Startseite > Crime > Drama > Mystery > Wie Man Mit Mord Davonkommt Bewertung

Wie Man Mit Mord Davonkommt

Originaler Titel: How to Get Away with Murder
IMDB-Bewertung 8.1
Ausgezeichnet
10
Gut
4
Durchschnitt
0
Schlecht
2
Schrecklich
9
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Santiago Marchman

Ich habe mindestens 3 andere Kritiken zu dieser TV-Show gesehen, die sie auf 6/10 gebracht haben, nur weil es sich um eine ungenaue Darstellung von Anwälten handelt. Ja und...? Nimmt das von der brillanten Handlung und Schauspielerei ab? Ich denke nicht, dass irgendetwas in Film oder Fernsehen eine genaue Darstellung von irgendetwas ist. Wenn jemand diese aufregende Show in eine "genaue Darstellung" des Gesetzes umschreiben würde, wäre es nur eine Show, in der Viola Davis Papierkram ausfüllt und gelegentlich vor Gericht erscheint. Und einige dieser Gutachter sagen weiter, dass es eine Schande ist, dass die Leute glauben, dass der Gerichtshof im wirklichen Leben so ist. Mein Rat an sie ist, auf die -Seite der Avengers zu gehen und eine Rezension zu schreiben, in der es heißt: "Es ist eine Schande, dass jede einzelne Person, die diesen Film sieht, jetzt glaubt, dass Superhelden tatsächlich existieren", weil anscheinend niemand, der Medien konsumiert Unterhaltung hat den gesunden Menschenverstand zu wissen, dass Anwälte in Wirklichkeit nicht alle töten und bestechen.

Niemand sieht sich eine Show wie How to Get Away with Murder an, um eine Lektion in Recht zu erhalten. Sie sehen sich die interessanten Charaktere und die faszinierende Handlung an. Ich musste diese Bewertung schreiben, um alle fehlerhaften Bewertungen zu korrigieren, die dieser Show weniger als eine 7 gaben, da die Gesamtbewertung dieser Show mich bestürzte. Und es zu lernen ist aus einem so irrelevanten Grund!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Ranchod Nobregas

Wenn Sie sich ein weiteres Verfahren über Anwälte ansehen möchten, das realistisch ist oder in irgendeiner Weise recherchiert wird, ist dies nicht die richtige Show für Sie. Wenn Sie jedoch eine übertriebene, melodramatische, sexy, unvorhersehbare Show wollen, die Sie mit jedem Cliffhanger erraten, lachen und ausflippen lässt, dann sehen Sie sich diese an.

Viola Davis ist unglaublich (nicht überraschend) und Analise ist derzeit eine der interessantesten Hauptfiguren im Fernsehen.

Diese Show hatte einen der besten Piloten, die ich seit einiger Zeit gesehen habe, und die Premiere der zweiten Staffel war eine der besten Folgen des Fernsehens, die ich das ganze Jahr über gesehen habe (und ich schaue VIEL Fernsehen).

Zusammenfassend ist How To Get Away With Murder ein bisschen dumm, ein bisschen lustig, wirklich engagiert und spannend und ständig überraschend.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Natal

Ich denke ehrlich, die andere Bewertung war unangebracht. Das ist fantastisch! Der Anfang ist etwas verwirrend und schwer herauszufinden, was los ist, aber ehrlich gesagt, das macht es so spannend. Ich war die ganze Zeit am Rande meines Sitzes. Bei den meisten Krimis dreht sich alles um Gerechtigkeit, was großartig ist, aber manchmal ist es schön, die andere Seite der Dinge zu sehen. Es gibt so viele dynamische Charaktere in dieser Show, dass es Interesse weckt. Viola Davis ist in dieser Hinsicht erstaunlich. Sie ist eine so starke Schauspielerin und ihr Schauspiel ist sehr glaubwürdig und auf den Punkt. Was ich sagen werde ist, dass einige der Charaktere etwas umständlich wirken. Wieder denke ich, das macht es interessant. Die ungeschickten Charaktere haben einen Platz und scheinen keine zufällige Schauspielerin zu sein, die sich in die Mischung einfügt. Ich finde diese Show sexy, interessant und sehr dramatisch. Es ist die perfekte Mischung! Ich sage, gib ihm eine Uhr, wenn du es nicht magst, kein Schaden, kein Foul.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Jankell Doucette

Ich weiß, dass einige Leute die ausgefallenen Pläne dieser Show nicht mögen und sagen, dass die rechtlichen Teile und die Teile der juristischen Fakultät "unrealistisch" sind, aber das ist der Punkt der Show! Niemand möchte eine Show über das wirkliche Leben von Jurastudenten sehen, sie sind einfach nicht so interessant. Der Grund, warum diese Shows beliebt sind, ist, dass sie verrückt sind und viele solche Leute. Daran ist nichts auszusetzen. Wenn Sie das Drama nicht mögen, dann schauen Sie sich diese Show nicht an, denn ja, es ist unrealistisch. Aber das macht es interessant! Bitte hör einfach auf, es zu hassen, denn realistische Alltagsleben sind nicht so interessant zu sehen, es sei denn, sie sind Comedy und manche Leute mögen Drama, weil wir Menschen sind und einfach das Drama wollen. Wir wollen diese Leben, weil sie aufregend sind, egal wie unrealistisch sie sind. ICH LIEBE DIESE SENDUNG. Es ist so interessant und ich liebe es herauszufinden, was als nächstes passiert. Das Schauspiel ist unglaublich und die Handlungsstränge sind sehr kreativ. Es ist wirklich gut und ich kann es nur empfehlen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Wymore

Zum Zeitpunkt des Schreibens habe ich die gesamte erste Staffel und die erste Episode der zweiten Staffel gesehen.

