Startseite > Drama > Fantasy > Horror > Ghost Wars Bewertung

Ghost Wars

IMDB-Bewertung 6.3
Ausgezeichnet
6
Gut
14
Durchschnitt
3
Schlecht
1
Schrecklich
1
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Ofori Seeger

Ich muss hier ehrlich sein. Ich zögerte und las sogar eine Beschreibung dieser Serie, die ausschließlich auf meinem Eindruck vom Titel beruhte.

Ghost Wars ... Beim Lesen des Titels nahm ich automatisch an, dass es sich nur um eine weitere realitätsbasierte Ghost Hunter-Fernsehsendung handelt.

Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt.

Es ist wirklich gut geschrieben und die Besetzung war hervorragend. Und trotz des fehlgeschlagenen Titels habe ich diese Serie wirklich genossen.

8 / 10
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Deane Troge

Ghost Wars ist ein ziemlich ansprechendes kleines Horror- / Science-Fiction-Juwel.

Diese Serie hat eine zurückhaltende, bescheidene Qualität, die gut im Kontext einer verschlafenen kleinen Stadt funktioniert, die von einem anderen weltlichen Unglück heimgesucht wird, das durch wissenschaftliche Machenschaften und Einmischung ausgelöst wird.

Hier gibt es viel zu mögen. Die Geschichte braucht Zeit, um sich zu entwickeln, aber ihr Tempo ist so, dass immer genug passiert, um sie zu befriedigen, während die soliden Charakterisierungen und Erzählungen Sie anziehen.

Ich habe Ghost Wars bisher sehr genossen und habe vor, weiterzusehen. Sieben von zehn von mir.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Loeb Pistoresi

Fand diese Serie, nachdem die erste Staffel ausgestrahlt worden war und sah sie auf einmal.

Es ist eine sehr interessante und unterhaltsame Serie mit einem einzigartigen Konzept mit faszinierenden Charakteren und guten Leistungen der Besetzung.

Die Hauptfigur hat einen interessanten Charakterbogen, der von traurigem / gebrochenem Geist über aggressiv / wild bis hilfreich bis gerissen reicht.

Das Saisonfinale hat eine interessante Wendung, die zu einer interessanten zweiten Staffel führt.

Hoffe, das Netzwerk erneuert die Serie
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Eachelle

Ich liebe diese Sendung. Es hat gutes Schauspiel und einige meiner Lieblingsschauspieler sind in dieser Show, Kim Coates von Sons of Anarchy und Vincent Philip D'Onofrio von Law and Order Criminal Intent. Die Handlung ist gut und handelt von einer Stadt, die von gewalttätigen Geistern gejagt wird. Es gibt verschiedene Wendungen, die ich nicht verraten werde, aber ich möchte sehen, was als nächstes passieren wird. Wenn Sie übernatürliche Shows mögen, geben Sie diesem eine Chance. Es ist unterhaltsam und wird Ihr Verlangen nach einer soliden übernatürlichen TV-Show stillen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Catto

Ich habe dies auf Netflix so oft übersprungen, weil ich dachte, es sei eine Reality-Serie, aber dann habe ich mich entschlossen, es mir anzusehen und es hat mir sofort sehr gut gefallen! Es ist sicherlich anders schade, dass es nach 1 Serie abgesagt wurde
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Marijane

Ich genieße die Serie wirklich und bin viel besser als Midnight Texas und Van Helsing cr * p. Regie, Präsentation und Geschichte sind sehr überzeugend.

Jede Episode ist besser und besser als die vorherige und die Charaktere sind erfahrene Schauspieler
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Merras Erdelyi

Habe die Premiere von Ghost Wars Pilot gesehen und war gründlich unterhalten.

Das Konzept der Show ist sehr interessant und die Charaktere auch.

Die Show befasst sich mit dem Szenario der Kleinstadt Port Moore, die vom Rest der Welt abgeschnitten ist und von Geistern überschwemmt wird, die in der Lage sind, Visionen in die lokale Stadtbevölkerung zu implantieren und die Ängste der Menschen zu manipulieren.

Die Stadtbewohner haben den lokalen ausgestoßenen römischen Mercer, gespielt von Avan Jogia, der die Fähigkeit hat, diese Visionen zu durchschauen, so dass er die einzige Schutzschicht gegen Geister wird, die zufällig auch ein Hellseher ist.

Interessant sind auch die anderen Charaktere, Reverend Dan von Vincent D'Onofrio und Town Bully von Meat Loaf, und die unheimliche Stimmung in Bezug auf Ort und Aussehen der Show ist ebenfalls ein Charakter.

