben sind manchmal einfach zu langweilig. 2) Das Timing der Show scheint, obwohl es normalerweise 42 Minuten beträgt, manchmal unbefriedigend zu sein, was fast dazu führt, dass die Episoden und jede einzelne Geschichte, die innerhalb der Show fortschreitet, überstürzt erscheinen.

Trotzdem eine fantastische Uhr! Manchmal unglaublich lustig, voller Spannung und warmer Teenagerliebe. Ich erwarte sicherlich eine zweite Staffel. Vielen Dank, dass Sie Eyewitness Team!
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Wolcott Devany

Augenzeuge sind eines der besten Dinge im Fernsehen, die ich sagen würde. Es ist nicht etwas, das viel Humor hat und wenn Sie kein Drama sehen können, wahrscheinlich nicht Ihre Show, was in Ordnung ist. Es ist jedoch keine Show, die dich deprimiert, wenn du sie dir ansiehst. Es hat eine sehr gute Handlung und Handlung, es geht nicht nur darum, dass Philip und Lukas Zeuge des Mordes werden und Schwierigkeiten haben, nicht erzählen zu können, hauptsächlich weil Lukas paranoid ist, wenn Leute herausfinden, dass er schwul ist. Darin sind viele Handlungsstränge enthalten, wie ein ehemaliger FBI-Agent (jetzt Philipps Pflegemutter und Sheriff in einer kleinen Stadt), ein FBI-Agent mit einer Schwester in ernsthaften Schwierigkeiten und natürlich der Mörder. Sie sehen also nicht nur Dinge aus Lukas und Philipps Augen. Das Schreiben ist nicht vorhersehbar und Sie werden überrascht und unterhalten sein.

Dies ist keine Show mit schlechtem LGBT-Geschmack, es gibt keine schwulen Stereotypen.

Diese Besetzung ist wirklich großartig, obwohl die meisten dieser Schauspieler nicht bekannt sind. Jeder in der Show macht einen tollen Job, ich liebe es wirklich, was die Schauspieler, die Philip und Lukas spielen, tun.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Bernadine Ninos

Eines der schlechtesten Programme, die jemals produziert wurden. Zwei schwule Jungen sehen einen Mord und beschließen, es nicht zu erzählen. Duh, sie könnten sagen, dass sie dort tranken und keinen Sex hatten. Aber dann würde der ganze Rest der Serie auseinanderfallen. Dann muss der Mörder der verantwortliche FBI-Agent sein. Was für eine schwache Verschwörung. Aber man konnte immer sagen, in welchem ​​Modus er sich befand, denn wie Jekyll und Hyde lächelte er oder blickte finster. Und das Drehbuch - OMG wurde das von Highschool-Kindern geschrieben? Und der Ehemann des Sheriffs - er hatte einen Ausdruck, ob er verrückt oder traurig war, es sagte Verwirrung. Wie die ganze Serie. Und um die Serie "launisch" zu machen, beschlossen sie, die gesamte Sättigung aus dem Bild herauszunehmen, damit es irgendwie wie Schwarz und Weiß aussah. Alles was das tat war, die Datei schlammig und nicht launisch zu machen. Und um das Ganze abzurunden, das Gefühl, dass sie nicht genug Action-Aufnahmen hatten, um die Anzahl der Episoden zu rechtfertigen, wurde von einem langen, irrelevanten Gespräch zwischen zwei Personen über Gefühle oder Verständnis gefüllt. OK, und hier ist der wahre Spoiler, den sie zeigen wollten, dass die Sheriff-Frau in Konflikt geraten war und in dieser kleinen Stadt vor etwas davonlief. Also hat sich ein Kind etwas ausgedacht - Hey, lass sie ein Baby in Buffalo töten. Wie lahm kannst du werden.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Joline