Ich habe hier andere Bewertungen gesehen, die darüber sprechen, wie unmöglich es ist, diese Show zu sehen, wenn Sie über juristische Kenntnisse verfügen, und ich möchte nur meine zwei Cent zu diesem Thema hinzufügen. Ich sympathisiere. Ich bin Anwalt und habe (einst) in der Strafverteidigung gearbeitet, und auch ich habe es im Allgemeinen sehr schwer, irgendwelche rechtlichen Dramen zu sehen. Das Fernsehen nimmt dem Justizsystem ungeheure Freiheiten und zeigt, dass die Darstellung der Rechtspraxis schwer zu beobachten ist, wenn sie äußerst ungenau ist, und es ist frustrierend zu sehen, wie Protagonisten Dinge tun, von denen Sie wissen, dass sie illegal oder unethisch sind. So ärgerlich das auch ist, die Tendenz ist verständlich - selbst das Strafrecht ist im wirklichen Leben nur so zwingend. Die Annahme ist, dass die meisten Zuschauer keine juristische Ausbildung haben und dass niemand - einschließlich Anwälte - eine Show sehen wird, in der kompetente, ethische Praktiker spät im Büro bleiben, um Fälle über Quicklaw nachzuschlagen, an Bindemaschinen herumzuspielen und zu versuchen, keine Notiz zu verschmieren thailändische Sauce auf ihren vorläufigen Transkripten.

Diese Show ist jedoch so lächerlich, dass sie tatsächlich zu dem Grad der Aufhebung des Unglaubens aufstieg, der zumindest für mich erforderlich ist, um sie noch zu genießen. Es ist im Grunde eine Seifenoper. Der Versuch, es der menschlichen Logik zu unterwerfen, ist eine sinnlose Übung, die Sie unweigerlich durcheinander bringt und Sie über Ungerechtigkeit oder was auch immer Menschen tun, wenn sie ihr ganzes Leben entdeckt haben, in den Himmel schreit, ist eine Lüge.

Zum Beispiel würde es mir schwer fallen, mir einen tieferen Interessenkonflikt vorzustellen als den, der in der Gerichtsszene der Episode 1 der ersten Staffel enthalten ist, wenn mir jemand 10 Dollar und eine Kiste Bier setzt (ich werde es nicht im Interesse von Nein beschreiben Spoiler - die Schuldverschiebungssache). Und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Jede andere Sache, die jeder Charakter in dieser Show tut, würde Sie kurzerhand ausschließen, feuern oder mit etwas belasten.

Letztendlich ist dies jedoch nicht der Punkt. Diese Show scheint genau zu wissen, wie übertrieben es ist. Aber anstatt zu versuchen, den Wahnsinn im Namen des Realismus zurückzudrängen, schwelgt er darin, ihn direkt in den zwölften Gang zu schalten. Links und rechts lügen sich die Leute an oder das Gericht, schlafen herum und begehen - manchmal gleichzeitig - Verbrechen, denn warum nicht? Der Genauigkeitsgrad ist so gering, dass das Quecksilber aus dem Boden des Thermometers fällt und einen Riss im Raum-Zeit-Kontinuum erzeugt. Es scheitert so schwer, dass es gewinnt. Es ist das Herzäquivalent zum Schießen des Mondes.

Also hol Popcorn und mach es dir bequem. Versuchen Sie, der analytischen Stimme in Ihrem Kopf zu widerstehen, die immer wieder "Nein!" und lass es einfach über dich hinwegspülen. Alles wird gut.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Deirdre Quilter

Vor zwei Jahren wusste ich nicht, was amerikanische Fernsehserien sind. Dank einer großartigen Show wurde ich dann in eine ganz neue Welt voller Spaß eingeführt. In den letzten Monaten habe ich neue Shows ausprobiert. Ich habe eines Nachts die erste Folge von HTGAWM gesehen, kurz bevor ich nach den Ferien wieder zur Schule ging. Sieben Minuten später machte ich eine Pause und sagte zu meiner Schwester: "Das ist das Beste, was ich je gesehen habe!". Ich war süchtig. Alles war so mysteriös und engagiert und lustig. Und als ich Episode 9 sah, war ich völlig fertig. Über die schwulen Szenen ... Ich hatte in den ersten ein oder zwei Folgen einige Probleme damit, aber dann hörte ich einfach auf, mich darum zu kümmern. Ich habe vier bis sieben Folgen pro Tag gesehen. Ich habe fünf Spielzeiten in drei Wochen beendet. Nun, ich bin morgen fertig. Ich wollte eingeholt werden und das Finale mit allen anderen sehen. Zusammenfassend finde ich diese Show absolut großartig und jeder sollte es versuchen. Wer weiß, das könnte genau das Richtige für dich sein :)
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Corinna