Ich freue mich darauf zu sehen, wo die Show wächst und wie die Stadt mit den vorgestellten Charakteren überlebt.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Andert

Ich bewerte es mit einer soliden 5, weil ich tatsächlich genug unterhalten war, um die ganze Saison zu sehen. Das passiert selten bei schlechten Shows. Die ersten beiden Folgen sind ziemlich schlecht. Aber die Show wird danach immer besser, bevor sie gegen Episode 7 oder 8 wieder an Qualität verliert. Die letzten drei Episoden erhöhten den Facepalm-Wert und endeten in einer letzten Episode, die das kaum existierende völlig ruinierte, wie ich es mir vorgestellt hatte die Show. Trotz einiger anderer Kritiken fand ich das Schauspiel insgesamt in Ordnung. Mit welchem ​​Drehbuch sie hatten, schienen alle ihr Bestes gegeben zu haben. D'Onofrio fühlte sich angesichts seiner anderen Leistungen etwas unwohl, während es Meat Loaf gut ging. Das Schreiben und die Dialoge scheinen vom Autor und der Episode abzuhängen. (Ein Beispiel von vielen: Avan Jogia sagt D'Onofrio, er solle nicht vor Konflikten davonlaufen, weil sie dir einfach weiter folgen. 5 Minuten. Später in der Folge rennt er vor der Gruppe weg, um Konflikte zu vermeiden ...) Die Kernidee hatte mich Sieh es dir an und mit einem höheren Produktionswert und korrektem, konsistentem Schreiben hätte es eine gute Show sein können. Nicht großartig, aber gut genug, um positiv im Gedächtnis zu bleiben. Leider ist das Schreiben inkonsistent. Einige Folgen funktionieren, die meisten jedoch nicht. Einige negieren sogar den Fortschritt der Episode, die kurz zuvor ausgestrahlt wurde. Ich kann über schlechtes CGI hinwegkommen, wenn die Geschichte eingängig ist und ich unterhalten werde. Einige der Charaktere wirken in einer Episode klug oder logisch, in der nächsten jedoch völlig dumm und klischeehaft. Die ganze Serie springt von Episode zu Episode in Qualität und Geschichte. Auch wenn Avan Jogia die Hauptfigur sein soll, taucht er in den meisten Folgen selten auf oder bekommt etwas zu sagen. In der letzten Folge habe ich die Punktzahl um 0,5 Punkte gesenkt, weil dadurch die Charakterentwicklung von zwei Personen wieder vollständig negiert wurde. Probieren Sie es aus, wenn Sie nichts anderes zu sehen haben. Aber Sie werden definitiv nichts verpassen, wenn Sie passen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Allrud

Ghost Wars is Under the Dome trifft auf jede übernatürliche Show, die Sie in den letzten Jahrzehnten gesehen haben. Von Hauptthemen bis hin zu kleinen Details ist nichts etwas originell. Das Schauspiel ist bestenfalls mittelmäßig. Es gibt Szenen, in denen Sie sich nach einem Höhepunkt von einem Schauspieler oder einer Schauspielerin sehnen, aber nichts passiert. Es gibt sogar einige so offensichtliche Regiefehler, die lächerlich sind. Das Endergebnis ist langweilig und ein komplettes Durcheinander. Nichts scheint zu funktionieren, Sie interessieren sich nicht wirklich für die Charaktere und es wird eine Schande sein, dieser Show eine zweite Staffel zu geben, weil etwas viel Besseres an seine Stelle treten könnte.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Bove Karmann

Melodramatisch! Unheilvoll! Fast einfarbig! * Way * übertrieben handeln! ... aber aus irgendeinem Grund funktioniert es! Ich grabe es!

Bisher nur Folge 1, aber ich bleibe definitiv dabei, um zu sehen, wie sich diese Geschichte entwickelt. Es wird nicht in den Top Ten der Liste von irgendjemandem stehen, aber es unterhält - und das ist die Haupthürde, oder?

Ein großes Plus, wer kann irgendetwas widerstehen, in dem Vincent D'Onofrio ist?! Großer Fan seit "Full Metal Jacket", Private Pyle! Guter Schauspieler.