Das Erstaunliche an dieser Show ist, dass man das Thema kaum benennen kann. Es ist natürlich ein Thriller, aber er konzentriert sich sowohl auf die Untersuchung als auch auf das Leben der Charaktere, ihre Beziehungen und ihre Entwicklung. Der "Drama-Teil" der Show handelt hauptsächlich von Philip und Lukas, zwei Jungen, die zufällig Augenzeugen eines dreifachen Mordes sind, aber niemandem davon erzählen, weil sie nicht wollen, dass sie wissen, dass sie zusammen sind Nacht. Tatsächlich ist es eine herzzerreißende Liebesbeziehung, und das Thema schwule Liebe, Coming-out und (die Angst vor) Homophobie wird auf sehr sensible und ehrliche Weise behandelt. Dann ist da noch Helen, die Polizistin, die im Mordfall ermittelt. Sie ist Philips Pflegemutter und scheint selbst eine unruhige Vergangenheit zu haben. Sie kämpft darum, eine familiäre Bindung aufzubauen und Philip und ihren Ehemann in ihrer Nähe zu halten, während sie von dem Fall völlig besessen ist. Der "kriminelle Teil" von Eyewitness ist sehr interessant, da wir den Standpunkt der Zeugen (die später möglicherweise Opfer werden) sehen, das, was sie gesehen haben, geheim halten, die Polizei, die versucht, den Fall zu lösen, und die Mörder, der seine Spuren verdeckt. Wir wissen von Anfang an, wer der Mörder ist, aber es wird nie langweilig. Im Gegenteil, es erzeugt eine gewisse Spannung und bringt Sie dazu, den Fernseher anzuschreien. Alles in allem ist Eyewitness eine sehr außergewöhnliche Show mit tiefen Charakteren, einem exzellenten Soundtrack und einer neuen Wendung in jeder Folge. Sehr zu empfehlen!
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Zelle

Die Geschichte spielt in einer kleinen Stadt / einem Vorort außerhalb von NYC. Ein Paar hat einen schwulen Highschool-Jungen. Das Pflegekind und sein "bi neugieriger" Kumpel sind Zeugen eines Mordes, von dort aus entfaltet sich eine Menge erfundenes Drama.

Das obige Paar ist Polizistin und Kerl schrumpfen. Der Mom Cop ist auch ein unaufhörlicher "Reim mit Hexe". Sie macht dem Kind ständig Angst vor allem. "Wohin gehst du, wen rufst du an, wo warst du?" "Poker Nacht war unsere einzige Nacht BOO HOO" Jemand muss diesem Mädchen sagen, dass es einfach loslassen soll !!!!! lass es goooooooooo ......

Der schrumpfende Vater versucht cooler zu sein, ABER er unterscheidet sich ständig von ihr. Außerdem wird gezeigt, dass er unsterblich in sie verliebt ist, was keinen Sinn macht, da sie den Charme eines Schulmarmels mittleren Alters und den halben Sexappeal hat.

Jeder scheint falsch besetzt zu sein. Der Shrink-Ehemann ist ein Alpha-Typ, der eine Beta spielt, die Mutter Helen Torrance ist eine einfache Jane, die eine Hauptdarstellerin spielt, und das Bi-Kind mit Macho-Konflikt und Moto-Kreuzung hat blondes Haar und einen Smiley-Smiley-Becher gefärbt, der an David Bowie erinnert Es ist alles so verwirrend. Sogar der obligatorische Chic gemischter Rassen sieht weiß aus, aber mit einer brandneuen Schreckensperücke ... Das Klischee villanpedo sieht aus wie ein männliches Model? Usw. usw ..

Ich habe das meiste davon gesehen, wie man einen großen Mac und Pommes fertig macht, die ganze Zeit dachte ich, es sei Müll. Dies könnte gut als Parodie gemacht werden: eine, die viel Slap Stick mit dem Helen Torrance-Charakter als Empfänger hatte. Wäre es zu viel zu fragen, ob ihr Charakter in der Wiederholung ausgerieben wurde?
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Ammamaria Graffney

Ich habe nur eine Episode gesehen, aber ich mag das, was ich gesehen habe, und bin optimistisch für den Rest der Staffel. Wenn Sie ein Fan von Julianne Nicholson sind, ist sie die Hauptfigur. Wenn Sie mit ihrer Arbeit nicht vertraut sind, sollten Sie es sein. In dieser Serie spielt sie wieder eine Frau mit einer unruhigen Vergangenheit, eine Rolle, die sie sehr gut spielt.