Ich habe gerade die erste Staffel gesehen und es hat mir sehr gut gefallen. Zunächst möchte ich sagen, dass es hier eine Reihe von Kritikern gibt, die sich beschweren und meiner Meinung nach den Sinn der Show verfehlen. Wie man mit Mord davonkommt. Es ist keine Show, die die totale Realität darstellen wird. Es macht Spaß, eine übertriebene, clevere Show zu sehen (aber hinter jeder Übertreibung steckt ein bisschen Wahrheit). Vielleicht sollten die Kritiker, die die Show so hart bewerten, sie wirklich mit einem Körnchen Salz ansehen. So viele sagen, dass es unrealistisch ist. Die juristischen Fakultäten sind überhaupt nicht so. Das Gesetz wird nicht so praktiziert. Oh, erwachsen werden. Das verrückte Verdrehen des verdorbenen Lügenbetrugs ist übertrieben und beschleunigt, damit es mehr Spaß macht, es zu sehen. Dies ist eine lustige Show und ich freue mich auf jeden Fall auf die zweite Staffel. Jetzt werde ich zustimmen, dass es einige kostenlose Sexszenen gibt, die einfach nicht wirklich notwendig sind. Die Autoren müssen es wirklich nicht für uns formulieren. Wir verstehen es. Vielleicht werden sie in der zweiten Staffel so etwas erledigen. Gute Show und ich empfehle sie Leuten, die offen dafür sind, dass Fernsehen nicht immer auf der wahren absoluten Realität basieren muss. Es soll unterhaltsam sein. Und diese Show ist definitiv unterhaltsam.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Savanna Schams

Dies ist definitiv eine Zeit, um es zu benutzen. Im Gegensatz zu anderen ABC-Shows, die ich wie Desperate Housewives gesehen habe, habe ich nie ein gutes Wort über HTGAWM gehört. Als Desperate Housewives zum ersten Mal auftauchten, gab es Lob und Vergleiche mit Six Feet Under und Sex &; Die Stadt. Ähnlich wie bei DH dreht sich in dieser Show alles um ein Rätsel (wer hat Lila Stangart getötet und wie werden die Hauptfiguren mit Mord davonkommen?). Hinzu kommen einige der geilsten Studenten und Profis, die ich seit Queer as Folk im Fernsehen gesehen habe. Sie haben eine großartige Mischung aus Intrigen, Hysterie und Mysterium. Es gibt nicht vor, eine gute Show zu sein. Es ist übertrieben, es ist voller Überhandlungen, die Handlung ist hauchdünn und die Gerichtsszenen sind wie billige Episoden von "The Good Wife". Und es funktioniert in den Shows zugunsten. Es ist so gut, weil es nie zu einer guten Fernsehsendung wird. Es ist trashig und dreckig und Viola Davis ist absolut erstaunlich. Wenn Sie sich nach einem anstrengenden Arbeitstag entspannen müssen, schalten Sie How To Get Away With Murder ein und genießen Sie die kleinen Dramen einer übergeschlechtlichen, überdenkenden, überkleideten Besetzung. Die Jury ist raus - How To Get Away With Murder ist schuldig! Schuldig, angenehm zu sein.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Ange Lartey

Der Mangel an Moral durch Anwälte, der durch den Titel "Wie man mit Mord davonkommt" impliziert wird, und die Perspektive der Schuldigen einzunehmen, wäre wirklich eine GROSSE Verschwörung, aber leider ist es nicht diese Show.

Stattdessen sehen wir eine wütende schwarze Frau, die an einem Fantasy-Gesetz spielt, das so weit draußen ist, dass Sie buchstäblich zusammenzucken, auch wenn Sie kein Anwalt sind. Sie geht wie eine wütende Transe und redet ähnlich, und sie scheint wirklich als hätte sie ein IQ-Problem im Vergleich zum Rest ihres Berufs.

Sie unterrichtet Jura und bekommt von ihren Schülern eine Menge Hilfe in Bezug auf aktuelle Fälle, ohne Rücksicht darauf, was für ihren Beruf realistisch oder angemessen ist, und sie tut alles wütend. Es gibt viele Minderheiten in der Show, und wie alles andere bekommen sie diese surreale Behandlung, bei der jeder so übertrieben dargestellt wird, dass seine Persönlichkeit fast karikaturistisch wird. Es ist einfach nicht aktiv. Ich wünschte, sie wären näher an einer tatsächlichen Handlung geblieben als an diesem überaktierten Seifenfüller.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Tatman Meabon

Wie einer der anderen Rezensenten ging auch ich auf die juristische Fakultät. Es gibt nichts an dieser Show, das so real spielt; nicht die Prämisse, die Charaktere oder die Handlung. Auch wie viele andere bin ich wegen Viola Davis dazu gekommen. Traurig zu sagen, auch sie kann es nicht retten. In der Tat ist sie an einigen Orten einer schrecklichen Schauspielerei schuldig. Dies ist nicht ganz ihre Schuld, da das Drehbuch schrecklich ist. Ich hoffte immer wieder, dass es eine Pause geben würde und wir würden entdecken, dass die pralle Geschichte und das schmuddelige Treiben nur der betrunkene Albtraum eines Charakters waren. Kein Glück. Spoiler. Es gibt keinen einzigen erlösenden Charakter in der Show. Tatsächlich sind sie alle nur Widgets für all die bösen Dinge, die alle Strafverteidiger tun sollen, um die Schuldigen loszuwerden. Ich habe tatsächlich das Gefühl, dass ich ein schlechterer Mensch geworden bin, weil ich das gesehen habe.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Woodman Carota

Ich war ziemlich neugierig, als ich von dieser neuen TV-Show hörte, da ich Kriminalgeschichten wirklich mag. Ich muss nicht sagen, dass ich zutiefst enttäuscht bin.