... und Hackbraten?! Fast ein Gott, und ich bin froh, dass er uns immer noch unterhält!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Schlessinger Hodes

Ich habe geduldig gewartet, während Vampire, Zombies und andere verschiedene Ghoulies alles waren, was wir gesehen haben. Ich habe Geister, alternative Dimensionen und Träume immer geliebt. Diese Show, die ich gerade beendet habe, hat mir endlich das gegeben, was ich will. Die Charaktere waren gut durchdacht, das Schauspiel war großartig und die Art und Weise, wie es gefilmt wurde, so klar und deutlich, gab Ihnen das Gefühl, in Alaska zu sein. Was mich am meisten überraschte, war, wie jede Episode dir nicht nur einen Blick durch jedes ihrer Augen gab, du liebst, hasst und liebst sie dann wieder. Keiner von uns ist perfekt und die Art und Weise, wie jeder dargestellt wurde, war sehr real. Es hatte Humor, Liebe, Hass, Kleinstadtleben und moderne Technologie. Ich würde es lieben, wenn es eine Staffel 2 geben würde. Ich kann es kaum erwarten, sie wieder mit meinem Mann zu sehen, einem anderen Sci-Fan!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Cliffes Lessen

Die Suspendierung funktioniert. Ich frage mich immer wieder, was wirklich in dieser Stadt vor sich geht, genau wie die Zeichen in dieser Serie. Ich denke, wenn du fremde Dinge magst, wirst du dies auch lieben.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Bullough Mensah

Dies ist meine erste Rezension, die ich schreibe, nachdem ich eine ganze Staffel gesehen habe.

Gründlich wurde von der Saison mit tollen Leistungen der Besetzung vor allem der Hauptrolle unterhalten.

Das Finale hat eine großartige und unerwartete Wendung, die Lust auf mehr macht.

Hoffe, SYFY erneuert diese großartige Serie.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Seabury Gabri

Halbwertszeit, wenn Sie sich an das Spiel aus den 90ern erinnern, dann schauen Sie es sich an und Sie werden einige der Referenzen kennen.

empfohlene Uhr.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Mok Denneen

Normalerweise scheue ich mich vor US-Fernsehserien, weil sie in letzter Zeit nur mit unnatürlich hübschen Leuten gemacht wurden. Das heutige Hollywood-Ideal lässt alles so falsch erscheinen. Diese Show hat normal aussehende Charaktere, und das hat mich in erster Linie angezogen, zu sehen und zu sehen, was ich von der Geschichte halte. Ich genieße diese Geschichte absolut. Nein, es macht nicht viel Sinn, aber wen interessiert das? Der Dialog ist eigentlich gut, Kim Coates fügt ein bisschen seiner Skurrilität hinzu, alles scheint ziemlich natürlich. Die Charaktere können von ernstem zu leichtem Scherz übergehen, aber sie übertreiben es nie. Ich hoffe diese Serie geht weiter.

edit: Carmel Amit, der als Daphe Holt reinkommt, ist die SCHLECHTESTE Schauspielerin aller Zeiten. Ich hasse jede Szene mit ihr, weil ihre ernsthaft schlechte Leistung in jeder Situation zu sehr von der Geschichte ablenkt.

bearbeiten; änderte sich von 9 auf 8 Sterne, als die Serie endete, da es ein bisschen chaotisch wird, aber insgesamt immer noch sehr angenehm.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Gianna

Langsam und langweilig, überhaupt nicht sehr gut gemacht. Schlecht gerichtet
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Catlin

** Diese Rezension ist nur von den ersten beiden Folgen ** Die Geschichte ist ein interessantes Konzept mit viel Potenzial. Das Schauspiel ist gut und die Spezialeffekte sind nicht schlecht. Nein, sie haben keine hohe Budget-Leinwandqualität, aber sie eignen sich gut für die Show. Das Schauspiel ist inkonsistent, weshalb ich mich gefragt habe, ob das Problem beim Regisseur oder bei den Schauspielern selbst liegt. Ich entschied mich schließlich für schlechte Regie.

In vielen Szenen befindet sich die Kamera beim Sprechen hinter den Schauspielern, sodass Sie ihre Mimik nicht sehen können. In Episode 2 gibt es eine Szene, in der Billy mit einem Sicherheitsbüro spricht, aber Sie können den Sicherheitsbeamten nicht wirklich sehen. Wenn Sie direkt über die Motorhaube des Lastwagens schauen, können Sie seinen Kopf und seinen rechten Arm sehen. Davon abgesehen ... Nadda, und das ist nur ein Beispiel. Ihr Rücken benimmt sich großartig und ihr Hinterkopf hat großartige Arbeit geleistet, aber wo sind die Schauspieler selbst? Immer wieder sehen wir die Kamera weit weg von der Aktion oder versetzt, so dass die Hälfte des Betrachtungsbereichs nichts mit der Aktion zu tun hat. Es gibt zahlreiche Situationen, in denen der Fokus der Kamera nicht auf der Aktion liegt, sondern auf einem Objekt, das vor einer Minute wichtig gewesen sein könnte, jetzt aber nicht mehr so ​​wichtig ist. Zum Glück für die Zuschauer hat dieser Regisseur nur die ersten beiden Folgen gedreht, sodass diese Probleme möglicherweise behoben werden. Als ich einen Freund beobachtete und mehr Zeit damit verbrachte, darüber zu sprechen, wie wir die Szene gedreht hätten, anstatt sie nur anzusehen. Das könnte Ihnen sagen, wie nervig die schlechte Regie war.