Die Serie ist nicht die übliche juristische, polizeiliche oder krankenhausbezogene Aktion oder Drama-Show. Es gibt einen Mord, aber der Fokus scheint mehr auf dem Leben, den Emotionen und den Herausforderungen der Charaktere zu liegen, als das Verbrechen aufzuklären. Lassen Sie sich nicht von den schwulen Bewertungen irreführen. Das ist nur eine Beziehung, neben dem Sheriff und ihrem Ehemann, dem FBI-Agenten, ihrem Undercover-Agenten und der Frau des Undercover, dem Sheriff und ihrem Stellvertreter, ... Sie haben die Idee.

Wenn Ihnen Shows wie The Red Road, The Bridge, Top of the Lake und American Crime (die mit Regina King und Felicity Huffman) gefallen haben, geben Sie auch dieser eine Chance.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Finbar

Einer der Jungs, Lukas, ist sehr beliebt, er mag Motocross und hat eine Freundin, Rose. Er hat Angst davor, outed zu werden, und unternimmt extreme Maßnahmen, um sicherzustellen, dass er als Extra Straight angesehen wird.

Der andere Junge, Philip, ist neu in der Stadt, er wird vom Sheriff und ihrem Ehemann gefördert, er filmt Lukas 'Fahrradfahren und es ist ihm egal, ob die Leute wissen, dass er schwul ist.

Das Leben in einer kleinen Stadt ist für einen jungen LGBTQ + -Personen beängstigend, und Lukas ist eine verlässliche Repräsentation für die verinnerlichte Homophobie und Angst, mit der die meisten Menschen in seiner Situation konfrontiert sind. Es ist schwierig, mit der Verwirrung seiner Gefühle und seiner PTBS durch den Mord, den sie bezeugen, umzugehen, und er versucht sein Bestes.

Philip geht nicht herum und schreit, dass er schwul ist, aber er versteckt es auch nicht. Wenn er gefragt wird, wird er die Wahrheit sagen und er lässt sich nicht mit den Dingen ab, die Lukas in seinem Kampf tut, aber er beschämt den anderen Jungen auch nicht dafür.

Es gibt auch mehrere andere Hauptfiguren, die viel Zeit auf dem Bildschirm haben, um ihre Handlungen, Gangmitglieder, Polizisten, FBI-Agenten und andere Teenager zu zeigen. Es ist ein Krimi, also sind alle Handlungen in irgendeiner Weise miteinander verbunden und erklären alles.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Doehne Sonnenburg

Es tut mir allen Liebhabern dieser Show leid, aber ich glaube nicht, dass diese Show überhaupt den Standards des Originals entspricht. Ich habe in ein paar Tagen sowohl die amerikanische als auch die norwegische Version gesehen und ich muss sagen, dass diese Version dieser Geschichte es schafft, flach zu fallen.

Ich habe mich wirklich für diese Show interessiert, weil sie eine aufregende Handlung ist und eine schwule Romanze darstellt. Die Hauptdarsteller sind nicht schlecht, aber das Drehbuch ist wirklich umständlich. Aus diesem Grund interessierte mich nur die Story von Philips und Lukas, der Rest, durch den ich nur blättern wollte. Mir gefällt auch nicht, wie alles gefilmt wird. Vielleicht ist es eine Stilvorliebe, aber ich habe das Gefühl, dass sie aus einigen Winkeln drehen (filmen), die etwas umständlich oder unerklärlich sind. Aus diesem Grund habe ich nicht das Gefühl, dass wir sehen können, was die Schauspieler wirklich darstellen, und stattdessen fühlt sich alles nur unangenehm und gestresst an.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Augenzeuge


Nützliche Links