Ich finde die Darstellung der Charaktere ziemlich oberflächlich und übermäßig dramatisch. Darüber hinaus wird die Kriminalgeschichte, die die Haupthandlung sein soll, während der Episoden immer wieder gespannt. Darüber hinaus können Sie schlechte Dialoge hinzufügen ... und da haben Sie es: eine unrealistische Show, die man nicht sehen kann! Ich kann mich nicht auf einen Charakter beziehen oder ihn einfach mögen. Irgendwann habe ich einfach beschlossen aufzugeben.

Ich fühle mich jedoch wirklich beleidigt, weil es den Anschein hat, als würden einige Schöpfer einfach die erste Idee, die ihnen in den Sinn kommt, aufgreifen und versuchen, sie in eine „Serie“ zu verwandeln, der die Substanz entzogen ist. Wenn Sie nicht wissen, worauf ich mich beziehe, können Sie auch Scandal überprüfen (wieder von Shonda R. ...).
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Griseldis

Rückblick auf die erste Staffel.

Es gibt ein allgemeines Sprichwort: Wenn es dir nicht gefällt, dann schau nicht zu. Grundsätzlich eine Möglichkeit, Kritiker als Hasser zu klassifizieren. Es wäre möglich, einfach aufzuhören, eine Serie zu sehen, die völlig abstoßend war, aber wie viele solcher Beispiele bringt How To Get Away With Murder einige Funken Brillanz mit sich, an denen man festhält.

Ich wollte viele Male aufhören. Die vier Hauptfiguren haben nichts Sympathisches an sich. Ich hatte gehofft, dass das der Punkt sein würde. Dass dies die Show über amoralische Menschen sein würde, die schließlich ihr eigenes Grab graben. Leider haben wir dieses Durcheinander bekommen.

Und natürlich kann keine Rezension von How To Get Away With Murder fortgesetzt werden, ohne die unnötigen unentgeltlichen Sexszenen zu erwähnen, die nichts anderes getan haben, als mich abzuwehren.

Der einzige wirkliche Funke dieser Show war Annalise. Viola Davis schafft einen erstaunlichen Charakter, der eine großartige Kombination aus Stärke und Schwäche darstellt, die sie glaubwürdig macht. Aber leider konnte ich diese Show nicht einmal für sie empfehlen.

Und dann ist da natürlich das Geheimnis. Bis zum Ende hatte ich gehofft, dass diese Serie ein kluges Ende haben würde, etwas, das dich umhauen würde. Aber alles, was wir bekamen, war ein Ende der Klasse B von "Sie werden nie vermuten, dass es dieser Charakter war, obwohl es keinen Sinn macht und das Gefühl hat, dass sie es in letzter Minute erfunden haben".

Kurz gesagt, ich halte diese Serie als Müll und ich habe keine Lust, die zweite Staffel zu sehen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Ruben

. . . oder ein Komplize zum Mord? Und jeder betrügt seine Ehepartner? Aus diesem Grund habe ich Scandal nicht mehr gesehen und werde diese Serie nicht mehr sehen.

Aber ich verstehe wirklich nicht, warum ich eine bestimmte Anzahl von Wörtern posten muss, damit meine Bewertung akzeptiert wird. Es ist lächerlich. In der Kürze liegt die Würze.

10 Zeilen über eine so schlechte Show schreiben zu müssen, ist fast schmerzhaft. Magst du es mir Schmerzen zu bereiten, ? Wie wäre es mit einer Bewertung von Ihnen? Ich habe einige wirklich schlimme Änderungen an der Website bemerkt, seit Sie von Amazon übernommen wurden, und ein unangenehmes Unternehmen für sich. Ich denke, ich werde Ihre Website von nun an auch nicht mehr oft besuchen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Alexandra

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich diese Show bisher liebe. Ich hasse es, dass "echte" Anwälte ihm 1 Stern gegeben haben, was so ist, als würde ich sagen, dass seit ich Soldat bin, fast jeder Militärfilm und 98% aller Filme mit Waffen und Explosionen Müll sind, weil sie nicht genau sind. Ich werde nicht einmal annähern, wie sie das Militär darstellen, wie die Uniformen aussehen und wie sie unsere Taktik zeigen. Nirgendwo in der Nähe der Wahrheit! Aber ich verstehe, dass die Autoren nicht militärisch sind und es zu viele kleine Dinge unter der Haube gibt, als dass sie alles richtig machen könnten, ebenso wie Anwälte, wenn sie diese Show sehen.

Sehen Sie sich eine aktuelle Dokumentation über Anwälte an, wenn Sie danach suchen, denn diese Show hätte nicht die hohen Bewertungen, wenn sie dieses langweilige Zeug zeigen würden. Diese Show ist leicht für die Legalisten ... nicht für den Standard von "The Practice" oder "LA Law", aber sie hat gerade genug Legalese, damit die Uneingeweihten interessiert bleiben, und genug Aufregung im Gerichtssaal, damit Sie es lieben werden.