Ich hoffe, in zukünftigen Folgen wählt der Regisseur bessere Kamerawinkel und lässt die Schauspieler tatsächlich mit ihren schauspielerischen Fähigkeiten los. Meat Loaf ist großartig und Avan hat sich in anderen Shows so gut geschlagen, dass ich das Gefühl habe, dass sie durch schlechte Regie zurückgehalten werden.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Jankell Montesinos

Gerade als ich dachte, der SyFy-Kanal würde untergehen, fanden sie zwei Dinge, die mich und mein Herz eroberten. Zuerst brachte er Futurama zurück. Das ist eine meiner Lieblingsshows. Zweitens ist Ghost Wars - das ist eine fantastische Show! Ich sah zu, als ich es fand, die Woche des Erntedankfestes, und als ich aufholte, war ich verärgert, dass ich mich an die wöchentliche Uhr halten musste. Die erste Folge wurde am 5. Oktober 2017 ausgestrahlt und erzählt von einer kleinen Stadt mit seltsamen Ereignissen. Es geht auch um einen Mann namens Roman Mercer, der ein besonderes Talent oder eine besondere Begabung hat. Er sieht und spricht mit Geistern. Etwas, das ziemlich praktisch ist, wenn man bedenkt, dass er Leben retten kann. Aber das sind keine normalen Geister - sie sind Killer!

Ich denke, es hat mir aufgrund der Besetzung so gut gefallen. Kim Coates, Vincent D'Onofrio, Avan Jogia, Kandyse McClure und sogar Hackbraten! Tolles Schauspiel hat geholfen, aber die Geschichte hat mich gefangen genommen. Es ist einfach eine dieser Pechstädte, wie aus einem King-Roman, die wirklich am falschen Ort ist. Die Geschichte ist gruselig, gruselig und ohne viele tote Stellen. Ich konnte nicht anders, als süchtig zu werden und sieben Folgen hintereinander zu sehen!

Soweit ich weiß, waren die Bewertungen nicht sehr hoch, aber mit etwas Glück wird Staffel 2 es schaffen! Prost!
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Yorgos

Habe neulich Nacht Ghost Wars gesehen und bin überhaupt kein Horrorfan. Aber das wird bald meine Meinung ändern. Riesiger Avan Jogia Fan! Ich liebe es auch, Vincent D'oforio zu sehen! Meat Loaf Aday war nur das i-Tüpfelchen. Die Geschichte begann langsam. Aber man konnte an den Hauptfiguren sehen, wie schwer es war, in dieser Stadt zu sein. Avan erweckt Roman Mercer fast auf natürliche Weise zum Leben. Ich kann nicht sagen, wo Roman nicht Jogia ist. Die Effekte sind gut, um zurückhaltend zu sein, und das Schauspiel ist genau richtig. Ich liebe die Kameraarbeit und nur die Kamera. Landschaft ist wunderschön !! Ich kann es kaum erwarten, die nächste Folge zu sehen. Meine einzige Beschwerde ist, dass Avan sehr talentiert ist und es scheint, als hätten sie ihn zurückgehalten, um ihn davon abzuhalten, seinen Job wirklich zu machen. Wir werden sehen, ob sie ihn das nächste Mal wirklich handeln lassen.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Janeen Ketay

In den letzten zehn Jahren gab es viele "übernatürliche" Shows. Die meisten von ihnen waren ziemlich unvergesslich, viele hatten mehr mit Seifenopern oder Romanzen zu tun als mit Horror. Ghost Wars ist eines der wenigen, das tatsächlich durchweg beängstigend ist. Das Szenario, das sie darstellen, sorgt für konstante Spannung. Das Angstniveau steigt manchmal an, fehlt aber nie vollständig. Es ist dort oben mit der ersten Staffel von American Horror Story und The Walking Dead.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Millicent

Erstens gibt es viele Leute, die ihre Rezensionen hier auf die erste Episode stützen, die ich für lächerlich halte. Zweitens gebe ich eine 10, weil ich denke, dass die Leute diese Show als ein völlig neues Konzept sehen müssen. Schließlich ist eine Show anders als alles, was wir für eine TV-Show gesehen haben. Und bitte Bewertungen wie iceman88869 entfernen, die 2017 nicht ihren Platz haben. Sie können arme Kritiker wie diese filtern. Niemand muss Dummheit lesen. Vielen Dank
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Messere Dakins