Die Charaktere, die Interaktion zwischen ihnen und den Handlungen funktionieren. Sehen Sie sich die erste Folge an und wenn Sie nicht fasziniert sind, dann ist dies offensichtlich nicht Ihr Genre. Ich bin nur 4 Shows in. Es ist eine solide 8 bis jetzt ....
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Raddy

Ich bin selbst Anwalt und liebe die Show wirklich. Leute, die sagen, es sei nicht realistisch, wissen offensichtlich nichts über Anwaltspraxis / wie die Welt funktioniert ... Natürlich ist es glamourös / schockierend und übertrieben, sonst würde niemand zuschauen. Gutes Schauspiel, nette Handlungen und auch bahnbrechende neue Bereiche wie schwuler Sex (verstehe wirklich nicht alle Hasser, während andere Serien jede Menge Hetero-Sex haben), nett und sexy gemacht! Ein Hoch auf Jack Falahee, der seine Rolle festgenagelt hat! Vielleicht liegt es daran, dass ich aus Europa komme und wir hier nicht so heuchlerisch sind ... aber wirklich, wach auf mit dem Neuen! Shonda Rimes greift offensichtlich viele (US?) Tabus an und macht einen großartigen Job, indem sie eine ältere schwarze Frau mit intakter Sexualität für die Show verantwortlich macht. Viola Davis ist brillant.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Siloa

Wenn Sie eine juristische Fakultät und / oder einen Anwalt besucht haben, ist dies UNMÖGLICH anzusehen. Während eine Reihe anderer Filme und Fernsehsendungen es Ihnen ermöglichen, sich von der Realität zu trennen, wenn sich rechtliche Konzepte präsentieren (oder versuchen, genau zu bleiben), ist diese Show sooooo lächerlich, dass es unmöglich ist, sie ernst zu nehmen. Es ist erschwerend und völlig falsch. Sie müssten fast hirntot sein, um sich auf dieses Schreiben einzulassen. Das Schauspiel ist in Ordnung und Viola Davis ist wie immer großartig. Das Konzept der Show und das Schreiben versuchen zwar, die Prämisse als real zu vermarkten, aber es ist so weit von der Realität entfernt, dass es unmöglich ist, sie ernst zu nehmen. Wenn Sie mit Recht und Anwaltschaft überhaupt vertraut sind, bleiben Sie weg!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Taylor Mccaman

Ich habe mich endlich entschlossen, ein -Konto zu erstellen, nur um diese Bewertung zu schreiben. Ich habe die Show mitten in der vierten Folge aufgegeben. Es sieht tatsächlich sehr, sehr vielversprechend aus. Ich liebe Viola Davis - sie ist eine fantastische Schauspielerin. Ich bin mir nicht sicher, ob die rechtlichen Aspekte realistisch sind oder nicht, wie andere angemerkt haben, aber das war nicht mein Problem. Auch der Mord, der in den Folgen in Teilen gezeigt wurde, war faszinierend. Ich wollte wirklich wissen, wie sich die Charaktere in der Position befanden, in der sie sich befanden. Aber es war eine andere Position, die mich dazu brachte, die Show aufzugeben.

Ich verstehe, dass die LGBT-Community für diejenigen in Hollywood sehr wichtig ist und dass alles, was ich als nächstes sage, wahrscheinlich von einigen von Ihnen als homophob bezeichnet wird, aber die Menge an promiskuitivem schwulem Sex zwischen Menschen, die sich gerade erst kennengelernt hatten, war einfach zu groß. Dies ist eine Show über Anwälte und Mord. Und ich wäre genauso beleidigt gewesen, wenn eine der weiblichen Figuren in jeder Episode mit einem anderen Mann herumgeschlafen hätte.

Kurz gesagt, Hollywood genug. Ich habe kein Problem mit schwulen Menschen, aber ich habe auch keine schwulen Freunde oder Familienmitglieder - es gibt nicht "einen in JEDER Familie" (selbst wenn sie zuvor heterosexuell waren), wie jetzt dargestellt JEDE Show und jeder Film. Dies ist nicht einmal die erste Show, die ich aus diesem Grund aufgegeben habe - diese war so übertrieben, dass ich sogar das Bedürfnis hatte, eine Rezension zu schreiben. Und ich werde total überrascht sein, wenn es veröffentlicht wird.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Gilroy Bathe