Begann interessant mit Geistern, wurde aber albern
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Pirozzo

In der ersten Folge habe ich mir überlegt, ob ich weiter schauen möchte oder nicht, aber ich habe weiter zugesehen und es ist eine der besten Shows von syfy channel in den letzten Jahren. Es kann unheimlich und manchmal wirklich beängstigend sein. Die Lage auf der Insel ist perfekt. Ich ermutige Sie sehr, ihm eine Chance zu geben. Ich genieße es wirklich.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Schenck Juneja

Habe gestern Abend den Piloten gesehen, das ist so ziemlich alles, worauf meine Bewertung basiert. Nachdem ich (unter anderem) all die zunehmend ranzigen 'Sharknado'-Filme durchgesessen hatte und eine SyFy-Produktion war, hatte ich nicht viel Hoffnung ... aber ich bin ein RIESIGER Avan Jogia-Fan (denke, er ist als Schauspieler eigentlich ziemlich unterschätzt) und Ich dachte, wenn Vincent D'Onofrio an Bord wäre, müsste das Drehbuch etwas haben -

Und war angenehm überrascht von einem gruseligen, effektiven, zurückhaltenden, gut gespielten, anständig geschriebenen und faszinierenden Piloten mit einem WAY-coolen Cliffhanger-Ende, das mich definitiv hungrig nach Episode zwei machte! Sogar die Spezialeffekte, die normalerweise bei SyFy-Produktionen lächerlich sind, sind hier ein Schritt nach oben. Hätte SpikeTV mit "The Mist" diese Art von Qualitätsanstrengung unternommen und ihm eine bessere Besetzung, besseres Schreiben und bessere Effekte gegeben, hätte es möglicherweise die zweite Staffel erreicht.

Jogia ist Roman Mercer, der soziale Ausgestoßene einer kleinen, abgelegenen Stadt in Alaska, hauptsächlich dank seiner Mutter (die längst abgehoben hat) und ihrer Besessenheit vom Paranormalen. Roman sieht Geister und möchte ernsthaft das hintere Ende dieser Stadt sehen, die ihn hasst, und der Pilot öffnet sich mit ihm an einer Bushaltestelle und ist bereit, sie zu verlassen, selbst wenn er seine Pläne (oder deren Fehlen) einem Freund anvertraut, der selbst ist ein Geist, den nur er sehen kann

Ein Freak-Unfall hält Roman jedoch davon ab, zu gehen - und macht ihn tatsächlich für ein paar Todesfälle seiner Mitreisenden verantwortlich, und zwar über den örtlichen Verrückten Doug Rennie (Meat Loaf Aday selbst, nicht weniger!) Und eine provisorische Gruppe, die er aus Rache zusammenstellt. Es gibt Bewohner - echte Menschen -, die mit der Notlage von Roman und den schweren Belastungen, die er trägt, einverstanden sind (einschließlich D'Onofrios Vater Carpenter, der selbst einige Dämonen - oder Geheimnisse - in sich zu tragen scheint), und wie die Geister, die Roman sehen kann, beginnen Nehmen Sie eine böswillige Form an und greifen Sie sogar die Stadtbewohner an, es werden immer mehr Todesfälle verübt und die Hinterbliebenen erkennen, dass sie nicht nur gegen eine böse Bande von Geistern antreten, die (aus irgendeinem Grund) ernsthaft abgehakt sind ... sondern auch gegen diesen römischen Mercer Der Typ, den viele von ihnen das ganze Leben lang gefoltert haben, ist vielleicht ihre einzige Hoffnung auf Überleben.

Ich habe das Gefühl, ich muss den Piloten noch einmal beobachten - es ist an einigen Stellen so dunkel (buchstäblich wie bei der Beleuchtung), und es gab einige Male, bei denen ich nicht 100% sicher war, was ich gerade gesehen hatte - aber in Bezug auf die Schauspielerei, Schreiben, Geschichte, Ton, Atmosphäre, Effekte, Gewalt und das Beibehalten Ihres Interesses, hoffentlich werden die Dinge von hier aus nur noch cooler und gruseliger.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Laurena

Die ersten paar Folgen sind ziemlich gut, aber es verliert seine Geschichte sehr schnell. Es ist so viel falsch mit dieser Show. Es hatte großes Potenzial, ging aber sehr schnell verloren.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Ghost Wars


Nützliche Links