Ich habe keine Ahnung, warum ich so lange gebraucht habe, um eine Rezension für diese Show zu schreiben, seit ich sie seit Tag 1 geliebt habe. In der Zwischenzeit ist How to Get Away With Murder meine Lieblingssendung im Fernsehen geworden, und hier ist der Grund: Sogar in einer Im goldenen Zeitalter des Fernsehens hat das Netzwerkfernsehen in den letzten Jahren keine Originalinhalte mehr. Es gibt zu viele prozedurale Dramen und zu viele Superhelden-Shows, daher bin ich froh, eine Show wie HTGAWM zu haben. Ja, es ist teilweise ein legales Drama, aber es ist definitiv so viel mehr als. IMO ist es in erster Linie ein Rätsel und gleichzeitig ein Thriller, denn jede Saison beginnt mit einem faszinierenden Flash-Forward, der uns ein sehr dramatisches Ereignis zeigt, das in ihrem Finale in der Mitte der Saison stattfindet. Wenn die meisten Shows jedoch Flash-Forwards haben, haben sie nur einen in der Premiere und praktisch keinen Aufbau. HTGAWM macht das Gegenteil, es gibt einen Flash-Forward in jeder der ersten 8 Folgen einer Staffel und spielt mit unserem Verstand. Wenn Sie das Finale der Zwischensaison selbst gesehen haben, wird Ihr Verstand überwältigt sein. Aber warum erzähle ich dir das? Weil ich zu unterstreichen versuche, dass diese Show die brillantesten und schockierendsten Wendungen hat, die man sich vorstellen kann, und sie haben ungefähr 100 davon. Sie werden mit einer solchen Brillanz und Komplexität ausgeführt, dass Sie sich nie langweilen oder ärgern werden. Was aber wahrscheinlich noch besser ist als die brillanten Wendungen, ist das meisterhafte Schauspiel. Viola Davis nagelt jede einzelne Szene, die sie ist, sie porträtiert diesen zutiefst fehlerhaften Charakter wunderschön mit so viel Tiefe. Ich kann sie nicht genug loben, sie verdient jede einzelne Auszeichnung, die es gibt. Das heißt nicht, dass die Nebendarsteller weniger faszinierend sind, sie alle bringen ihr A-Game konsequent mit. Sie alle verdienen Anerkennung. Und noch eine letzte Sache: Charakterentwicklung !!!! So so genial! Die Charaktere, die Sie im Piloten treffen, ändern sich im Laufe der Zeit sehr und werden alle sehr dreidimensional! Mach einfach weiter und schau dir diese Show an. Ich könnte noch viel mehr sagen, aber genieße einfach die lustige und verrückte Fahrt. Du wirst es nicht bereuen, ich verspreche es!
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Bozuwa

Die interracialste Show, die jemals gemacht wurde, scheint das Hauptthema der Serie zu sein. Aber die Handlung nimmt die Kirsche. Die Wendungen in der Geschichte sind einfach hypnotisierend. Obwohl es am Anfang langsam ist, zahlt sich das Ende mit Interesse aus. Es scheint mit einer Botschaft von Frauen, Schwulen und anderen Ermächtigungen gemacht worden zu sein und ist überhaupt nicht subtil. Es hat schwulen Sex in jeder Episode ... die Mädchen lieben könnten. Aber all diese negativen Punkte werden durch die Handlung und die Schauspielerei deutlich aufgewogen. Hauptsächlich der Schauspieler in der Hauptrolle "Anna Keating". Ihre Arbeit ist einwandfrei. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich den Mörder das letzte Mal nicht identifiziert habe. Der Regisseur würde alle mit der brillanten Arbeit überraschen. "Wie man mit Mord davonkommt" Es gibt keinen besseren Titel als diesen. Sehen Sie ihn sich jetzt an, tragen Sie die ersten Folgen mit Geduld und ertrinken Sie dann in seiner Magie. Großartige Show!!
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Thormora Harader

Die Autoren und Produzenten dieser Show dachten wahrscheinlich, sie würden ein nervöses, glamouröses und sexy, wenn auch etwas phantasievolles, legales Drama schaffen. Sie haben tatsächlich die beste unbeabsichtigte Komödie geschaffen, die ich seit langer Zeit gesehen habe. Ich habe in meiner Zeit ein absurdes Twaddle im Fernsehen gesehen, aber das war so außergewöhnlich, unglaublich dumm, dass es sein eigenes Trinkspiel verdient.

Ich denke es war - sollen wir sagen "inspiriert"? - Mit dem Klassiker "The Paper Chase" aus den 70er Jahren ... versuchen heiße Jurastudenten, die Wertschätzung des brillanten, aber launischen Rechtsprofessors zu gewinnen ... aber jetzt ist Professor Cranky-Pants anstelle von pummeligem, weißem, jowly John Houseman eine lebhafte, ultra-glamouröse afroamerikanische Dame mit Naomi Campbell Make-up und einem hautengen roten Lederwams ...

Diese Show hat so viele Probleme, dass sie sicherlich zu einem Kult-Comedy-Hit unter den legalen Brüdern werden muss. Zum Beispiel ... Prof. Cranky-Pants ist auch ein praktizierender Anwalt, der anscheinend Tag für Tag abwechselnd juristische Vorlesungen hält * und * hochkarätige Strafsachen verteidigt. Denn Sie hätten * total * Zeit dafür ... und natürlich hält sie öffentlich und detailliert Vorträge über die tatsächlichen Fälle, in denen sie den nächsten Tag verteidigen wird ... und weil sie so brillant und gemein ist, stellt sie ihre Schüler gegeneinander an Überlegen Sie sich die bestmögliche Verteidigung für den Fall, dass sie morgen läuft - und sie wird ihre verwenden, wenn es besser ist. Was? Komm schon, ich wette das passiert wirklich!

Und natürlich sehen wir in dieser befreiten und unzensierten Ära all die modernen Hi-Jinks, die glamouröse Yuppie-Schüler und ihre Lehrer machen, um ... ähm ... im Rechtsspiel "voranzukommen" ... wie Der süße männliche Student, der sich als schwul herausstellt, der es schafft, wichtige Informationen über den Fall zu erhalten, indem er in die Schwulenbar geht, die von den schwulen Nerds der IT-Abteilung der Firma besucht wird, in der der Angeklagte gearbeitet hat ... er plaudert mit dem Buch (dh trägt eine Brille), aber ein süßer schwuler asiatisch-amerikanischer IT-Nerd, der natürlich unruhig zu seinen Füßen schaut, als er zugibt, dass er von der Rechtsabteilung der Firma angewiesen wurde, den Fall nicht zu diskutieren. Es ist (fast) selbstverständlich, dass IT Nerds stählerne Entschlossenheit sofort schmilzt, wenn Sexy Gay Law Student seine Geheimwaffe benutzt - er lenkt seine Aufmerksamkeit für einen Moment von ihm ab und schaut einen anderen Mann an ... Sekunden später, nach dem obligatorischen " Sag niemandem, dass ich dir gesagt habe "Haftungsausschluss, sie reißen sich gegenseitig die Hemden ab und knallen auf das Bett, während IT Nerd wie ein Kanarienvogel singt ...

... später treffen wir die ebenso sexy Studentin, die Prof. Cranky-Pants "beeindruckt", indem sie ihr erzählt, wie sie falsche Täuschungen verwendet hat, um illegal völlig unzulässige Beweise für den Gesundheitszustand eines Zeugen zu erhalten ... natürlich sofort Kredit!

... später, in der obligatorischen Pause "Füße aus Ton", folgen wir dem modellhaften afroamerikanischen Underdog Student (tatsächlich gespielt von einem englischen Kind, das in Harry Potter war), als er zu Prof. Cranky-Pants '( völlig unverschlossenes Büro, spät in der Nacht, um eine heikle rechtliche Frage zu stellen - wie Sie ... aber etwas stimmt nicht ... wir hören ein paar grunzende Geräusche - also stürmt er natürlich in das innere Büro, auf das er - natürlich - stolpert Prof. Cranky-Pants gibt einem riesigen, muskulösen, hemdlosen schwarzen Mann einen Kopfjob ... was? Ich bin mir sicher, dass das die ganze Zeit an der Harvard Law School passiert!

Wir beschlossen, an der Stelle, an der die Studenten die Angeklagte treffen, auf "Stopp" zu drücken ... aber sie kommt nicht in den großen, komfortablen und gut ausgestatteten Hörsaal - oh nein ... das wäre zu einfach und nicht "legal" genug. Nein, die GESAMTE KLASSE muss sie in Prof. Cranky-Pants 'prächtigem, holzgetäfeltem, mit Büchern ausgekleidetem Büro treffen, und sie drängen sich dort auf eine, überhaupt nicht bühnenhafte und ungeschickte Weise Die Treppe und alles ... Notizen machen, auf Notizblöcken - wie Sie es 2014 tun - nicken oder sich fragend ansehen und den Kopf schütteln, während die süße, tränenreiche, blonde Frau Angeklagte ihren schluchzenden Bericht über die Fall.

Ich weiß, dass Fernsehen nur ein Geschäft ist, aber es überrascht mich immer wieder, wie viele Menschen bereit sind, sich auf solch schlampig konzipierte, von Klischees befallene, schlecht geschriebene, schlecht agierende CRAP einzulassen, und wie Netzwerk-Manager endlos bereit zu sein scheinen Riesige Geldbeträge, um weiterhin so einen Rohstoff zu produzieren ... und es ist doppelt ärgerlich, wenn man die vielen gut geschriebenen, gut gespielten, gut produzierten und brillant originellen Programme wie 'Firefly', 'The Fades' und 'Outcasts' betrachtet ', die nach einer Serie abgesagt werden.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Follansbee

Ich wollte das mögen. Ich habe es wirklich getan. Nach ungefähr fünf Minuten sah ich meinen Mann an und sagte: "Es fällt mir schwer, meinen Unglauben auszusetzen." Er antwortete: "Ich auch." Die Prämisse ist für mich interessant: Eine komplexe, starke Rechtsprofessorin und ihre Studenten setzen sich mit mehrdeutigen moralischen Themen auseinander. Aber das Schauspiel war hartnäckig. Ohne etwas zu verderben, gab es eine Szene, in der einer der Schauspieler abrupt die Stimmung änderte, was eher psychopathisch als komplex war. Ich glaube nicht, dass das die Absicht war. Weder in der Schauspielerei noch in der Regie gab es Subtilität. Es gab Dinge, die für Anspielungen interessanter gewesen wären, als uns mit grafischen Bildern über den Kopf zu schlagen. Und ich weiß ein wenig über das Gesetz (Haftungsausschluss: kein Anwalt), genug, um zu wissen, dass nur sehr wenig von den rechtlichen Dingen realistisch war. Das Lesen der anderen Bewertungen hier bestätigt dies. Tatsächlich war es so unrealistisch, dass ich die Freiheiten, die mir genommen wurden, um die Handlung voranzutreiben, einfach nicht überwinden konnte. Es scheint mir, dass eine bessere Regisseurin ihr Handwerk gut genug gekannt hätte, um andere Geräte zu verstehen, mit denen die Geschichte vorangebracht werden kann, ohne die Realität billig neu zu erfinden. Ich sollte meine Rezension tatsächlich umbenennen. Ich habe es nicht die ganze Stunde geschafft.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Cairns Kregger

Diese TV-Show ist sehr gut geschrieben und hat den Zuschauer 43 Minuten lang am Rand ihres Sitzes. Ich habe bisher jede Episode geliebt und ich mag die Charaktere wirklich. Handlungswechsel sind meiner Meinung nach fantastisch. Und diese Show hat viele von ihnen. Es überrascht immer wieder. Das Recht hat mich immer fasziniert - Sie bekommen jede Woche einen neuen Fall und können Annalise und ihren Schülern vor Gericht folgen und gleichzeitig einen Einblick in das Privatleben aller erhalten. Die Charaktere sind in vielerlei Hinsicht gleich, aber auch sehr einzigartig. Sie sehen die Beziehungen zwischen den Schülern, zwischen den Erwachsenen - und natürlich zwischen den Schülern und Erwachsenen. Ich war schon immer ein großer Fan von Shonda, sie wird weiterhin großartige Dinge tun.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Hurwit

Nachdem ich Shonda Rhimes Grey's Anatomy gesehen hatte, erwartete ich eine Menge Drama mit How to Get Away with Murder. Nachdem ich mir mehrere Folgen angesehen habe, gefällt mir weder die Darstellung des Rechtssystems noch die unnötigen Szenen, die als Füllmaterial für das Drehbuch dienen.

Obwohl ich von der Besetzung und dem, was tatsächlich passiert, fasziniert bin, denke ich, dass sich die Handlung viel schneller entwickeln könnte als der aktuelle Zustand. Dies kann korrigiert werden, indem man sich auf die Qualität von Drehbuch und Dialog konzentriert, anstatt mehr Schock und Anziehungskraft auf sich zu ziehen. Ehrfurcht in jedem möglichen Moment, besonders bei der Überdosis an sexuellen Szenen und illegalen Aktivitäten von Keatings Jurastudenten.

Es ist äußerst weit hergeholt, das Rechtssystem als solches darzustellen und ein Klassenzimmer von einem Anwalt / Professor zu unterrichten, der ihren Schülern beibringt, wie man "gute" Anwälte ist. Es ist lächerlich und die kombinierten Talente aller großen Schauspieler und Schauspielerinnen in dieser Show reichen nicht aus, um die Serie zu retten, wenn sie so weitergeht.

Der faszinierendste Teil der Handlung ist die Mordhandlung, von der Sie in jeder Episode nur Ausschnitte sehen können. Das ist es, was mich am Laufen hält. Aber insgesamt ist es nicht die beste Show und ich bezweifle sehr, dass ich weiter zuschauen werde, nachdem wir alle das Ergebnis des Mordanschlags herausgefunden haben.

Wenn Sie sich für eine ganze Reihe sinnloser, weit hergeholter Drama- und Füller-Sexszenen interessieren, die Ihre Grenzen überschreiten, dann könnte How to Get Away with Murder Ihre Fantasie anregen. Wenn nicht, dann bleiben Sie entweder dran, um die Einheit zu sehen, oder geben Sie das Anschauen auf, da sich die Show nicht ändern wird.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Shelly

Nach dem, was ich von Shonda Rhimes Shows gesehen habe, fühle ich mich allmählich wie das TV-Äquivalent einer Harlekin-Romanautorin. Ich habe jede Episode von Scandal gesehen und versuche, diese Show zu sehen. Der Skandal ging in der zweiten Staffel mit einer verrückten Menge an Sex und Gewalt von den Schienen. Rhimes mag es sicher, eine Geschichte in eine Reihe von übertriebenen Gewalt- und Sexszenen zu mischen, was uns zu dieser neuen Show bringt. How to Get Away with Murder ist im Grunde ein Liebesroman auf dem Bildschirm. Die Charaktere sind eindimensional und unwahrscheinlich. Sie existieren hauptsächlich, um Charaktere für Sexszenen mit einigen dünn geplanten Morden im Hintergrund zu versorgen. Viola Davis ist so eine tolle Schauspielerin und ihr Talent wird in dieser Rolle verschwendet. Es ist nur traurig, wie schlecht geschriebenes Material überall im Fernsehen zu sehen ist und dies wird zu unserem Standard. Glücklicherweise gibt es noch einige gute Shows wie Motive und Sherlock von BBC, in denen Charaktere mehrdimensional sind und tatsächlich Handlungen existieren. Wie man mit Mord davonkommt, sollte den Titel "Wie man mit schlechten Geschichten davonkommt" erhalten, wenn man genug schockierende Szenen einmischt, um das Gehirn der Menschen von Ihrem schlechten Schreiben abzulenken.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Kacy

Die Prämisse dieser Show ist eine Weiterentwicklung der alten Gesetzesdramen, die jedoch auf neue Weise erzählt werden. Die Charaktere sind so unterschiedlich mit Geheimnissen, die ziemlich schockierend sind. Die Schauspieler spielen diese sehr intensiven Rollen mit bemerkenswerter Glaubwürdigkeit. Das Beste von allem, Viola Davis, denn ihr Charakter ist eine Mischung aus scharfkantiger schwarzer Frau und einem wirklich gestörten emotionalen Wrack. Sie macht es so gut. Ich wäre verärgert, wenn es keine Emmy-Anerkennung gäbe. Das ist aufregendes Schreiben mit exzellentem Schauspiel. Ich liebe diese Sendung. Wenn Sie nach einem TV-Thriller suchen, der wie ein Seitenwender-Buch ist - das ist es. ABC hat hier etwas und ich hoffe, dass sie es weiter machen. Viel Glück bei der Show.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Wie man mit Mord davonkommt


Nützliche Links